Privatkundensegmentierung bei deutschen Kreditinstituten

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern unserer empirischen Untersuchung.

Die großartige Ressonanz hat uns gezeigt, wie wichtig dieses Thema für alle Banken mit Privatkundengeschäft ist. Aus diesem Grund haben wir uns auch entschlossen, allen befragten Instituten die Ergebnisse unserer Diplomarbeit zur Verfügung zu stellen.

Gegen ein geringes Entgelt erhalten Sie detaillierte Informationen über:

Die wichtigsten theoretischen Ansätze und Möglichkeiten aus der Fachliteratur (inkl. Schaubilder).
Strukturierte Sammlung und Bewertung von Segmentierungskriterien.
Ausführliche Auswertungen der wesentlichen Erkenntnisse aus der deutschlandweiten Bankenbefragung.
Vergleiche und Herausarbeitung der markanten Unterschiede
bei der Privatkundensegmentierung der Bankengruppen.
Neben den verwendeten Segmentierungskritierien haben wir die deutschen Kreditinstitute auch über deren Betragsgrenzen bei der Kundensegmentierung befragt. Die Diplomarbeit umfasst übersichtliche Tabellen mit den ausgewerteten Durchschnittswerten.
Nach dem Abgleich von Fachliteratur und Empirie entwickeln wir
ein dynamisches Privatkunden-Segmentierungsmodell.
Als Basis-Modell kann es bereits mit geringem Aufwand interessante
Informationen über Ihren Kundenbestand liefern.
Bei Bedarf wird es zum Fortgeschrittenen-Modell erweitert.

Das Segmentierungs-Modell eignet sich somit sowohl für den Aufbau einer neuen Kundensegmentierung als auch für die Überarbeitung einer bestehenden Privatkundensegmentierung.
Die Diplomarbeit wurde mit der Note "sehr gut" bewertet.
Sofern Sie Interesse haben, faxen Sie uns einfach das Bestellformular.
Inhalts-/Abbildungsverzeichnis Bestellformular
Für Ihre Fragen stehen wir gerne unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung:
diplomarbeit@kundengruppen.de