Barcelona heute Land & Leute Location Ziele Bilder  
 
 
Barcelona heute
 
  Das Team
Das Team
Informationen über uns
 
  Ziele
Unsere Ziele
Was wir erreichen wollen.
 
  Bilder
Unsere Bilder
Unsere Sicht der Dinge
 
  Location
Unser Haus
Ort der Geschehnisse

Weiter News weitere News
 
 

Hier spielt sich alles ab

Unser Haus von aussen                           

Wie man sieht wohnen wir in einem Mehrparteienhaus, insgesamt sind in unserem Teil des Wohnkomplexes neun Wohnungen auf drei Stockwerke verteilt.

Tobi kann heute noch faulenzen
Hier geht es rein ins Haus
Unser Domizil liegt im Erdgeschoss am rechten Ende des Gebäudes. Die Wohnung besteht aus fünf Zimmern, Küche und 2 Bäder, wobei ein Zimmer nur als Abstellraum genutzt wird. Das meiste spielt sich aber in der Küche und im Wohnzimmer ab, denn dort halten wir uns überwiegend auf wenn wir mal zu Hause sind.

 

Eingangstür

Hier geht es rein also viel Spaß beim kleinen Rundgang durch unsere Wohnung.

Und nicht vergessen: Am Schluss die Tür wieder zu machen. Also ab rein mit euch.


 

Die Zimmer

Der Gang

Starten wir unsere Tour mit dem Gang, durch ihn kommt man entweder in Tobi's Zimmer oder in sein kleines Bad oder auch in die Küche und das Wohnzimmer.

 

 

 

Tobi's Ecke

Tobi's Bad

In diesen zwei Räumen treibt Tobi sein Unwesen.

Die Küche

Mindestens zweimal am Tag finden wir drei uns hier ein um uns für den Tag oder den Abend zu stärken.

Momentan erreicht unsere Kochkunst noch nicht die Haute Cuisine aber wenigstens gesund ernähren wir uns, worauf Tobi stets großen Wert legt.

 

 

Wohnzimmer Sofas

Das Wohnzimmer

Nach der Arbeit relaxen wir hier und halten uns mit den sieben spanischen Programmen auf dem Laufenden. Von hier aus kommt man auch auf unsere beiden Balkone.

Hier wird auch gearbeitet, denn Spanisch lernt sich leider nicht von alleine und auch die Seiten hier müssen ja irgendwo entstehen.

 

 

AbstellraumDer Abstellraum

Hier ist unser kleinstes Zimmer, das wir nur als Abstellraum für die restlichen Haushaltsutensilien wie Staubsauger und Bügeleisen und unsere Koffer dient.

 

 

Das Bad

Das Bad

Ohne würde es absolut nicht gehen, denn durch die warmen Temperaturen hier fließt doch einiges an Schweiß, auch am Wochenende wenn wir nicht arbeiten.

Aber auch der Strand und die Stadt hinterlassen ihre Spuren, die beseitigt werden wollen.

 

 

 

 

Christian's ZimmerChristian's Zimmer

Nachdem die Pappmasche Dame und die ganzen anderen Stoftiere aus dem Zimmer waren, wurde aus dem Zimmer ein ganz angenehmer Raum zum Schlafen. Einen Vorteil hat das Zimmer auch noch, morgens kann man nicht verschlafen, denn die Dusche nebenan ist direkt neben dem Kopf.

 

 

 

 

 

Daniela's Zimmer

Daniela's Doppelzimmer

Daniela hat das größte Schlafzimmer bekommen, dafür muss sie aber auf einen Schrank und einen Tisch verzichten, ersatzweise hat sie einen Wohnzimmerschrank genommen.

Dafür muss sie nachts nicht die Füsse aus dem Bett strecken wie der Rest des Trios.

 
 
Das war der kleine Rundgang durch unsere Wohnung und hier noch ein kleiner Blick auf unseren Ort.

 

Der Ort

Sant Esteve Sesrovires

Sant Esteve Sesrovires

Unser kleines Örtchen Sant Esteve Sesrovires, das gleich hinter unserem Arbeitsplatz, dem Centro Technico von SEAT liegt.

 
 
 
Stand: 20.09.2005