G001 Yoga für Anfänger

Loretta Speidel, Yogalehrerin, Präventionsübungsleiterin

Mi, ab 27.9., 19:00 - 20:00, 14 x 1 Std., 72,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken, Handtuch.

Dieser Kurs richtet sich an Yoga-Anfänger, die eine solide Yoga- Praxis, auch für das eigene Üben zu Hause, erlernen wollen. Wir beginnen mit einfachen Yoga-Körperhaltungen, den sog. Asanas, die gemeinsam mit der Atmung den Körper und den Geist entspannen können. Die Körperhaltungen können unter anderem vorbeugend gegen Rückenschmerzen und Verspannungen im Nacken eingesetzt werden und bestehenden Verspannungen gezielt entgegen wirken. Sanfte Asanas am Abend dienen der Regeneration, der Entspannung und dem eigenen Wohlbefinden.

 

G002 Yoga für geübte und wenig geübte Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Franziska Fürst, Yogalehrerin BDY/EYU

Mo, ab 25.9., 18:15 - 19:45, 15 x 1,5 Std., 99,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken, Handtuch.

Yoga ist ein Weg zu mehr Selbstbewusstsein, Gelassenheit und Lebensfreude. Durch vielfältige Haltungen und Bewegungen, Atem- und Entspannungsübungen werden Blockaden verringert und die eigenen Energien können wieder besser fließen. Ziel ist, die Wirbelsäule positiv zu erreichen. Der Übende lernt, mit seinem Körper bewusst und achtsam umzugehen, ihn während der Praxis und im Alltag nicht zu überfordern. Atemübungen fördern das Wohlgefühl und wecken eigene Heilkräfte. Konzentrationsübungen führen den unruhigen Geist zur Ruhe. Dies kann langfristig alte Muster aus Angst, Vorurteil und Abhängigkeit auflösen. Das Rezitieren von Mantren (indische Sanskrit-Texte), Silben und Vokalen bringt Atem, Gedanken und Gefühle wieder miteinander in Harmonie. Yoga üben ermöglicht, freier und glücklicher zu werden und immer mehr sich selbst zu finden.

 

 


fuerstFranziska Fürst
Seit mehr als 20 Jahren praktiziere ich Yoga, einen jahrtausende alten, ganzheitlichen Übungsweg aus Indien, der Körper, Atem und Geist miteinander in Einklang bringt. Als meine drei Kinder flügge geworden sind, entschloss ich mich, beim Bund Deutscher Yogalehrer die Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen und so ist Yoga zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden. Regelmäßiges Üben ist, so habe ich es bei mir selbst erfahren, die beste Gesundheitsvorsorge und ein Weg zur Linderung und Heilung von Beschwerden. Durch Yoga bin ich gesünder, glücklicher und freier geworden, es macht mir Freude, den Yoga weiterzugeben und so unterrichte ich seit neun Jahren bei der vhs Neuburg.

 

 

G003 Yoga für geübte und wenig geübte Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Franziska Fürst, Yogalehrerin BDY/EYU

Mi, ab 27.9., 8:30 - 10:00, 15 x 1,5 Std., 99,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken, Handtuch. Am 22.11. (Buß- und Bettag) findet der Kurs statt!

Siehe Kurs G002

 

G004 Yoga Grundkurs - mit und ohne Vorkenntnisse

Katharina Grill, Yogalehrerin BDY/EYU

Do, ab 28.9., 18:00 - 19:30, 17 x 1,5 Std., 96,00 €

Geriatrie, Mehrzweckraum

Bitte bequeme Kleidung, rutschfeste (Yoga)-Matte, Decke, Socken, eventuell (Yoga)-Kissen mitbringen. Am 05.10. findet kein Kurs statt!

Es ist kaum machbar, ausführbar, umsetzbar, ein Leben im Alltag ohne Stress zu führen -benötigt werden einzig zwei Quadratmeter, um eine Yogamatte auszurollen. Der Yogakurs will dazu anregen, sich mit Übungen, Körperhaltungen (Asanas) genauer zu beschäftigen und die Rolle des Atems beim Üben zu verstehen. Wir erlauben uns, Spannungen loszulassen, Kräfte aufzubauen, der Dehnung nachzugehen. Die Disziplin der Sinne und die Konzentration führen uns zu einem ganzheitlichen Übungsweg. Ein Yogakurs mit einfühlenden Yoga-Übungen in Atem-Achtsamkeit, Pranayama (Atemübungen), Entspannung, Stillepraxis. Yoga kann unabhängig vom Alter und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand erlernt werden. Eingeladen sind Personen ohne oder mit Vorerfahrungen in Yoga.

 

G004B Yoga Grundkurs - mit und ohne Vorkenntnisse

Katharina Grill, Yogalehrerin BDY/EYU

Do, ab 28.9., 19:30 - 21:00, 17 x 1,5 Std., 96,00 €

Geriatrie, Mehrzweckraum

Bitte bequeme Kleidung, rutschfeste (Yoga)-Matte, Decke, Socken, eventuell (Yoga)-Kissen mitbringen. Am 05.10. findet kein Kurs statt!

siehe Kurs G004.

 

G005 Yoga für Fortgeschrittene

Fortsetzungskurs - leider bereits ausgebucht!

Franziska Fürst, Yogalehrerin BDY/EYU

Mo, ab 25.9., 20:00 - 21:30, 15 x 1,5 Std., 99,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken, Handtuch.

siehe Kurs G002

 

G006 Yoga für Fortgeschrittene

Franziska Fürst, Yogalehrerin BDY/EYU

Mi, ab 27.9., 17:30 - 19:00, 15 x 1,5 Std., 99,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken, Handtuch. Am 22.11. (Buß- und Bettag) findet der Kurs statt!

siehe Kurs G002

 

G007 Yoga für Fortgeschrittene

Asanas mit mittleren und hohen Anforderungen

Katharina Grill, Yogalehrerin BDY/EYU

Fr, ab 29.9., 18:30 - 20:00, 17 x 1,5 Std., 96,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte bequeme Kleidung, rutschfeste (Yoga)-Matte, Decke, Socken, eventuell (Yoga)-Kissen mitbringen.

Siehe Kurs G004

 

G008 Hatha Yoga

Für Anfänger und Fortgeschrittene

In Kooperation mit dem Feuerschützenverein

Erika Maria Schleicher

Di, ab 26.9., 19:00 - 20:30, 10 x 1,5 Std., 42,00 €

Vereinsheim der Feuerschützen, Alte Neuburger Str. 26, Neuburg

Bitte mitbringen: rutschfeste Yogamatte  (wenn vorhanden), bequeme Sportkleidung, Kissen, Decke, Getränk.

Dieser Kurs vermittelt Schritt für Schritt die Grundlagen des klassischen Yoga in Theorie und Praxis: Körperhaltungen (Asana), Atemübungen (Pranayama), Entspannungsübungen, und Meditation. Damit bietet der Kurs eine gute Basis für selbständiges Üben zuhause und auch für weiterführende Kurse. Yoga schult die Wahrnehmung und fördert dadurch Einklang auf allen Ebenen. Die Übungspraxis motiviert zur Eigenverantwortung für die allgemeine Gesunderhaltung.Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die bereits über Kenntnisse im Hatha Yoga verfügen, ermöglicht er die Vertiefung und die Präzisierung der Haltungen.

 

 

HerbingerAndrea Herbinger Yogalehrerin (RYT 200)

Als Dozentin unterrichte ich an der VHS Yoga,
 Orient. Tanz u. Tribalfusion.
Besonders vermittle ich in meinen Kursen die Liebe, Freude und das Loslassen in der Bewegung wie auch im Tanz.

Nach einer Tanzpädogik Ausbildung u. zahlreichen Workshops u. Fortbildungen im orient. Tanz nahm ich im Jahr 2009 an einer Zertifizierung zur Hormon-Yoga Lehrerin teil .
2013 entdeckte ich meine Yogastilrichtung und absolvierte eine Ausbildung  als Vinyasa Yoga Lehrerin (RYT 200) mit Zertifizierung bei bei Yoga Alliance.
Harmonische Bewegungen verbunden mit bewusstem Atmen lassen deine Energien fließen, öffnen dein Herz und erhalten dich beweglich und gesund.
 Ich möchte dich gerne zu meiner Yoga Flow Stunde einladen!

 

G009 Yoga Flow Hatha Yoga mixed classes

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

Mi, ab 27.9., 18:30 - 19:45, 12 x 1,25 Std., 122,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Yoga-Matte, falls vorhanden. Zwischen dem 6.12. und dem 10.1. finden keine Termine statt.

Die einzelnen Asanas werden immer mehr zu einem Flow zusammengefügt. Schöne fließende Asanas werden kombiniert mit Atmung und Musik. Yoga Flow bedeutet, sich dem Fluss der inneren und äußeren Bewegung hinzugeben, einmal kraftvoll, dynamisch, herausfordernd dann tänzerisch, rhythmisch und sanft. Wir bewegen uns in einem kontinuierlichen Fluss und auch immer wieder verweilend, mit besonderer Achtsamkeit auf den Körper und auf einen frei und entspannt fließenden Atem. Wir entdecken unseren eigenen Rhythmus, die Leichtigkeit und Klarheit in den Asanas und in den Flows sowie die Energie und Kraft in unserer Körpermitte. Es sollen keine akuten Rückenleiden, keine Herzkreislaufprobleme und keine Schwangerschaft vorliegen.

 

yogaherbingerG010 Yoga Flow und Hatha Yoga am Morgen für Anfänger und wenig Geübte

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

Di, ab 10.10., 9:00 - 10:15, 12 x 1,25 Std., 122,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

Morgendliche Yogastunden sind eine gute Gelegenheit, körperliche Verspannungen sanft zu lösen, Kräfte zu mobilisieren und voller Gelassenheit und Energie den Tag zu beginnen.

Die einzelnen Übungen (Asanas) werden im Hatha-Yoga Flow langsam und fliessend geübt. Ein bewusster Atem setzt Energie frei  (Pranayama) und schenkt Dir Balance und ein inneres Gleichgewicht. In einer abschließenden Meditationsphase kannst Du Entspannung und innere Ruhe erfahren. Es sollte keine akute körperliche Krankheit vorliegen.

 

 

G011 Integral Yoga

Für Teilnehmer mit etwas Yogavorerfahrung.

Angelika Heinzinger, Integral Yoga®-Lehrerin (IYA) und Ergotherapeutin

Sa, 11.11., 10:30 - 12:00, 12,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk.

Wir stimmen uns mit Mantrasingen und Pranayama (Atemübungen) ein. Durch die Ausführung grundlegender Asanas beleben wir unseren Körper mit neuen Energien und gleichen diese mit "Yoga Nidra" , einer ausgedehnten Tiefenentspannung, aus. Für Schwangere ist dieser Kurs nicht geeignet!

 

 

HeinzingerAngelika Heinzinger
Namaste!

Mein Name ist Angelika Heinzinger, ich wohne in Königsbrunn und bin mehrmals im Jahr als Gastdozentin an der VHS Neuburg tätig, nachdem ich aus familiären Gründen während meiner Elternzeit 3 Jahre in Neuburg gelebt habe. Ich unterrichte seit 2009 nebenberuflich als Yogalehrerin im Stil des Integral Yoga - eine ganzheitliche Übungsrichtung. Ziel des Integral Yoga ist es, körperliches Wohlgefühl und einen friedvollen Geist zu erlangen sowie ein nützliches Leben zu führen.  Mit großer Freude und offenem Herz begleite ich meine Kursteilnehmer in ihren körperlichen, aber auch geistig-seelischen Entwicklungen.  Dabei kommt mir meine berufliche Erfahrung als Ergotherapeutin ebenso zugute. In den Yogastunden praktizieren wir Asanas, Atemübungen, Mantrasingen sowie Tiefenentspannung. Wichtig ist mir dabei, einen Bezug zu einem gesunden Lebensstil zu gestalten unter Berücksichtigung der Individualität jedes Einzelnen. Zum Einstieg biete ich einzelne Kurstage im Bereich Entspannung und Mantrasingen an, welche keine Vorkenntnisse erfordern.
Ich freue mich, Sie in meinen Kursen begrüßen zu dürfen.
Om shanti om 

 

 

G012 Pranayama - Atemtechniken aus dem Yoga    NEU

Angelika Heinzinger, Integral Yoga®-Lehrerin (IYA) und Ergotherapeutin

Sa, 11.11., 15:30 - 17:30, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk.

"Atem ist Leben" (Er-)lernen Sie grundlegende  Yoga-Atemübungen, welche Ihre Energien in Fluss bringen und Ihr Nervensystem beruhigen können. Nach einem kleinen Theorieteil gehen wir in die Atempraxis. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

G013 Indian Balance - Indigene Heilgymnastik

Annette Enters, Indian-Balance-Instructor, Übungsleiterin

Mi, ab 27.9., 9:30 - 10:30, 10 x 1 Std., 39,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte mitbringen: Handtuch, bequeme Kleidung.

Indian Balance ist ein Kräftigungs-, Dehnungs- und Wahrnehmungstraining für geistige und körperliche Fitness. Durch fließende Bewegungsabläufe, bei denen Anspannung und Entspannung abwechseln, wird die Rücken-, Bauch-, Beine- und Pomuskulatur trainiert und der gesamte Körper durch Gleichgewichtstechniken in Balance gebracht. Die vielfältigen Variationsmöglichkeiten der einzelnen Übungen ermöglichen es Menschen aller Altersgruppen und Konditionsvoraussetzungen am Kursprogramm teilzunehmen. Der Grundsatz lautet: "Bewusstsein statt Perfektion"!

 

G014 Indian Balance - Indigene Heilgymnastik    NEU

Männerkurs

Annette Enters, Indian-Balance-Instructor, Übungsleiterin

Fr, ab 29.9., 18:00 - 19:00, 10 x 1 Std., 39,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte mitbringen: Handtuch, bequeme Kleidung.

Indian Balance ist ein Kräftigungs-, Dehnungs- und Wahrnehmungstraining für geistige und körperliche Fitness. Durch fließende Bewegungsabläufe, bei denen Anspannung und Entspannung abwechseln, wird die Rücken-, Bauch-, Beine- und Pomuskulatur trainiert und der gesamte Körper durch Gleichgewichtstechniken in Balance gebracht. Die vielfältigen Variationsmöglichkeiten der einzelnen Übungen ermöglichen es Menschen aller Altersgruppen und Konditionsvoraussetzungen am Kursprogramm teilzunehmen. Der Grundsatz lautet: "Bewusstsein statt Perfektion"!

 

G015 Qigong und Beckenbodenkraft für Anfängerinnen und Fortgeschrittene

Ein Kurs für Frauen

Fortsetzungskurs - leider bereits ausgebucht!

Petra Pretsch,  Hebamme; QiGong-Lehrerin

Mi, ab 18.10., 9:30 - 11:00, 8 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke.

Qigong ist eine uralte Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, welche durch einfach auszuführende Übungen hilft, an die eigene Kraft anzuschließen und innere Ruhe zu finden. Zudem werden wir in diesem Kurs den ganzen Körper dehnen und beleben sowie gezielt Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur stärken.

 

 


Pretsch_portraetPetra Pretsch
Durch meinen Hebammenberuf bin ich vor elf Jahren mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (Akupunkturausbildung) in Berührung gekommen. Anschließend habe ich an mehreren Wochenendseminaren über die "Fünf-Elemente-Ernährung" teilgenommen, welches mich schließlich zum Qi Gong brachte. Vor acht Jahren habe ich mich zur Qi Gong-Kursleiterin qualifiziert und 2005 die Qi Gong-Lehrerausbildung begonnen. Qi Gong ist zu einem wichtigen Teil in meinem Leben geworden und es ist mir ein Bedürfnis regelmäßig zu üben. Natürlich besteht auch ein Zusammenhang zwischen Hebammentätigkeit und Beckenbodentraining. Zusätzlich zu den Erfahrungen aus den Bereichen Geburtsvorbereitung und Rückbildung habe ich über mehrere Jahre in Zürich bei Ausbilderinnen von Benita Cantieni an Workshops teilgenommen.
Für mich persönlich ergänzen sich Qi Gong und das Beckenbodentraining sehr gut. Gleichermaßen gerne gebe ich auch beides an die Kursteilnehmer weiter

 

G016 Qigong und Beckenbodenkraft

Petra Pretsch,  Hebamme; QiGong-Lehrerin

Do, ab 12.10., 18:15 - 19:45, 8 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke.

Qigong ist eine uralte Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, welche durch einfach auszuführende Übungen hilft, an die eigene Kraft anzuschließen und innere Ruhe zu finden. Zudem werden wir in diesem Kurs den ganzen Körper dehnen und beleben sowie gezielt Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur stärken.

 

 

G017 Shaolin-Qi Gong

Margit Mayer, Qigong-Übungsleiterin

Mi, ab 27.9., 17:30 - 19:00, 10 x 1,5 Std., 51,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Mitzubringen: bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke.

Wörtlich übersetzt bedeutet Qi Gong "Arbeit am Qi" (Energiearbeit) und bezeichnet als

Oberbegriff alle Übungen, mit denen der Mensch seine Lebensenergie "Qi"  selbst

beeinflussen kann. Dies geschieht durch bestimmte Körperhaltungen, Bewegungsabläufe, eine spezielle Atemführung und durch meditative Konzentration. Die einzelnen Übungen ermöglichen dem Übenden sein "Qi" im Körper zu leiten und Blockaden zu lösen. Sie ermöglichen auch, die im Körper befindlichen Energiespeicher mit "frischem Qi" zu füllen und dadurch die Vitalkraft zu stärken. Wer Qi Gong übt, der pflegt seinen Körper, seinen Geist und seine Seele!

 

G019 Taiji  für Anfänger

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Fr, ab 29.9., 18:45 - 20:15, 14 x 1,5 Std., 77,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung. Kein Kurs am 03., 10. und 17.11.!

Taiji, in Europa "Taichi" genannt, besteht aus Konzentration und heilgymnastischen Übungen. Durch fließende Bewegungen werden Ihre Körperfunktionen sehr positiv beeinflusst. Im Kurs lernen wir zusammen die Basisform Taiji "24 Schritte".

 

G020 Taiji 24 für Fortgeschrittene

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Mi, ab 27.9., 20:30 - 21:30, 14 x 1 Std., 49,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung. Kein Kurs am 01., 08. und 15.11.!

Der Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Taiji 24 fertig lernen möchten und ihr Wissen vertiefen wollen. Auch für diejenigen, die Taiji 24 komplett verbessern möchten und detailliert Feinheiten üben wollen.

 

G021 Taiji 40 Schritte

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Mi, ab 27.9., 19:00 - 20:30, 14 x 1,5 Std., 77,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung. Kein Kurs am 01., 08. und 15.11.!

"Taiji 40" ist eine Wettbewerbsform von Taiji Quan. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die geringe Vorkenntnisse in Taiji haben und eine neue Form starten möchten.

 

G022 Taiji 42

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Fr, ab 29.9., 17:15 - 18:45, 15 x 1,5 Std., 83,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung. Kein Kurs am 03., 10, und 17.11.!

Für Interessierte, die eine gute Basis in Taiji 42 haben und diese verbessern möchten und für diejenigen, die im vergangenen Semester bereits dabei waren.

 

G023 Taiji  -"Stammtisch"

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Mi, ab 27.9., 17:30 - 19:00, 15 x 1,5 Std., 83,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung. Kein Kurs am 01., 08. und 15.11.!

Wiederholung, Vertiefung, Verbesserung, weiter Spaß haben! Du kannst mehr über dich entdecken!

 

G024 Taiji Auffrischungssamstag Teil 1

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Sa, 25.11., 13:00 - 15:00, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung.

Schwierigkeiten bei einem bestimmten Übergang? Unsichere Schritte und immer wieder vergessene Stellen? Oder möchten Sie sich einfach mit anderen über bestimmte Taiji-Themen austauschen? Im ersten Kurs an diesem Samstag kümmern wir uns um die Schritte "Taiji 24" wie in den Kursen G020 und G021 beschrieben.

 

G025 Taiji Auffrischungssamstag Teil 2

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Sa, 25.11., 15:15 - 17:15, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung.

Schwierigkeiten bei einem bestimmten Übergang? Unsichere Schritte und immer wieder vergessenen Stellen? Oder möchten Sie sich einfach mit anderen über bestimmte Taiji-Themen austauschen? In diesem Teil üben wir die Schritte "Taiji 40" wie sie in Kurs G021 beschrieben sind.

 

G026 Taiji Auffrischungssamstag Teil 3

Mia Cheng, Kursleiterin Taiji

Sa, 25.11., 17:30 - 19:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: weite, bequeme Kleidung.

Schwierigkeiten bei einem bestimmten Übergang? Unsichere Schritte und immer wieder vergessenen Stellen? Oder möchten Sie sich einfach mit anderen über bestimmte Taiji-Themen austauschen? Im dritten Teil dieses Samstags üben wir die 42 Schritte (siehe Kurs G022)

 

G027 Progressive Muskelentspannung nach Jakobson

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Di, ab 28.11., 19:00 - 20:30, 8 x 1,5 Std., 60,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Bitte unbedingt mitbringen: Decke, Kissen, Knierolle (oder eine zweite Decke) warme Socken, bequeme Kleidung, Getränk.  Ein Handout kann für 3,- € im Kurs erworben werden.

Gerade in der heutigen Zeit ist der Mensch vielfältigen Belastungen wie Lärm, Hektik, Zeitdruck, hohe Arbeitsbelastung, Angst vor Arbeitsplatzverlust und u. U. zusätzlich Pflege eines Angehörigen, ausgesetzt. Diverse psychosomatische Störungen wie Ein- und Durchschlafstörungen, Magen-/Kopfschmerzen, Unruhe, Nervosität etc. bis hin zum Burnout können die Folge sein. Übungen zur Stress-reduktion und das Erlernen einer Entspannungsmethode wie PMR bieten hier eine gute Möglichkeit gegenzusteuern. Progressive Muskelentspannung nach Jakobson verbessert die Körperwahrnehmung, kann eine Senkung der Muskelspannung, eine Lockerung von Verspannungen und damit eine Schmerzreduzierung bewirken. Die willentliche sanfte An- und Entspannung von definierten Muskelgruppen führt zu einer tiefen Entspannung des Körpers und damit des Geistes. Eine regelmäßige Teilnahme am Kurs sichert - neben dem Üben zu Hause - den positiven Effekt, so dass die Teilnehmer im Lauf der Zeit "immer und überall" eine muskuläre Entspannung herbeiführen können.

 

G028 "Blitzentspannung" am Abend

Durch Autogenes Training tiefe und schnelle Entspannung erzielen

Christine Härtter, Sportlehrerin, Entspannungstrainerin

Mo, ab 23.10., 18:45 - 19:45, 10 x 1 Std., 80,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk.

Geistige Gelassenheit und körperliche Entspannung - ein Zustand, in dem wir uns wohl fühlen, durch den wir leistungsfähig werden und den wir uns alle wünschen. In diesem Kurs erlernen Sie durch Autogenes Training nahezu jederzeit, überall und vor allem ohne großen Zeitaufwand den erwünschten Entspannungszustand zu erreichen. Durch die einfachen Übungen werden sowohl die Atmung als auch die Herz- und Pulsfrequenz beeinflusst. Gemeinsam erlernen und üben wir das Autogene Training. Am Ende des Kurses sind Ihnen die Übungen so geläufig, dass Sie das "Blitzentspannen" für sich allein zu Hause und "überall" durchführen können.

 

 

G029 Achtsamkeit - Innehalten im Alltag

Angela Karl, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Di, 10.10., 19:00 - 21:00, 13,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Achtsamkeit - ein Modewort oder doch mehr? Sie erhalten an diesem Abend viele Informationen zum Thema Achtsamkeit  und darüber, wie achtsames Handeln uns helfen kann, mit den Herausforderungen des Lebens besser umzugehen. Wir machen gemeinsam verschiedene Übungen, die Sie inspirieren können, Ihren Alltag mit kleinen Veränderungen bewusster zu gestalten.

 

G029B Onlinekurs: JETZT! - Entdecke die Kraft der Achtsamkeit  NEU

Weniger Stress. Mehr Resilienz.

Eva-Maria Pitman

Mo, 11.9., , 154,00 €

Online-Kurs, Internetzugang erforderlich! Kurseinstieg jederzeit möglich!

Im Kurs erfahren Sie, was bei Stress in unserem Körper passiert und wie Achtsamkeithilft, Stress zu reduzieren. Es gibt Studien, die belegen, dass durch die Praxis von Achtsamkeit die Gedächtnisleistung zunimmt, Stress abnimmt und viele psychische und physische Faktoren günstig beeinflusst werden. Im Onlinekurs lernen Sie zahlreiches Theoretisches und konkrete praktische Übungen kennen. Sie erfahren, wie Sie Krisen leichter bewältigen und Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen verringern können. Aber auch, wie Einstellungen und Denkmuster Stress beeinflussen, wie Sie mit schwierigen Gefühlen besser umgehen können, aus Grübelkreisläufen aussteigen können und vieles mehr. Der Onlinekurs besteht aus 8 wöchentlichen Übungseinheiten mit Downloadmaterial, der die oben beschriebenen Themen vertieft. Sie können den Kurs an jedem Ort zu jeder Zeit machen!
Es gibt keine festen Kurszeiten! Sie benötigen nur einen Internetzugang. Kurskosten: 154.-€ .
Kursanmeldung unter: www.jetzt-achtsamkeit.de/shop.
Weitere Infos: www.jetzt-achtsamkeit.de

 

G030 Die Seele baumeln lassen - ein Nachmittag für Dich!

Angela Karl, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Sa, 25.11., 13:00 - 16:30, 22,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Bitte mitbringen: Decke, Kissen, dicke Socken, bequeme Kleidung und ein Getränk.

Gönnen Sie sich einen Nachmittag zum Auftanken, Wohlfühlen und Entspannen! Lassen Sie den Stress zu Hause und finden Sie durch Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Meditationen, Geschichten und Klänge wieder mehr in Ihre eigene Mitte.

 

G031 Entdecke die Weiblichkeit in dir!   NEU

Rückkehr zur weiblichen Urkraft

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

So, 15.10., 18:15 - 20:15, 20,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

"Ganz Frau sein" - was bedeutet das für mich? Kann ich mich als Frau (noch) genießen? Vielleicht hast du manchmal schon Ablehnung deines eigenen Körpers und deiner Weiblichkeit gespürt? Wie erlebe ich mich noch als Frau in einer Zeit, in der von Frauen viel gefordert wird und wir teilweise ein sehr "männliches" Leben führen? Wir Frauen sind aufgefordert, der weiblichen Kraft in uns und unserem Leben wieder mehr Raum zu geben! Nimm dir jetzt die Zeit für den Weg nach Innen, für Besinnung, für die Sinne und das Lauschen auf das, was dein Herz flüstert. Nähre deine Seele mit Bewegung, Musik, Tanz und Gesprächen. Inhalte in diesem Kurs sind Atemübungen, Chakrameditation, Selbst- und Fremdwahrnehmung, sanftes Yogaflow, Beckenbodentraining, Heiltanz, Gespräche in der Runde über Sehnsüchte und Bedürfnisse, weibliches Bewusstsein entwickeln und die Verbindung zum eigenen "Ur-Weib" knüpfen.

 

G032 Entdecke die Weiblichkeit in dir!   NEU

Rückkehr zur weiblichen Urkraft

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

So, 22.10., 17:00 - 19:00, 20,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

"Ganz Frau sein" - was bedeutet das für mich? Kann ich mich als Frau (noch) genießen? Vielleicht hast du manchmal schon Ablehnung deines eigenen Körpers und deiner Weiblichkeit gespürt? Wie erlebe ich mich noch als Frau in einer Zeit, in der von Frauen viel gefordert wird und wir teilweise ein sehr "männliches" Leben führen? Wir Frauen sind aufgefordert, der weiblichen Kraft in uns und unserem Leben wieder mehr Raum zu geben! Nimm dir jetzt die Zeit für den Weg nach Innen, für Besinnung, für die Sinne und das Lauschen auf das, was dein Herz flüstert. Nähre deine Seele mit Bewegung, Musik, Tanz und Gesprächen. Inhalte in diesem Kurs sind Atemübungen, Chakrameditation, Selbst- und Fremdwahrnehmung, sanftes Yogaflow, Beckenbodentraining, Heiltanz, Gespräche in der Runde über Sehnsüchte und Bedürfnisse, weibliches Bewusstsein entwickeln und die Verbindung zum eigenen "Ur-Weib" knüpfen.

 

G033 Entdecke die Weiblichkeit in dir!   NEU

Rückkehr zur weiblichen Urkraft

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

So, 29.10., 17:00 - 19:00, 20,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

"Ganz Frau sein" - was bedeutet das für mich? Kann ich mich als Frau (noch) genießen? Vielleicht hast du manchmal schon Ablehnung deines eigenen Körpers und deiner Weiblichkeit gespürt? Wie erlebe ich mich noch als Frau in einer Zeit, in der von Frauen viel gefordert wird und wir teilweise ein sehr "männliches" Leben führen? Wir Frauen sind aufgefordert, der weiblichen Kraft in uns und unserem Leben wieder mehr Raum zu geben! Nimm dir jetzt die Zeit für den Weg nach Innen, für Besinnung, für die Sinne und das Lauschen auf das, was dein Herz flüstert. Nähre deine Seele mit Bewegung, Musik, Tanz und Gesprächen. Inhalte in diesem Kurs sind Atemübungen, Chakrameditation, Selbst- und Fremdwahrnehmung, sanftes Yogaflow, Beckenbodentraining, Heiltanz, Gespräche in der Runde über Sehnsüchte und Bedürfnisse, weibliches Bewusstsein entwickeln und die Verbindung zum eigenen "Ur-Weib" knüpfen.

 

G034 Inspirierender Trommelabend für Seele und Geist

Angela Karl, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Do, 7.12., 19:00 - 21:00, 13,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Abschalten, Kraft tanken, und sich leiten lassen von der eigenen Intuition - geführt und unterstützt von den Klängen und der Energie der Trommel. Impulse durch Geschichten, kurze Gedankenreisen oder auch aktuelle Themen der Teilnehmenden fließen ebenfalls in den Abend mit ein. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Trommeln sind ausreichend vorhanden.

 

G035 Mantra-Singen, Entspannung und Meditation

Angelika Heinzinger, Integral Yoga®-Lehrerin (IYA) und Ergotherapeutin

Sa, 21.10., 18:00 - 19:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Getränk.

Wir singen Mantren aus verschiedenen Kulturkreisen - ergänzt durch geführte Meditation und Körperentspannung. Lassen Sie sich ein auf die heilsame Kraft des Mantra-Singens! Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

G036 Mantra-Singen, Entspannung und Meditation

Angelika Heinzinger, Integral Yoga®-Lehrerin (IYA) und Ergotherapeutin

Sa, 11.11., 18:00 - 19:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Getränk.

Wir singen Mantren aus verschiedenen Kulturkreisen - ergänzt durch geführte Meditation und Körperentspannung. Lassen Sie sich ein auf die heilsame Kraft des Mantra-Singens! Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

G037 Meridian-Dehnübungen und Tiefenentspannung

Angelika Heinzinger, Integral Yoga®-Lehrerin (IYA) und Ergotherapeutin

Sa, 21.10., 15:30 - 17:30, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk.

Bringen Sie Ihre Energien in Fluss mit einfachen Dehnübungen, welche Sie auch zu Hause anwenden können! Anschließend dürfen Sie mit "Yoga-Nidra", einer ausgedehnten Yoga-Tiefenentspannung neue Energie auftanken. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

G038 Phantasiereisen im Herbst   NEU

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Fr, ab 29.9., 18:00 - 19:30, 4 x 1,5 Std., 38,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Kurs findet 14-tägig statt! Ab 16 Jahren. Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Knierolle (oder zweite Decke), warme Socken, bequeme Kleidung, Getränk.

Mit Phantasiereisen stimmen wir uns auf die Jahreszeit Herbst ein: Wir genießen die milde Herbstsonne, sehen vielleicht den Morgennebel über der Donau, kommen dabei zur Ruhe und schauen, was aus dem, was wir gesät haben, geworden ist, welche Ernte wir nun einbingen dürfen. Dies können wir dann gerne auf unser Leben übertragen und nach der Reise der Einladung folgen, uns auszutauschen und wichtige Gedanken und Gefühle mitzuteilen. Sie können während der Phantasiereisen auf Stühlen sitzen oder auf Matten am Boden liegen.

 

G039 Phantasiereisen im Winter   NEU

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Fr, ab 1.12., 18:00 - 19:30, 4 x 1,5 Std., 38,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Kurs findet 14-tägig statt! Ab 16 Jahren. Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Knierolle (oder zweite Decke), warme Socken, bequeme Kleidung, Getränk.

Mit Phantasiereisen stimmen wir uns auf die Jahreszeit Winter ein: Wir genießen Kerzenlicht und Weihnachtsgewürze, kommen dabei zur Ruhe und schauen, was Advent, Weihnachten, Silvester für uns bedeutet. Was wir uns dafür wünschen, und was wir bräuchten, um neue Kraft und Energie zu tanken. Im Januar freuen wir uns über glitzernde Schneekristalle, blauen Himmel und Sonne - oder dicke Schneeflocken - wer weiß? Dies können wir dann gerne auf unser Leben übertragen und nach der Reise der Einladung folgen, uns auszutauschen und wichtige Gedanken und Gefühle mitzuteilen. Sie können während der Phantasiereisen auf Stühlen sitzen oder auf Matten am Boden liegen.

 

G040 Phantasiereisen am Vormittag  NEU

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mi, ab 8.11., 10:30 - 12:00, 7 x 1,5 Std., 67,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Kurs findet 14-tägig statt! Für alle, die Vormittags Zeit haben! Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Knierolle (oder zweite Decke), warme Socken, bequeme Kleidung, Getränk. Der Kurs findet auch am 22.11. und am 14.02. statt!

Mit Phantasiereisen stimmen wir uns auf die dunkle, kalte Jahreszeit ein: Wir holen uns die warme Sommersonne noch einmal zurück, sehen vielleicht den Nebel über der Donau liegen, lassen Kerzenlicht die Dunkelheit erhellen, genießen den Duft von Zimt und Vanille, spüren Schneeflocken auf unserer Nase und freuen uns über die neue Kraft der Januarsonne und die länger werdenden Tage. Dabei kommen wir zur Ruhe und schauen, welche Wünsche, Gedanken und Gefühle in unser Bewusstsein dringen. Wir bemerken, was wir tief in unserem Inneren mit November, Advent, Weihnachten, dem Jahreswechsel, Lichtmess (keltisch: Imbolc) und dem Valentinstag verbinden. Nach der Reise können wir der Einladung folgen, uns auszutauschen, wichtige Gedanken und Gefühle mitteilen und, wenn nötig, liebevoll aufgefangen zu werden. Sie können während der Phantasiereisen auf Stühlen sitzen oder auf Matten am Boden liegen.

 

klangschale2G041 Komm zu Dir nach Hause - Entspannende Körperreisen mit Klangschalen

Verena Rödel, Klangmassage, Atemtherapie

Di, ab 10.10., 19:00 - 20:30, 3 x 1,5 Std., 24,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken.

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen bedroht. Begeben Sie sich auf eine meditative Körperreise. Begleitet von den Schwingungen der Klangschalen wenden Sie sich nach innen und kommen ganz bei sich an. Alle Verspannungen dürfen sich lösen und Sie genießen das wunderbare Körpergefühl. Neue Lebensfreude stellt sich ein und kreative Ideen können entstehen. Nicht nur das Ohr lauscht den Klängen, auch die Seele hört zu. Der Kurs ist für Schwangere nicht geeignet!

 

G042 Komm zu Dir nach Hause - Entspannende Körperreisen mit Klangschalen

Verena Rödel, Klangmassage, Atemtherapie

Mi, ab 8.11., 19:00 - 20:30, 3 x 1,5 Std., 24,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken.

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen bedroht. Begeben Sie sich auf eine meditative Körperreise. Begleitet von den Schwingungen der Klangschalen wenden Sie sich nach innen und kommen ganz bei sich an. Alle Verspannungen dürfen sich lösen und Sie genießen das wunderbare Körpergefühl. Neue Lebensfreude stellt sich ein und kreative Ideen können entstehen. Nicht nur das Ohr lauscht den Klängen, auch die Seele hört zu. Der Kurs ist für Schwangere nicht geeignet!.

 

G043 Komm zu Dir nach Hause - Entspannende Körperreisen mit Klangschalen

Verena Rödel, Klangmassage, Atemtherapie

Mi, ab 10.1., 19:00 - 20:30, 3 x 1,5 Std., 24,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken.

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen bedroht. Begeben Sie sich auf eine meditative Körperreise. Begleitet von den Schwingungen der Klangschalen wenden Sie sich nach innen und kommen ganz bei sich an. Alle Verspannungen dürfen sich lösen und Sie genießen das wunderbare Körpergefühl. Neue Lebensfreude stellt sich ein und kreative Ideen können entstehen. Nicht nur das Ohr lauscht den Klängen, auch die Seele hört zu. Der Kurs ist für Schwangere nicht geeignet!.

 

G044 Rückenmassage für Zwei

Renate Mäußl, Wellnesstherapeutin

Mi, 18.10., 18:30 - 21:30, 55,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Gebühren sind für Zwei! Mitzubringen ist ein großes Badetuch (ca 180 x  70  cm), bequeme Kleidung.

Was gibt es wohltuenderes als eine Rückenmassage zur Entspannung von einem lieben Menschen, einem Freund, einer Freundin oder dem Partner? Nach dem Kurstag sind Sie in der Lage, ca 20 Minuten Massage zu geben, ohne dass Ihnen als Masseur alles weh tut! Ein kurzer Einstieg in die Theorie wird vervollständigt durch den ausführlichen Praxisteil. Auf Matten als Unterlage (geschützt von Ihrem Badetuch) werden Sie mit Ihrem Massagepartner die verschiedenen erlernten Techniken vor Ort umsetzen. Sie können sofort die Erfahrung machen, wie sich das neu Erlernte anfühlt, sowohl als Gebender und wie auch als Nehmender.

 

massageG045 Rückenmassage für Zwei

Renate Mäußl, Wellnesstherapeutin

Fr, 17.11., 18:00 - 21:00, 55,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Gebühren sind für Zwei! Mitzubringen ist ein großes Badetuch (ca 180 x  70  cm), bequeme Kleidung.

Was gibt es wohltuenderes als eine Rückenmassage zur Entspannung von einem lieben Menschen, einem Freund, einer Freundin oder dem Partner? Nach dem Kurstag sind Sie in der Lage, ca 20 Minuten Massage zu geben, ohne dass Ihnen als Masseur alles weh tut! Ein kurzer Einstieg in die Theorie wird vervollständigt durch den ausführlichen Praxisteil. Auf Matten als Unterlage (geschützt von Ihrem Badetuch) werden Sie mit Ihrem Massagepartner die verschiedenen erlernten Techniken vor Ort umsetzen. Sie können sofort die Erfahrung machen, wie sich das neu Erlernte anfühlt, sowohl als Gebender und wie auch als Nehmender.

 

G046 Rückenmassage für Zwei

Renate Mäußl, Wellnesstherapeutin

Do, 28.12., 15:30 - 18:30, 55,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Gebühren sind für Zwei! Mitzubringen ist ein großes Badetuch (ca 180 x  70  cm), bequeme Kleidung.

Was gibt es wohltuenderes als eine Rückenmassage zur Entspannung von einem lieben Menschen, einem Freund, einer Freundin oder dem Partner? Nach dem Kurstag sind Sie in der Lage, ca 20 Minuten Massage zu geben, ohne dass Ihnen als Masseur alles weh tut! Ein kurzer Einstieg in die Theorie wird vervollständigt durch den ausführlichen Praxisteil. Auf Matten als Unterlage (geschützt von Ihrem Badetuch) werden Sie mit Ihrem Massagepartner die verschiedenen erlernten Techniken vor Ort umsetzen. Sie können sofort die Erfahrung machen, wie sich das neu Erlernte anfühlt, sowohl als Gebender und wie auch als Nehmender.

 

G047 Rückenmassage mit Kräuterstempeln für Zwei

Renate Mäußl, Wellnesstherapeutin

Mi, 4.10., 18:30 - 21:30, 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Gebühren sind für Zwei! Mitzubringen ist ein großes Badetuch (ca 180 x  70  cm), bequeme Kleidung.

Kräuter haben eine vielfältige wohltuende Wirkung auf unseren Körper. Diese machen wir uns zu Nutze und stellen uns mit einfachen Mitteln einen eigenen Kräuterstempel her. Anschließend lernen wir damit umzugehen und die Massagetechnik setzten wir sofort um. Durch die Kräuterstempel wird die Person, die massiert, sehr entlastet, die Person, die massiert wird, darf die wohltuende Wirkung genießen. Wir massieren auf Gymnastik-Matten, die mit unserem mitgebrachten Handtuch eine gemütliche Unterlage bieten.

 

 

fussreflexG048 Fußreflexzonenmassage bei Erkältungskrankheiten bei Kindern und Erwachsenen   NEU

Manuela Heckl

Mo, 9.10., 18:30 - 20:30, 8,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Reflexzonentherapie am Fuß ist eine traditionelle Heilkunst, die in vielen Kulturen zur Erhaltung der Gesundheit und zur Behandlung von Kranken angewendet wird. Ausgangspunkt für die Theorie ist die Vorstellung, dass sich der gesamte Körper an verschiedenen Stellen im Fuß widerspiegelt. Lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Regionen und Punkte an Ihrem Fuß kennen, durch die Sie eine Erkältung bei Kindern und Erwachsenen beeinflussen können. Wer möchte, kann und darf die Technik an diesem Abend gleich praktisch üben!

 

G049 Faszien-Selbstmassage - Tun Sie sich etwas Gutes!!

Silke Geßlein, Heilpraktikerin

Fr, 24.11., 18:00 - 20:00

Fr, 8.12., 18:00 - 20:00, 15,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Kissen, Decke, wenn vorhanden Pilates- oder Faszienrollen oder Tennisbälle.

Faszienselbstmassage mit Rollen und Kugeln ist der Renner und sogar bis in die Fitnesscenter vorgedrungen. Doch wenn Sie bereits mit Schmerzen und starken Verspannungen vorbelastet sind, ist diese angebotene Selbstmassage leider meistens zu stark und Sie bewirken eher das Gegenteil. Auch die meisten Videos im Internet sind eher für Sportler gedacht und von normalen Menschen gar nicht durchführbar. Heilpraktikerin Silke Geßlein hat sich alles auf dem Markt angeschaut und ein spezielles Programm mit therapeutischer Wirkung entwickelt, welches sie Ihnen an diesen beiden Abenden vorstellen wird. Eine 90 cm lange Faszienrolle kann zum Selbstkostenpreis von 20,-€ besorgt werden. Bitte eine Bestellung bei der Anmeldung angeben!

 

G050 Faszienmassage für Zwei - Tun Sie sich etwas Gutes!!

Silke Geßlein, Heilpraktikerin

Fr, 24.11., 20:15 - 22:15

Fr, 8.12., 20:15 - 22:15, 30,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Gebühren pro Paar!

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, 2 Kissen, Handtuch, Decke.

Faszien sind in aller Munde. Sie sollen die Bösewichte sein, die zu Schmerzen und Verspannungen führen. Faszien sind das Bindegewebe, welches Muskeln und auch Muskelfasern umhüllt (beim Fleisch die weiße Haut). Leider können sie verkleben, was zu Schmerzen führen kann. Diese Verklebungen werden mit der Faszienmassage nach und nach gelöst. Da dieser Prozess optimalerweise regelmäßig angewendet wird, ist es sinnvoll, ihn selbst zu lernen und dem Körper auch zuhause etwas Gutes zu gönnen. Die Faszienmassage wirkt sehr wohltuend auf Körper und Seele und hilft Ihnen, Glückshormone auszuschütten. Somit ist es eine ganzheitliche Wohltat, wenn Sie sich mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin oder einer Freundin oder einem Freund gegenseitig massieren. Erlernen Sie diese einfache Massage an zwei Abenden von Heilpraktikerin Silke Geßlein und tun Sie etwas gegen Verspannungen und für Ihr Wohlbefinden! Zu diesem Kurs können Sie sich nur zu zweit anmelden.

 


G126 Schön und entspannt mit Ayurveda

Manuela Kellner, Therapeutin für Massage, Ayurveda und Wellness

Do, 9.11., 18:00 - 20:30, 13,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Bitte mitbringen: warme Socken, Decke, Kissen, Getränk, Stift und Block für Notizen

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, schalten Sie ab, lassen Sie Gedanken und Sorgen ruhen und kümmern Sie sich nur um sich selbst! Lassen Sie die Seele bei den verschiedensten Entspannungstechniken baumeln(Meditation, Phantasiereise, Atemübung). Lernen Sie die Psychologie des Ayurveda kennen (Gelassenheit und Achtsamkeit) und nehmen Sie zahlreiche Schönheitstipps mit nach Hause (Anleitung zur Selbstmassage von Körper/Kopf/Gesicht, Haarpflege, Regeneration im Schlaf).