Ralf Bittl

Gemeinderat für Ehekirchen 2020 | Liste CSU | Platz Nr. 111

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ein kontinuierliches und verträgliches Bevölkerungswachstum halte ich für unsere Gemeinde für sehr wichtig. In erster Linie sollen unsere Kinder später einmal die Möglichkeit haben sich in ihrer Heimat niederzulassen und nicht wegziehen müssen weil es keinen verfügbaren Wohnraum oder kein Bauland in ihrer Heimatgemeinde gibt.

Mehr dazu in meinem Brief an die Bürger.

Allerdings gibt es bisher keinen vernünftigen Anhaltspunkt, in welchen Ortsteilen über die nächsten Jahre in welchem Umfang Bedarf an Wohnraum und Bauland besteht.

Alle Bewohner aus Ehekirchen und den Ortsteilen sind daher herzlichst aufgerufen an der kleinen Umfrage teilzunehmen. Das ist für mich eine „echte Bürgerbeteiligung“.

UMFRAGE BAULAND UND WOHNRAUMBEDARF



EINE ECHTE BÜRGERBETEILIGUNG IST ES WENN MAN DIE BÜRGER FRAGT!