Im Oktober beginnen:

 

K015 Nähmaschinen-Nähen für Einsteiger

Louise Heiland, Hauswirtschafterin

So, ab 1.10., 14:00 - 18:00, 2 x 4 Std., 42,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 105

Bitte mitbringen: Nähmaschine (falls vorhanden)  Nähutensilien: Näh- und Stecknadeln, große und kleine Stoffschere, Papierschere, Schneiderkreide, Maßband, evtl. großes Geodreieck, Stift und Papier für Notizen. Materialkosten für Kopien, Stoff

In diesem Kompakt-Kurs können Sie die Grundkenntnisse im Nähmaschinen-Nähen erwerben.

 

K054 Line Dance Schnuppertag für Jedermann/-frau!

Michaela Bosch

So, 1.10., 16:30 - 18:00, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: bequeme Schuhe (evtl. mit Ledersohle) mit etwas Absatz oder Westernstiefel, keine Straßenschuhe!  Getränk.

Sie haben den Rhytmus im Blut aber ihr Partner hat keine Zeit / Lust zu tanzen ?? Line Dance ist ein Tanzvergnügen ohne Paarzwang und für jedes Alter. Die leicht erlernbaren Choreografien werden  in Reihenformation zu (New) Country and Western, Pop, Rock etc. getanzt. Das Tanzen schult nicht nur das Gedächtnis beim Erlernen der Schrittfolgen, sondern man kommt auch ganz schön ins Schwitzen, so dass dieser Sport eine lustvolle Alternative zu anderen Sportarten sein kann. In fröhlicher Runde werden wir bei diesem Tanztreff einfache Tänze erlernen.

 

G051B Pilates für Anfänger

Alexandra Dier, Pilates-Trainerin, Physiotherapeutin

Mo, ab 2.10., 20:00 - 21:00, 10 x 1 Std., 36,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung und Socken, Handtuch, Getränk.

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum steht die Körpermitte - bestehend aus Bauch-, Rücken,- und Beckenbodenmuskulatur - im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt, Sie selbst bestimmen, wie intensiv das Training ist.

 

G052 Pilates für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Christine Härtter, Sportlehrerin, Entspannungstrainerin

Mo, ab 2.10., 17:30 - 18:30, 13 x 1 Std., 46,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung und Socken.

Pilates wurde entwickelt, um die tiefer liegende Muskulatur zu trainieren. Alle Übungen, die im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden, beginnen in der Körpermitte, dem Powerhouse. Dabei ist die richtige Ausführung wichtiger als häufige Wiederholungen. Spüren Sie, wie schnell Pilates Ihren Körper verändert! Ihr Bauch wird fester und flacher, ihr Rücken stärker und Ihre Haltung aufrechter. Gleichzeitig dehnen Sie Ihre Muskulatur.

 

K022 Kissenhüllen und Türstopper       NEU

Louise Heiland, Hauswirtschafterin

Mo / Mi, 2.10. - 23.10., 19:00 - 21:00, 6 x 2 Std., 63,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 105

Der Kurs findet 2 mal wöchentl. statt (Mo und Mi). Bitte mitbringen: Nähmaschine (falls vorhanden), Stoffe für Ihr Projekt, evtl. Knöpfe, Reißverschluss, Material zum Verzieren. Nähutensilien: Näh- und Stecknadeln, große und kleine Stoffschere, Papierschere, Stift und Papier für Notizen. Materialkosten:

Kissen in Hülle und Fülle! Lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Varianten von Verschlüssen für Kissenhüllen (Hotelverschluss, Reißverschluss...) und machen Sie Ihre Wohnung gemütlich und kuschelig! Oder verschenken Sie wunderschöne Kissen zu Weihnachten. Außerdem können Sie in dem Kurs praktische und hübsche Türstopper für Ihre Wohnung nähen.

 

K067 Orientalischer Tanz Mittelstufe

Simone Waschkut, Dozentin für Bauchtanz

Mo, ab 2.10., 18:00 - 19:15, 14 x 1,25 Std., 55,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Kein Kurs am 18.12.!

Thema in diesem Semester: Verschiedene Shimmy-Arten und eine Trommelsolo-Choreografie. Teilnahme ab 2 Jahren Tanzerfahrung möglich.

 

K068 Orientalischer Tanz für Fortgeschrittene

Simone Waschkut, Dozentin für Bauchtanz

Mo, ab 2.10., 19:15 - 20:30, 14 x 1,25 Std., 66,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Kein Kurs am 18.12.!

Das Thema in diesem Semester suchen wir uns gemeinsam aus. Ab 5 Jahren Tanzerfahrung, nach Rüchsprache.

 

K069 Bollywood-Dance für Fortgeschrittene

Simone Waschkut, Dozentin für Bauchtanz

Mo, ab 2.10., 20:30 - 21:30, 14 x 1 Std., 55,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Kein Kurs am 18.12.!

Neue und temporeiche Choreografie im indischen Tanz. Nur für Tänzerinnen mit Vorkenntnissen.

 

A21 Berlin Rebel High School

In Zusammenarbeit mit dem Kinopalast

Martina Korn, Lehrerin im Justizvollzugsdienst

Mi, 4.10., 20:00 - 22:00, 8,00 €

Kinopalast

Alex war mit Anfang 20 schon an über zehn Schulen. Nirgends hat er es lange ausgehalten, mit Disziplinzwang und der Konkurrenz unter den SchülerInnen kam er nicht klar. So ging es auch Lena, die sich in der Schule nie frei fühlte und stets gegen die Regeln des Landlebens aufbegehrte. Und für Hanil aus Aachen war Schule eine lästige und völlig sinnfreie Pflichtveranstaltung. Doch sie alle wollten stattdessen nicht nur einfach nichts machen, sondern eine Zukunft für sich reklamieren, die Spaß und Sinn macht. Sie alle sind Teil einer Klasse der Schule für Erwachsenenbildung (SFE) in Berlin. Seit 1973 besteht die SFE als basisdemokratisches Projekt: kein Direktor, keine Noten. Bezahlt werden die Lehrkräfte von den SchülerInnen, die gemeinsam über alle organisatorischen Fragen abstimmen. Damit ist die SFE extrem erfolgreich und schaffte es bis ganz nach oben in den Schulwettbewerben.

Der Filmemacher Alexander Kleider hat einen wilden Haufen von Berliner Underdogs auf ihrem Weg zum Abitur begleitet und auch die LehrerInnen portraitiert, denen nicht nur an der Lehre, sondern an der Neugier der SchülerInnen viel gelegen ist. BERLIN REBEL HIGH SCHOOL erzählt mit viel Witz und Energie von einer radikal anderen Idee von Schule, die Freiheit und Gemeinschaftlichkeit zusammenbringt. Was oft als Leistungsdruck verdammt wird, definieren die SchülerInnen kurzerhand um. Sie sind unbelehrbar und dabei extrem neugierig, sie sind eigen- und doch auch lernwillig. BERLIN REBEL HIGH SCHOOL zeigt mit viel Begeisterung, Sensibilität und Kraft, wie viel gemeinsame Zukunft in dieser Kombination stecken kann.

 

A30 Den eigenen Weg kennen- Impulse aus der Biografiearbeit   NEU

Antonie Fink

Mi, 4.10., 18:00 - 19:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Anhand unserer Biografie sehen wir unseren eigenen Lebensweg: Woher wir kommen, wo wir gerade stehen und wohin der Weg weitergehen kann. Das Wissen, welche Begabungen und Fähigkeiten uns dabei zur Verfügung stehen und die Ausrichtung auf sinnvolle Ziele schaffen Klarheit und setzen schöpferische Kräfte frei.

 

B06B Qualifizierungskurs zum ehrenamtlichen gesetzlichen Betreuer oder Vollmachter

In Kooperation mit dem Betreuungsverein des Caritasverbandes Neuburg-Schrobenhausen, dem Sachgebiet Senioren und Betreuung des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen und der vhs Schrobenhausen

Gertrud Schmid, Betreuungsverein Caritas ND-SOB, Dipl. Sozialpäd. (FH)/Michael Hainzinger, Dipl. Sozialpädagoge (FH)/Christian Kutz, Dipl. Sozialpädagoge (FH)/Annette Rongen, Fachpflegerin Kursana Domizil/Karl-Heinz Gösswein, Dipl. Psychologe Caritasverband

Mi, ab 4.10., 19:00 - 21:00, 8 x 2 Std., gebührenfrei

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 205

Ferien grundsätzlich frei, Ausnahmen möglich. Der Kurs findet am Buß- und Bettag statt (22.11.). Abschlussveranstaltung (29.11.) findet im Geriatriezentrum statt.

Der Qualifizierungskurs nach dem Betreuungsgesetz bietet jedem eine Hilfe, der sich mit dem Thema "gesetzliche Betreuung" oder "Bevollmächtigung" auseinandersetzt. Im Sinne des bürgerschaftlichen Engagements sollen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aber auch angeregt werden, für andere Menschen Verantwortung zu übernehmen. Inhalte: Betreuungsrecht, Stellung und Aufgabe des Betreuers, Genehmigungspflichtige Rechtsgeschäfte, Aktenführung, Umgang mit Demenzkranken, psychisch Kranken und Geistig behinderten Menschen, Harz IV, Sozialhilfe und Eingliederungshilfe, Leistungen der Krankenkassen,  weitere Hilfsmöglichkeiten und Angebote, Vorsorgemöglichkeiten,  Aktenführung und Haftung.  Dieses Projekt wird vom Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen und aus Mitteln des bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration in Kooperation mit der vhs Neuburg und Schrobenhausen gefördert.

 

B15 EDV- und Word-Grundkurs (Teil 1)

Computerkurs in drei Teilen

Helmut Rottler, Gymnasial-Lehrer a.D. für Mathematik, Physik, Informatik

Mi, ab 4.10., 19:00 - 21:30, 5 x 2,5 Std., 68,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

Kursunterlagen 18 € (für gesamte Kursreihe). Schulferien nach Vereinbarung! Max. 6 Teilnehmer. Kein Quereinstieg in Teil 2 oder Teil 3 möglich!

Die dreiteilige Kursreihe (B15 - B17) führt die Teilnehmer praxisnah und umfassend in die Textverarbeitung mit WORD 2013 ein und zielt auf professionelles Arbeiten im Beruf und Privatbereich. Der erste Teil dieser Kursreihe erschließt dem Teilnehmer praxisorientiert die elektronische Datenverarbeitung (EDV) ohne Voraussetzung von Vorkenntnissen: Nach einer Einführung in die Grundlagen der Datenverarbeitung und der Erklärung wichtiger Begriffe der EDV ist das Vertrautwerden mit dem Personal-Computer das erste Ziel. Abwechslungsreiche Übungen verschiedener Art bringen dem Teilnehmer die Arbeitsabläufe am Computer näher. Konsequent erfolgt die Hinführung zur Textverarbeitung mit WORD 2013, wobei auch eine grundlegende Einführung in WINDOWS 7 / 8 ansteht. Das Kursprogramm ist so eingerichtet, dass auch Personen mit Grundkenntnissen ihr Wissen ausgiebig verbreitern und vertiefen können. Insbesondere ist die Kursreihe für Frauen geeignet, die wieder ins Berufsleben eintreten wollen. Außerdem eignet sich diese Kursfolge ausgezeichnet als Grundlage für einen anschließenden EXCEL-Kurs.

 

F058 Englisch für Fortgeschrittene am Vormittag (A2.2)

Network Now A2.2, ab unit 4

Henriette Appel

Mi, ab 4.10., 10:00 - 11:30, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte mitbringen: Buch Network Now A2.2, ISBN 978-3-12-606593-1. Kein Kurs am Buß- und Bettag!

Wir wiederholen und vertiefen den Lernstoff von Network 3 und legen auch viel Augenmerk aufs Sprechen. Quer- oder Neueinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

 

F058B Englisch für Fortgeschrittene am Vormittag (A2.2)

Network Now A2.2, ab unit 4

Henriette Appel

Mi, ab 4.10., 8:30 - 10:00, 6 x 1,5 Std., 54,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte mitbringen: Buch Network Now A2.2, ISBN 978-3-12-606593-1. Preis für Kleingruppe 4-5 Teilnehmer.

Fortsetzung des Herbstkurses. Quer- oder Neueinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

 

F105 Spanisch für Fortgeschrittene (A2)

Perspectivas Ya! A2, ab Lektion 3

Elizabeth Auer, EUROLTA-Trainerin

Mi, ab 4.10., 19:30 - 21:00, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

Bitte mitbringen: Lehrbuch Perspectivas Ya! A2, ISBN 978-3-464-20489-4 und 2,50€ Kopiergeld. Kein Kurs am Buß- und Bettag und 20.12.!

Siehe Kurs F104.

 

G047 Rückenmassage mit Kräuterstempeln für Zwei

Renate Mäußl, Wellnesstherapeutin

Mi, 4.10., 18:30 - 21:30, 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Gebühren sind für Zwei! Mitzubringen ist ein großes Badetuch (ca 180 x  70  cm), bequeme Kleidung.

Kräuter haben eine vielfältige wohltuende Wirkung auf unseren Körper. Diese machen wir uns zu Nutze und stellen uns mit einfachen Mitteln einen eigenen Kräuterstempel her. Anschließend lernen wir damit umzugehen und die Massagetechnik setzten wir sofort um. Durch die Kräuterstempel wird die Person, die massiert, sehr entlastet, die Person, die massiert wird, darf die wohltuende Wirkung genießen. Wir massieren auf Gymnastik-Matten, die mit unserem mitgebrachten Handtuch eine gemütliche Unterlage bieten.

 

G114 Hilfe für Angehörige rund um das Thema Sucht

Elena Lindinger, Mitarb. der Suchtberatungsstelle, Psychologin

Mi, ab 4.10., 18:00 - 19:30, 7 x 1,5 Std., 21,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 215

Die Dozentin spricht auch russisch!

Der Kurs findet in den Herbstferien und am Buß- uind Bettag statt!

Eine Familie ähnelt in mancherlei Hinsicht einem Mobile. Wenn ein Familienmitglied durch eine Suchterkrankung belastet ist, sind alle anderen auch betroffen und versuchen alles Mögliche, um die Familie am funktionieren zu halten. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die unter der Suchterkrankung ihres Angehörigen leiden. Inhaltlich werden u.a. allgemeine Informationen über das Thema Abhängigkeit und Suchtverlauf, die Auswirkungen einer Sucht auf Angehörige sowie der geeignete Umgang mit dem abhängigen Angehörigen oder Partner gegeben. Außerdem können Strategien zur Steigerung der eigenen Lebensqualität erarbeitet werden.

 

K002 Landschaftsmalerei mit Aquarell

Für Anfänger

Brigitte Siegl

Mi, ab 4.10., 18:30 - 20:30, 4 x 2 Std., 68,00 €

Franziskanerstraße B 200, Zi. 004

Bitte mitbringen: Aquarellgrundfarbkasten, Pinsel aller Arten und Größen (wenn zu Hause vorhanden), Wasserbehälter, Föhn, Mallappen od. Küchenrolle, Palette zum Farbenmischen (od. alten Teller). 25,- Materialkosten

Moderne Landschaftsmalereien können so vielfältig sein! In dieser Einführung in die Aquarellmalerei zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Landschaften entstehen können. Die Farbenauswahl in der Materialliste ist speziell an die Landschaftsmalerei angepasst. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat hier die Möglichkeit, seine Kreativität zu entdecken und auszuleben, denn die Freude an der Malerei soll in diesem Kurs an erster Stelle stehen! Ich freue mich, Sie in meinem Kurs begrüßen zu dürfen!

 

K047 Celtik-Folk Ensemblekurs

Petra Bergholz

Mi, ab 4.10., 19:00 - 21:00, 2 x 2 Std., 30,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 210

Bitte mitbringen: Instrument, Materialgeld: 1,50 €.

Willkommen in diesem Kurs sind alle, die gern einmal in einer Gruppe musizieren möchten. Wir erarbeiten gemeinsam irische, schottische und bretonische Songs, Reels, Jigs und Andros. Sie erhalten im Kurs die Noten und wir verteilen die verschiedenen Stimmen. Geeignete Instrumente sind: Flöte, Querflöte, Tinwhistle in D, Geige, Gitarre, Akkordeon, Harfe, Banjo, Mandoline, Irish Bouzouki, Konzertina und Bodhran (andere Instrumente auf Anfrage). Grundkenntnisse auf dem Instrument sind notwendig. Vorrangig spielen wir in G-Dur (Akkorde: G, D, C, Em, Am, ).

 

B09 Schnuppern am Computer - Vertraut Werden mit dem Computer

Helmut Rottler, Gymnasial-Lehrer a.D. für Mathematik, Physik, Informatik

Do, ab 5.10., 19:00 - 21:00, 2 x 2 Std., 22,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

Materialkosten: 3 €.

Berührungsängste mit dem Computer? Zweifel, ob der Computer den eigenen Befehlen gehorcht? Oder sind Sie der Meinung, dass die Arbeit am PC keinen Spaß macht und dass der Computer in der heutigen Zeit entbehrlich ist? - Dann ist die Teilnahme an diesem Kurs zu empfehlen, in dem auf lockere Art, ohne viel Theorie und ohne strenges Lernziel zuerst ein vertraut Werden mit dem Computer angestrebt wird. Zwanglos werden je nach den Arbeitsfortschritten im Kurs und nach den Wünschen der Teilnehmer die Tätigkeiten geplant und durchgeführt. Ein Anschlusskurs ist möglich.

 

B10 PC-Einsteigerkurs für Leute ab 50

Windows, Textgestaltung und Internet

Imad Abdo

Do, ab 5.10., 17:30 - 19:00, 8 x 1,5 Std., 82,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

Im Preis ist das Lehrbuch "Erste Schritte am Computer mit Windows 10"  (Herdt, VK18899) enthalten.

In diesem Kombinationskurs für Einsteiger lernen die Teilnehmer zunächst die Bedienung des PC, den Start von Programmen, das Speichern, das Drucken und Wiederfinden von Dokumenten. Dabei werden sie mit dem Betriebssystem WINDOWS vertraut. In einem zweiten Teilabschnitt üben sie das Erstellen, Gestalten, Drucken und Speichern von Briefen mit dem Texteditor Wordpad aus Windows. Schließlich steht die Internetnutzung mit dem MS Internet Explorer auf dem Programm.

 

F062 English for Communication (B1-B2)

English Unlimited B1+, ab unit 9

Anne Friemel

Do, ab 5.10., 18:30 - 20:00, 10 x 1,5 Std., 50,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 111

Bitte mitbringen: Buch English Unlimited B1+, Coursebook und Self-study Pack ISBN 978-3-12-539915-0, 978-3-12-539916-7.

A fun course for people who want to communicate quickly and effectively in today's world!

 

F092 Japanisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Japanisch, bitte! neu - Nihongo de dooso 1, ab Lektion 9

Miho Schmidt

Do, ab 5.10., 18:30 - 20:00, 13 x 1,5 Std., 65,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

Bitte mitbringen: Lehrbuch Japanisch, bitte! neu - Nihongo de dooso 1. ISBN: 978-3-12-606971-7. Kosten für Verpflegung: 4€. Kein Kurs am 21.12.!

Fortsetzung des Frühjahrskurses. Neueinsteiger sind willkommen! Wir werden mit einem Buch lernen, aber zwischendurch spielen, singen und kochen wir! Genießen Sie die Zeit in einer harmonischen Gruppe, in der die Teilnehmer gleiche Interessen teilen!

 

F093 Aktives Japanisch - 90 mins Japanisch!

Japanisch für Fortgeschrittene, Minna no Nihongo Syokyu 1

Miho Schmidt

Do, ab 5.10., 20:00 - 21:30, 13 x 1,5 Std., 91,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

Bitte mitbringen: Lehrbuch Minna no Nihongo Syokyu 1 Second Edition, ISBN: 978-4-88319-603-6, Kosten für  Verpflegung: 4€. Preis für Kleingruppe 5-7 TN. Kein Kurs am 21.12.!

Unser erster Versuch, den Unterricht nur auf Japanisch abzuhalten! Aber keine Sorge - das Lehrbuch fängt mit vielen Sätzen für Anfänger an und ich unterstütze euch sehr gern beim Lernen. Lernen soll nämlich Spaß machen und genau das wird unser Unterricht mit viel lebendigem Sprachenlernen und viel Freude beim Kommunizieren in einer fremden Sprache. Ich freue mich schon auf euch!

 

F094B Endlich Zeit für Latein

Ab Lektion 1

Walter Friemel, Gymnasial-Lehrer

Do, ab 5.10., 18:30 - 19:30, 10 x 1 Std., 46,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 104

Bitte Lehrbuch Endlich Zeit für Latein ISBN 978-3-19-009592-6 mitbringen. Kleingruppe 5 - 7 Teiln.

Für Teilnehmende, die schon immer einmal Latein lernen wollten oder die ihren Kindern gerne bei den Hausaufgaben helfen möchten.

 

F104 Spanisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (A1)

Perspectivas Ya! A1, ab Lektion 8

Elizabeth Auer, EUROLTA-Trainerin

Do, ab 5.10., 18:00 - 19:30, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte mitbringen: Lehrbuch Perspectivas Ya! A1, ISBN 978-3-464-20488-7 und 3€ Kopiergeld. Kein Kurs am 21.12.!

Sie haben bereits Vorkenntnisse und möchten diese nun erweitern, vertiefen oder auch auffrischen? Dann steigen Sie doch in diesen Spanischkurs mit unserer erfahrenen muttersprachlichen Dozentin ein! Fortsetzung des Frühjahrssemesters, Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

 

F106 Spanisch Konversationskurs (A2/B1)

Toma la palabra, Lektion 1

Elizabeth Auer, EUROLTA-Trainerin

Do, ab 5.10., 19:30 - 21:00, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte mitbringen: Lehrbuch Toma la palabra, ISBN 978-3-12-514935-9, Kopiergeld 2€. Kein Kurs am 21.12.!

Der richtige Kurs für alle, die mit leichter Konversation über aktuelle Themen und mit Gesprächen in Alltagssituationen ihre Spanischkenntnisse vertiefen möchten. Üben Sie in diesem Kurs mit Spaß und ohne Druck, wie Sie verschiedene typische Situationen sprachlich meistern und gleichzeitig Ihre Grammatik verbessern können.

 

G083 Callanetics and more

Rabea Kilg, Präventionsübungsleiterin

Do, ab 5.10., 19:00 - 20:00, 10 x 1 Std., 40,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Keine Herbstferien!

Die Grundübungen von Callanetics erfahren durch die Arbeit mit Kleingeräten (Hanteln, Schwungstab, Rubberbänder usw) bzw. der Anwendung von Supercallanetics sowie anderen anspruchsvollen Übungsabläufen eine Steigerung. Durch den Einsatz von Pezzibällen trainieren wir besonders den Rücken.

 

G097 Gekonnte Rückenschulgymnastik

Uwe Schmolinski, Rückenschullehrer, Masseur

Do, ab 5.10., 9:00 - 10:00, 12 x 1 Std., 52,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Siehe Kurs G096.

 

G103 Freude an Bewegung: Fitness- und Entspannungs-Mix

Für Leute ab 50 Jahren

Charlotte Hoch, Übungsleiterin, Zusatzqualifikation Sport für Senioren

Do, ab 5.10., 17:00 - 18:00, 11 x 1 Std., 38,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: Bequeme Sportkleidung, warme Anti-Rutsch-Socken. Ab 8 Teiln.

Mit Spaß und Freude werden in diesem vielseitigen Kurs die Beweglichkeit Ihres ganzen Körpers, das Gleichgewicht und die Koordinationsfähigkeit geübt, erhalten und verbessert! Sie üben mit und an Ihren persönlichen Grenzen. Unsere Übungsstunden beginnen mit einem kleinen Herz-Kreislauftraining und enden mit Entspannungsübungen. Jede Übungsstunde steht unter einem eigenen Thema: Wirbelsäulengymnastik, Qi-Gong, Fußgymnastik, Tanzen, Aerobic und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen von den vielseitigen Varianten der Übungen! Vorkenntnisse oder eine besondere Beweglichkeit / Fitness sind nicht erforderlich.

 

G139 Mit Achtsamkeit zum Wohlfühlgewicht

Monika Winhard

Do, 5.10., 19:00 - 20:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Achtsamkeit und achtsam sein - was hat das mit meinem Gewicht/Wohlfühlgewicht zu tun?

Wir treffen jeden Tag - unbewusst -  viele Entscheidungen. Das ist auch gut so: Stellen wir uns einmal vor, wir müssten uns jeden Handgriff z.B. beim Autofahren genau überlegen. Es würde nicht funktionieren. Beim Essen spielt uns dieser "Autopilot" jedoch oft einen Streich. Wir essen mehr als uns lieb ist oder Dinge, die uns nicht gut tun. Im Vortrag lernen Sie Wissenswertes zum Thema Achtsamkeit kennen und ich stelle Ihnen Methoden vor, mit denen Achtsamkeit in Ihr Leben eingebunden werden kann. So gewinnen Sie beim Essen wieder Souveränität und Gelassenheit. Auf Dauer können Sie damit Ihr Wohlfühlgewicht erreichen und sich entspannter und zufriedener fühlen.

 

 

K084 Feines von Hirsch und Reh...

Elisabeth Maier, Köchin

Do, 5.10., 18:00 - 22:00, 20,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 212

Bitte mitbringen: Stift, Schürze, 2 Geschirrtücher, Getränk, einige Behältnisse für Reste, Kosten für Lebensmittel: 17 €. Anmeldeschluss 21.09! Die Kosten fallen auch an, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten. Es gibt die Möglichkeit bis zu 1 Woche vorher zu stornieren oder eine Ersatzperson zu schicken.

... gibt es in der kalten Jahreszeit! Die Zubereitung ist, vor allem wenn das Fleisch von jungen Tieren stammt, nicht schwierig. In diesem Kurs gibt es unter anderem Rehragout, Hirschmedaillons im Blätterteig. Rehrücken, etc. Dazu machen wir besondere Beilagen wie z, B: Grießschnecken, Kartoffelkrapfen, Zwiebelkraut...

 

S001 Alpha+ Besser lesen und schreiben

Valentyna Synyanos M.A.

Do / Di, 5.10. - 19.12., 8:00 - 11:00, 20 x, gebührenfrei

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 210

Für Teilnehmer, die grundlegende Probleme beim Lesen und Schreiben haben.

 

B26 Präsentationen mit PowerPoint

Heinz Graubmann, Betriebsinformatiker

Fr, 6.10., 18:30 - 21:00

Fr, 13.10., 18:30 - 21:00

Di, 17.10., 18:30 - 21:00

Di, 24.10., 18:30 - 21:00, 70,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

In vielen Firmen ist es heute schon selbstverständlich, Vorträge mit Hilfe einer Powerpoint-Präsentation zu halten oder in einer Arbeitsgruppe eine neue Strategie zu erklären. Auch für Referate in Seminaren, in Schulklassen oder in Vereinen findet Powerpoint immer mehr Anwendung. Der Kurs führt Sie in das Programm Powerpoint ein und behandelt folgende Themen: Textfolien gestalten; Grafiken einfügen; Zahlen grafisch darstellen; Arbeiten mit Vorlagen und Layouts; Verwendung des Folienmasters; Interaktive Schaltflächen; Zahlen aufbereiten Folienübergänge; Animationsschemas und individuelle Animationen. Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse in Windows.

 

G055B Pilates für den Rücken für Fortgeschrittene

Marliese Thaler, Pilates-Trainerin, Übungsleiterin

Fr, ab 6.10., 19:30 - 20:30, 14 x 1 Std., 50,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte Socken, Handtuch und bequeme Sportkleidung mitbringen.

Pilates für den Rücken ist ideal bei Rückenbeschwerden, denn es stärkt die Tiefenmuskulatur, stabilisiert die Körperhaltung und die Gelenkbeweglichkeit, ohne den Körper übermäßig zu belasten. Grundlage ist die intensive, aber sanfte Kräftigung der gesamten Stützmuskulatur, auch die Muskeln des Beckenbodens und des Rumpfes werden gezielt trainiert. Bei Wirbelsäulenschäden ist die Erlaubnis des Arztes erforderlich.

 

K036 Töpferwerkstatt   NEU

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Yavuz Erbas-Dollinger

Fr, 6.10., 18:30 - 21:30

Fr, 20.10., 18:30 - 21:30, 46,00 €

Töpferwerkstatt TonSpiel, Am Toracker 9, 85128 Nassenfels

Die Materialkosten werden je nach Verbrauch im Kurs abgerechnet (5,50 € je 1kg Ton).

In der Töpferwerkstatt können Sie Ihre eigenen, individuellen Ideen genauso umsetzen wie aus zahlreichen Musterstücken ihre Wunschobjekte aussuchen und selbst formen und glasieren. Auch das Drehen an der Scheibe kann erprobt werden. Es erwarten Sie verschiedene Tonsorten, zahlreiche Materialien und Werkzeuge sowie eine Auswahl an über  50 hochwertigen Streichglasuren und Engoben. Im Kurs steht die Freude am kreativen Schaffen im Vordergrund. Wir haben Zeit, um Ihre Ideen zu planen und die erforderlichen Techniken zu erarbeiten. Zur Unterstützung steht Ihnen auch meine Frau zur Seite. Freuen Sie sich auf eine kreative, schöpferische und entspannende Zeit!

 

 

T01 PferdeFÜHRERschein: Wie gehe ich mit Pferden um?

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Angela Thierauf, Reitlehrerin mit langjähriger Pferdeerfahrung

Fr, ab 6.10., 17:00 - 18:30, 4 x 1,5 Std., 67,00 €

Pferdestall beim Flugplatz

Preis gilt pro Person. Der Kurs findet an vier aufeinanderfolgenden Freitagen statt. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, die schmutzig werden darf und wetterfest ist; geschlossene Schuhe. Wegbeschreibung: Man fährt vom Kreisel beim Kinopalast zur B 16, dann geradeaus über die B 16, ca. 200 m geradeaus, dann links abbiegen Richtung Fleischnershausen, nach ca. 200 m rechts abbiegen auf einen Feldweg, der endet nach ca. 300 m direkt beim Stall.

In diesem Kurs werden Sie sich gemeinsam mit mir, meinen Ponys und meinen Pferden auf eine Entdeckungsreise begeben. Sie lernen ein fremdes Sozialsystem kennen, erlernen die Grundzüge einer neuen, körperbetonten Sprache und werden sich damit auseinander setzen, was geschieht, wenn zwei unterschiedliche Sozialsysteme zu einer Zusammenarbeit gelangen sollen. Dabei spielen die Verhaltensweisen und die anatomischen Grundlagen der Pferde eine große Rolle. Die Verständigung findet über Körpersprache statt. Zusammenarbeit bedeutet zuerst einmal einfangen und sich einfangen lassen, pflegen und sich pflegen lassen, führen und sich führen lassen. Und ich bin sicher, dass Sie am Ende dieser Reise auch so manches über sich selbst erfahren haben werden.

 

T31 Orientalischer Tanz für Kinder: Vorschulalter bis 2.Klasse

Simone Waschkut, Dozentin für Bauchtanz

Fr, ab 6.10., 15:30 - 16:30, 13 x 1 Std., 44,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Ferien werden eingehalten. Kein Kurs am 22.12.17.

Für Kinder ab 4 Jahren, die in den Orientalischen Tanz reinschnuppern wollen. Spielerisch lernen wir die Grundbewegungen und verbinden sie zu einer kleinen Choreographie.

 

T32 Orientalischer Tanz für Kinder: 3. bis 6. Klasse

Simone Waschkut, Dozentin für Bauchtanz

Fr, ab 6.10., 16:30 - 17:30, 13 x 1 Std., 44,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Ferien werden eingehalten. Kein Kurs am 22.12.17.

Wir lernen neue orientalische Rhythmen kennen, die wir zu einem Trommelsolo verbinden. Am Ende der Stunde wiederholen wir unsere bereits bekannten Stücke. Das Thema in diesem Semester suchen wir gemeinsam aus.

 

T33 Orientalischer Tanz für Teens: ab 7. Klasse

Simone Waschkut, Dozentin für Bauchtanz

Fr, ab 6.10., 17:30 - 18:30, 13 x 1 Std., 44,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Ferien werden eingehalten. Kein Kurs am 22.12.17.

Das Thema in diesem Semester suchen wir gemeinsam aus.

 

K038 Cajon Bau- und Spielkurs

(auch für Kinder ab 8 Jahren mit Begleitung)

Eva Maria Kirschner

Sa, 7.10., 10:00 - 16:00, 35,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 104

Bitte mitbringen: Kosten für Bausatz 65 € (Sitzhöhen: 43cm oder 48 cm). Bitte bei Anmeldung angeben. Es kann eine Transport-Tasche für 20 € im Kurs erworben werden. Das Instrument kann in der vhs besichtigt werden.

Ursprünglich entstanden Cajons aus Transportkisten für Fische oder Orangen, die Sklaven afrikanischer Herkunft ersatzweise verwendeten, nachdem ihnen ihre traditionellen Trommeln weggenommen worden waren. Das Trommeln besaß in fast allen Lebensbereichen entscheidende Funktionen für die Gemeinschaft und das Gefühl von Zusammengehörigkeit. Inzwischen haben sich Cajons als perkussives Begleitinstrument fast überall etabliert, vor allem, wenn es darum geht, mit vergleichsweise wenig Aufwand schlagzeugimitierende Funktionen zu erfüllen. Im Selbstbauworkshop und unter fachlicher Anleitung können Sie ihr eigenes und hochwertiges Cajon selbst bauen. Sämtliche Arbeitsmaterialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Es werden keinerlei Vorkenntnisse für das Bauen vorausgesetzt. Wir spielen nach Playalongs der CD, die im Bausatz erhalten ist.

 

K052 Linedance - Schnuppertag  für alle interessierten "Cowgirls u. Cowboys"

Sylvia Bednarz

Sa, 7.10., 12:30 - 15:00, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Mitzubringen: bequeme Schuhe evtl. mit etwas Absatz oder Westernstiefel (falls vorhanden), Getränk. 2,- für Skripte. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Linedance ist Freude und Unterhaltung mit Gleichgesinnten jeden Alters, allein oder zu zweit, denn der Partner ist die Gruppe. Wir tanzen in fröhlicher Runde und in Linien, die neben- und  hintereinander getanzt werden können, leicht erlernbare Tänze. Wir wiederholen und vertiefen jeden Tanz, je nach Bedarf und Möglichkeit. Hier dürfen alle nach Herzenslust die Hüften und die Beine schwingen, nichts muss perfekt sein! Die Hauptsache ist die Freude am Tanzen und an Country- und Westernmusik. Bei Interesse können wir im Kurs weitere Termine vereinbaren.

 

K053 Linedance 50+ - Schnuppertag  für alle Interessierten und Junggebliebenen

Sylvia Bednarz

Sa, 7.10., 15:00 - 17:00, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Mitzubringen: bequeme Schuhe evtl. mit etwas Absatz oder Westernstiefel (falls vorhanden), Getränk. 2,- für Skripte. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Linedance ist Freude und Unterhaltung mit Gleichgesinnten jeden Alters, allein oder zu zweit, denn der Partner ist die Gruppe. Wir tanzen in fröhlicher Runde und in Linien, die neben- und  hintereinander getanzt werden können, leicht erlernbare Tänze. Wir wiederholen und vertiefen jeden Tanz, je nach Bedarf und Möglichkeit. Hier dürfen alle nach Herzenslust die Hüften und die Beine schwingen, nichts muss perfekt sein! Die Hauptsache ist die Freude am Tanzen und an Country- und Westernmusik. Bei Interesse können wir im Kurs weitere Termine vereinbaren.

 

T34 Linedance für Kinder ab 7 Jahren    NEU

Sylvia Bednarz

Sa, 7.10., 10:00 - 12:00, 6,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Mitzubringen: bequeme Schuhe evtl. mit etwas Absatz oder Westernstiefel (falls vorhanden), keine Straßenschuhe! Getränk. Materialkosten: 2€.

Linedance-Schnupperkurstag für alle interessierten Cowgirls und  Cowboys und solche, die es werden wollen! Linedance ist Freude und Unterhaltung mit Gleichgesinnten jeden Alters, allein oder zu zweit, denn der Partner ist die Gruppe. Wir tanzen in fröhlicher Runde und in Linien, die neben,- und hintereinander getanzt werden können, leicht erlernbare Tänze. Dabei wiederholen und vertiefen wir jeden Tanz, je nach Bedarf und Möglichkeit. Jede/r darf seine Hüften und Füße so schwingen, wie sie/er will und kann. Nichts muss perfekt sein.

Hauptsache ist, man hat Freude am Tanzen und hört gerne Country- und Westernmusik.

Also nicht lange überlegen und einfach ganz "freiwillig" zur Linedance-Schnupperstunde anmelden. Bei Bedarf können weitere Kurstage vereinbart werden.

 

K055 Line Dance für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Michaela Bosch

So, ab 8.10., 16:00 - 17:30, 6 x 1,5 Std., 32,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Mitzubringen: bequeme Schuhe (evtl. mit Ledersohle) mit etwas Absatz oder Westernstiefel, keine Straßenschuhe!  Getränk.

Line Dancing ist Spaß und Unterhaltung mit Gleichgesinnten jeden Alters, allein oder zu zweit, denn der Partner ist die Gruppe. Zu flotter Country- und Popmusik werden wir anhand einfacher Tänze, die in Linien neben -und hintereinander getanzt werden, die  wichtigsten Grundschritte kennenlernen.

 

K061 Line Dance für schnelle Lerner

Michaela Bosch

So, ab 8.10., 18:00 - 19:30, 11 x 1,5 Std., 58,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Mitzubringen: bequeme Schuhe (evtl. mit Ledersohle) mit etwas Absatz oder Westernstiefel, keine Straßenschuhe!  Getränk.

In dieser Gruppe von LineDancern mit Vorkenntnissen lernen wir in zügigem Tempo neue Schritte, stocken unser Repertoire an Tänzen auf und üben mit schneller Country- und Popmusik. Für Tänzer, die selber viel üben möchten und eine schnelle Auffassungsgabe für neue Bewegungen haben!

 

T18 "Blätter - wollt ihr am Fenster tanzen?"  NEU

In Zusammenarbeit mit dem Haus im Moos

Karin Schießl

So, 8.10., 14:00 - 16:00, 5,00 €

Haus im Moos, Kleinhohenried 108

Erwachsene 5€, Kinder 3€. Anmeldung bis 05.10. beim Haus im Moos unter 08454/ 95 205.

Bunte Blätter und Früchte von Bäumen und Sträuchern locken uns auf das Gelände am HAUS im MOOS. Dort erfahren wir nicht nur interessantes über die herbstliche Jahreszeit, sondern sammeln gleich das Material für unsere Bastelaktion in der Werkstatt. Hier entstehen dann aufgefädelter Fensterschmuck, vielleicht sogar Blätter-Mobile oder andere Natur- Kunstwerke zum Mitnehmen.

 

A27 Literaturkreis

Irene Stadler, Diplom-Soziologin für die Bereiche Kunst und Kultur

Mo, ab 9.10., 19:45 - 20:45, 4 x 1 Std., 13,00 €

Kunstkafe Neuburg, Fünfzehnerstraße 11

Weitere Termine: 13.11., 11.12., 08.01.

Wenn Sie an Literatur interessiert sind, gerne lesen und Freude daran haben, mit anderen über ein Buch zu sprechen, dann sind Sie bei uns herzlich willkommen. In unserem Literaturkreis können Sie Bücher vorschlagen und mitentscheiden, über welches Buch als nächstes gesprochen wird. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Beim ersten Treffen möchten wir uns über zwei Bücher von Urs Widmer austauschen, zwei Bücher, die die gleiche Geschichte - verblüffend unterschiedlich - erzählen: " Der Geliebte der Mutter" und "Das Buch des Vaters".

 

A28 Philosophisches Frauenzimmer

Fortsetzung des Frauenzirkels

Irene Stadler, Diplom-Soziologin für die Bereiche Kunst und Kultur

Mo, ab 9.10., 18:00 - 19:30, 4 x 1,5 Std., 23,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 104

Weitere Termine: 13.11., 11.12., 15.01.

Auch in diesem Semester öffnet wieder unser philosophisches Frauenzimmer! Diesmal werden wir  uns dem Schlaf widmen, nicht praktisch, sondern wie immer in lebhaften Diskussionen. Bevor wir mit unserem Gedankenaustausch beginnen, überlegen wir uns, was alles mit dem Thema zu tun haben könnte: Schlaflosigkeit und Traum beispielsweise und Müdigkeit und damit verbunden die Frage, was sich wohl hinter dem Begriff "Müdigkeitsgesellschaft" verbergen könnte. Fragen werden sich herauskristallisieren: Ist Schlaf reine Zeitverschwendung in einer Gesellschaft, die nicht zur Ruhe kommen will? Oder andersrum: wird Schlafenkönnen angesichts der Tatsache, dass 80 % der Deutschen Schlafstörungen haben, zum Statussymbol? Was fällt uns nicht alles ein zum Thema Schlaf! Einer an- und aufregenden Auseinandersetzung steht somit nichts im Wege.

 

A35 Was ist Autismus? Ein Fachvortrag in 2 Teilen

Kursinhalt überarbeitet und ergänzt!

Teil 1: Wie zeigt sich das Störungsbild Autismus im Alltag (Schule, Familie...)?

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mo, 9.10., 19:30 - 21:30, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 108

Handout kann jeweils kostenlos per E-Mail im Kurs anfordert werden.

Bitte Schreibzeug für eigene Notizen mitbringen!

Aufklärung u. Information über Ursache, Formen, Symptome und Therapiemöglichkeiten sowie Lösungsansätze und Unterstützungen bei häufigen Problematiken und unkonventionellen Ideen für den Umgang mit Autismus. Anhand von fiktiven Beispielskindern, die gerne auch Ähnlichkeit mit dem autistischen Sohn der Kursleiterin haben können, wird das Thema besser begreifbar gemacht.

Die Dozentin ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, engagiert sich ehrenamtlich in der Selbsthilfegruppe Autismus Ingolstadt sowie in diversen Arbeitskreisen in der Region 10 und ist selbst Mutter eines jugendlichen Asperger-Autisten.

 

B39 Windows 10 am eigenen Notebook

Für Einsteiger

Dr. Stefan Schneider, Dipl.-Ing.

Mo, ab 9.10., 18:30 - 21:00, 4 x 2,5 Std., 92,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

Weitere Kurstage: 16.10. / 06.11. / 13.11.

Bitte mitbringen: Ihr Notebook mit Netzteil, eine externe Maus (nur wenn Sie damit arbeiten wollen) und eine Kurzbedienungsanleitung ihres Geräts. Lehrbuch Bildner "Mein neuer Laptop mit Windows 10" ist in der Kursgebühr inbegriffen.

Sie haben ein eigenes Notebook? Auf diesem Notebook ist Windows 10 installiert? Bringen Sie es einfach mit in diesen Kurs! Sie lernen am eigenen Notebook die Bedienung des Betriebssystems Windows 10 und zugleich die Besonderheiten der Bedienung von Notebooks kennen und wie Sie ihr Notebook an ihre Bedürfnisse anpassen können. Dazu üben wir noch das Anlegen von Ordnern, die Datenübertragung von CDs, von Foto-Speicherkarten und von USB-Sticks und den Umgang mit dem Internet.

 

F006 Sprechen üben und Dialoge trainieren (A2/B1)   NEU

Valentyna Synyanos M.A.

Mo, ab 9.10., 17:45 - 19:15, 10 x 1,5 Std., 50,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

Bitte 3 € für Kopien mitbringen.

Der Kurs richtet sich an alle, die sich in gesprochener Sprache verbessern möchten und mehr Sicherheit im mündlichen Ausdruck (z. B. Telefonate) erreichen wollen. In diesem Kurs wird geübt, sich vorzustellen, über ein Thema zu diskutieren, Bilder zu beschreiben, Dialoge (z. B. im Rollenspiel) zu führen und ein Thema zu präsentieren. Außerdem werden Videos und Filme gezeigt, analysiert, besprochen und diskutiert.

 

F013 Deutsch für Fortgeschrittene (B2.1) Teil 1

Em neu Hauptkurs, ab Lektion 1

Dr. Sandra Felke

Mo, ab 9.10., 16:00 - 17:30, 45 x 1,5 Std., 225,00 €

vhs Gebäude: 1. Stock, Zi. 102/110

Bitte mitbringen: Buch em neu Hauptkurs Kurs- und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-501695-7, ISBN 978-3-19-511695-4. Bitte 3€ für Kopien mitbringen. Kurs findet montags von 16-17.30 Uhr in Raum 102, mittwochs und donnerstags von 16.15-17.45 Uhr in Raum 110 statt. Kurs läuft auch am Buß- und Bettag!

Dieser Kurs ist für Deutschlerner, die bereits B1 erfolgreich absolviert haben und ihr Niveau verbessern wollen. Wir werden Grammatik, Ausdrucksfähigkeit, Hörverständnis und Leseverständnis üben.

 

F014 Deutsch für Fortgeschrittene (B2.2), Teil 2

Em neu Hauptkurs, ab Lektion 6

Dr. Sandra Felke

Mo / Di, 9.10. - 20.2., 19:00 - 20:30, 32 x 1,5 Std., 160,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 205

Bitte mitbringen: Buch em neu Hauptkurs Kurs- und Arbeitsbuch ISBN 978-3-19-501695-7, ISBN 978-3-19-511695-4 und 3€ Kopiergeld. Kurs findet immer montags und dienstags statt!

Beschreibung siehe Kurs F013. Fortsetzung des Frühjahrssemesters.

 

F016 Vorbereitung auf die Goethe-B2-Prüfung Teil 2

Dr. Sandra Felke

Mo, ab 9.10., 17:30 - 19:00, 16 x 1,5 Std., 85,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 205

Preis inkl. Kopierkosten.

Fortsetzung des Frühjahrssemesters.

 

F086 Italienisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (A1)

Espresso 1 - Wiederholungskurs

Iole Ladu

Mo, ab 9.10., 19:15 - 20:45, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte Lehrbuch Espresso 1 ISBN 978-3-19-005438-1 mitbringen.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die schon Italienisch gelernt haben, sich aber bei einigen Themen noch unsicher fühlen. Wir werden das Lehrbuch nochmals zusammen durchgehen, um evtl. vorhandene Lücken zu schließen und Kenntnisse zu festigen.

 

F096 Portugiesisch für Anfänger (A1)

Óla Portugal A1, ab Lektion 1

Dr. Sandra Felke

Mo, ab 9.10., 14:30 - 16:00, 12 x 1,5 Std., 70,00 €

Franziskanerstraße B 200, Zi. 102

Preis für Kleingruppe, 6 Teiln. Bitte mitbringen: Lehrbuch Olá Portugal A1-A2, ISBN: 978-3125289406.

Die Teilnehmer werden Schritt für Schritt an die Sprache herangeführt und erhalten zugleich Einblicke in die portugiesische, aber auch brasilianische Kultur. Der Kurs wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Er ist ideal, um die wichtigsten Situationen im Alltag und im Urlaub in Portugal, aber auch in Brasilien zu meistern.

 

G048 Fußreflexzonenmassage bei Erkältungskrankheiten bei Kindern und Erwachsenen   NEU

Manuela Heckl

Mo, 9.10., 18:30 - 20:30, 8,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Reflexzonentherapie am Fuß ist eine traditionelle Heilkunst, die in vielen Kulturen zur Erhaltung der Gesundheit und zur Behandlung von Kranken angewendet wird. Ausgangspunkt für die Theorie ist die Vorstellung, dass sich der gesamte Körper an verschiedenen Stellen im Fuß widerspiegelt. Lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Regionen und Punkte an Ihrem Fuß kennen, durch die Sie eine Erkältung bei Kindern und Erwachsenen beeinflussen können. Wer möchte, kann und darf die Technik an diesem Abend gleich praktisch üben!

 

G055 Pilates für Fortgeschrittene

Marliese Thaler, Pilates-Trainerin, Übungsleiterin

Mo, ab 9.10., 18:00 - 19:00, 14 x 1 Std., 50,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung und Socken.

Siehe Kurs G051.

 

G056 Pilates für Fortgeschrittene

Hannelore Kugler, Kursleiterin Pilates

Mo, ab 9.10., 18:30 - 19:30, 17 x 1 Std., 62,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Mitzubringen: Handtuch, warme Socken. Keine Herbstferien, keine Faschingsferien!

Joseph Pilates hat eine Trainingsmethode entwickelt, die die Schlüsselmuskeln zur Stabilisierung des Rumpfes anspricht. Ihre Haltungsmuskeln werden gestärkt. Ihre Wirbelsäule wird natürlich aufgerichtet. Dadurch wirken Sie schlanker und größer. Sie erlangen Ihre natürliche Bewegungsfähigkeit und Elastizität wieder. Pilates entlastet die inneren Organe, kurbelt den Stoffwechsel an und macht Sie leistungsfähiger. Erleben Sie Ihren Körper neu mit der Körpermitte als Kraftzentrum. So erhöhen Sie die Lebensfreude!

 

G123 Schmink-Kurs

Cornelia Riesinger

Mo, 9.10., 18:30 - 20:30, 20,00 €

Kosmetikstudio Theresienstr. 183

Schmink-Kurs mit Farb- und Typberatung

 

G128 Darm ohne Scham - Wissenswertes über ein vernachlässigtes Organ

Dr. med. Tanja Sierck, Frauenärztin, Präventologin

Mo, 9.10., 19:00 - 21:30, 15,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Bitte Schreibzeug mitbringen!

Über die Funktion unseres Darms hüllen wir uns meist in Schweigen, das Thema Darm scheint nicht salonfähig zu sein. Zu Unrecht, denn unser Darm erfüllt eine Vielzahl lebenswichtiger Aufgaben. Der Vortrag gibt interessante Informationen über die Bedeutung unseres Darmes als wichtiges Entgiftungsorgan, als Hauptsitz unseres Immunsystems und unseres Bauchgefühls. Er zeigt Zusammenhänge zwischen einer gestörten Darmflora und Übergewicht, Allergien uvm. Gleichzeitig bekommen Sie viele praktische Tipps, wie Sie Ihre Darmgesundheit nachhaltig verbessern können.

 

 

X06 Wirbelsäulenorientierte Gesundheitsgymnastik für Damen und Herren

Sylvia Bednarz

Mo, ab 9.10., 19:00 - 20:00, 15 x 1 Std., 53,00 €

Ehekirchen, große Turnhalle

Bitte mitbringen: Turnschuhe, Sportkleidung, Isomatte, Handtuch, 1 Getränk. Materialkosten: 1€. Ferien werden eingehalten.

Mit gezielten Kräftigungsübungen stärken wir die gesamte Rückenmuskulatur, verbessern die Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit und bearbeiten die wichtigsten "Problemzonen" wie Bauch-Beine-Po gleich mit. Einfache Dehn- und Stretchingübungen sorgen für mehr Beweglichkeit. Diese gesunde Rückenstunde beenden wir mit einer ruhigen Atem- und Entspannungsübung.

 

A01C Stadtwerke Neuburg an der Donau - ein Unternehmen der Energiewirtschaft

Prof. Richard Kuttenreich, Werkleiter der Stadtwerke Neuburg an der Donau/Lothar Behringer, Leiter Vertrieb und Geschäftsstrategien

Di, 10.10., 19:00 - 21:00, gebührenfrei

Treffpunkt: Stadtwerke Neuburg an der Donau, Heinrichsheimstraße 2

Anmeldungen unter Tel. 08431/509-157

Die Stadtwerke Neuburg an der Donau entwickeln sich vom städtischen Dienstleister zu einem modernen Unternehmen der Energiewirtschaft. Werkleiter Prof. Richard Kuttenreich / Lothar Behringer, Leiter Vertrieb und Geschäftsstrategien zeigen Ihnen die Erfolgsgeschichte der Stadtwerke Neuburg an der Donau unter Berücksichtigung der vielfältigen Herausforderungen in der komplexen Welt der Energiewirtschaft.

 

A16 Studium Generale: Kunst um 1500 - Zwischen Humanismus und Reformation    NEU

Dr. Manfred K. Frank, Kunsthistoriker

Di, ab 10.10., 17:00 - 18:30, 4 x 1,5 Std., 20,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

1517 wird als das Jahr von Luthers Thesen-Anschlag erinnert. Die Kunst vor 500 Jahren wurde in Deutschland geprägt von Dürer, Altdorfer, Cranach, den Holbeins, Grünewald u.a. Gibt es im Werk dieser Künstler Spuren der Auseinandersetzung mit Luthers Protest?

 

A45 Das PLUS-Energie-Haus     NEU

Dipl.Ing. Peter Mießl, Architekt, Energieberater, Sachverständiger

Di, 10.10., 19:30 - 21:30, gebührenfrei

Haus im Moos, Kleinhohenried 108

gebührenfrei, um eine Spende wird gebeten!

Anmeldung bis zum 06.10. beim Haus im Moos unter 08454- 95 205

Niedrigst- und Plusenergiegebäude gehören längst nicht mehr zum "nice to have" sondern zum "must be". Nachhaltigkeit, Ökologie und Gebäude die Energie für den Nachbarn miterzeugen statt sie zu verbrauchen sind absolut notwendig, schon lange machbar und sogar wirtschaftlich. Sträflich und langfristig unwirtschaftlich ist es - für den Privatmann, die Firma oder die Kommune - nur den gesetzlichen Mindeststandard, das sog. Effizienz-100-Gebäude zu bauen. Der Referent kann aus seiner langjährigen Erfahrung mit vielen Gebäudeplanungen und Energieberatungen berichten und alle praktischen Fragen der Teilnehmer beantworten und diskutieren. Zum Beispiel Prinzip und Vorzüge des Plus-Energie-Hauses.

 

F015 Vorbereitung auf die Goethe-B2-Prüfung Teil 1

Hanna Schupp

Di, ab 10.10., 17:30 - 19:00, 15 x 1,5 Std., 80,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 202

Preis inkl. Kopierkosten.

Übungskurs.

 

F054 Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen am Vormittag (A2.1)

Network 2, New Edition, ab unit 6

Henriette Appel

Di, ab 10.10., 10:00 - 11:30, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte mitbringen: Buch English Network 2, New Edition, ISBN 978-3-12-606548-1.

Fortsetzung des Frühjahrskurses. Neueinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind willkommen.

 

F056 Englisch für Fortgeschrittene am Vormittag (A2.2)

Network 3, New Edition, ab unit 3

Henriette Appel

Di, ab 10.10., 8:30 - 10:00, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte mitbringen: Buch English Network 3, New Edition, ISBN 978-3-526-50431-3.

Fortsetzung des Frühjahrskurses. Neueinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind willkommen.

 

G010 Yoga Flow und Hatha Yoga am Morgen für Anfänger und wenig Geübte

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

Di, ab 10.10., 9:00 - 10:15, 12 x 1,25 Std., 122,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

Morgendliche Yogastunden sind eine gute Gelegenheit, körperliche Verspannungen sanft zu lösen, Kräfte zu mobilisieren und voller Gelassenheit und Energie den Tag zu beginnen.

Die einzelnen Übungen (Asanas) werden im Hatha-Yoga Flow langsam und fliessend geübt. Ein bewusster Atem setzt Energie frei  (Pranayama) und schenkt Dir Balance und ein inneres Gleichgewicht. In einer abschließenden Meditationsphase kannst Du Entspannung und innere Ruhe erfahren. Es sollte keine akute körperliche Krankheit vorliegen.

 

G029 Achtsamkeit - Innehalten im Alltag

Angela Karl, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Di, 10.10., 19:00 - 21:00, 13,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Achtsamkeit - ein Modewort oder doch mehr? Sie erhalten an diesem Abend viele Informationen zum Thema Achtsamkeit  und darüber, wie achtsames Handeln uns helfen kann, mit den Herausforderungen des Lebens besser umzugehen. Wir machen gemeinsam verschiedene Übungen, die Sie inspirieren können, Ihren Alltag mit kleinen Veränderungen bewusster zu gestalten.

 

G041 Komm zu Dir nach Hause - Entspannende Körperreisen mit Klangschalen

Verena Rödel, Klangmassage, Atemtherapie

Di, ab 10.10., 19:00 - 20:30, 3 x 1,5 Std., 24,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken.

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt ist durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen bedroht. Begeben Sie sich auf eine meditative Körperreise. Begleitet von den Schwingungen der Klangschalen wenden Sie sich nach innen und kommen ganz bei sich an. Alle Verspannungen dürfen sich lösen und Sie genießen das wunderbare Körpergefühl. Neue Lebensfreude stellt sich ein und kreative Ideen können entstehen. Nicht nur das Ohr lauscht den Klängen, auch die Seele hört zu. Der Kurs ist für Schwangere nicht geeignet!

 

G051 Pilates für Anfänger

Marliese Thaler, Pilates-Trainerin, Übungsleiterin

Di, ab 10.10., 17:30 - 18:30, 14 x 1 Std., 50,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung und Socken.

Pilates wurde entwickelt, um die tiefer liegende Muskulatur zu trainieren. Alle Übungen, die im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden, beginnen in der Körpermitte, dem Powerhouse. Dabei ist die richtige Ausführung wichtiger als häufige Wiederholungen. Spüren Sie, wie schnell Pilates Ihren Körper verändert! Ihr Bauch wird fester und flacher, ihr Rücken stärker und Ihre Haltung aufrechter. Gleichzeitig dehnen Sie Ihre Muskulatur.

 

G053 Pilates: Anfänger und Fortgeschrittene 1

Ein rückenfreundliches Ganzkörpertraining

Bianca Schröcker, Fachtrainerin für Gesundheit und Rehasport (IHK), Fascientrainerin

Di, ab 10.10., 19:30 - 20:30, 15 x 1 Std., 53,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: Sportkleidung, dicke Socken, Handtuch. Kein Kurs am 31.10., 26.12., 02.01.!

Ein sanftes Muskeltraining, das die Körpermitte stärkt und den Körper von innen nach außen kräftigt. Ideal, um "Haltung" zu bewahren, den Rücken zu trainieren, das eigene Körpergefühl zu verbessern. Weiterhin spricht das Training die Flexibilität, Koordination und das Gleichgewicht an. Auch das spannende Thema "Faszien" wird erklärt und angewandt.  Alles zusammen unterstützt uns im Alltag und formt den Körper. Probieren Sie es aus und arbeiten Sie mit Ihrem Powerhouse.

 

G058 Pilates: Fortgeschrittene 2

Bianca Schröcker, Fachtrainerin für Gesundheit und Rehasport (IHK), Fascientrainerin

Di, ab 10.10., 18:30 - 19:30, 15 x 1 Std., 53,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: Sportkleidung, dicke Socken, Handtuch. Kein Kurs am 31.10., 26.12., 02.01.

Siehe Kurs G056.

 

G102 Rückenschonende Herz-Kreislaufgymnastik für Damen und Herren ab 50+

Sylvia Bednarz

Di, ab 10.10., 10:00 - 11:15, 12 x 1,25 Std., 53,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte mitbringen: Turnschuhe, Sportkleidung, Isomatte, Handtuch, 1 Getränk. Skript: 1 €.

Mit gezielten Kräftigungsübungen stärken wir die gesamte Rückenmuskulatur, verbessern die Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit und bearbeiten die wichtigsten "Problemzonen" wie Bauch-Beine-Po gleich mit. Einfache Dehn- und Stretchingübungen sorgen für mehr Beweglichkeit. Diese gesunde Rückenstunde beenden wir mit einer ruhigen Atem- und Entspannungsübung.

 

G105 Fit ab 60 für Frauen

Charlotte Hoch, Übungsleiterin, Zusatzqualifikation Sport für Senioren

Di, 10.10., 17:00 - 18:00

Di, 17.10., 17:00 - 18:00

Di, 24.10., 17:00 - 18:00

Di, 31.10., 17:00 - 18:00

Di, 7.11., 17:00 - 18:00

Di, 14.11., 17:00 - 18:00

Di, 21.11., 17:00 - 18:00

Di, 28.11., 17:00 - 18:00

Di, 5.12., 17:00 - 18:00

Di, 12.12., 17:00 - 18:00

Di, 19.12., 17:00 - 18:00

Di, 9.1., 17:00 - 18:00

Di, 16.1., 17:00 - 18:00

Di, 23.1., 17:00 - 18:00

Di, 30.1., 17:00 - 18:00

Di, 6.2., 17:00 - 18:00

Di, 20.2., 17:00 - 18:00

Di, 27.2., 17:00 - 18:00, 36,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: Bequeme Sportkleidung, warme Anti-Rutsch-Socken. Die Kursgebühr kann in monatlichen Raten von 8 € bei der Kursleiterin in bar entrichtet werden. Quereinstieg zu jedem Monatsbeginn möglich nach Absprache mit der Kursleiterin. Ab 14 Teiln. Kurstag am 31.10. Kein Kurs vom 19.12 - 07.01., kein Kurs am 13.02.

Mit Spaß und Freude werden in diesem vielseitigen Kurs die Beweglichkeit Ihres ganzen Körpers, das Gleichgewicht und die Koordinationsfähigkeit geübt, erhalten und verbessert! Sie üben mit und an Ihren persönlichen Grenzen. Unsere Übungsstunden beginnen mit einem kleinen Herz-Kreislauftraining und enden mit Entspannungsübungen. Jede Übungsstunde steht unter einem eigenen Thema: Wirbelsäulengymnastik, Qi-Gong, Fußgymnastik, Tanzen, Aerobic und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen von den vielseitigen Varianten der Übungen! Vorkenntnisse oder eine besondere Beweglichkeit / Fitness sind nicht erforderlich.

 

G124 Schmink-Kurs

Cornelia Riesinger

Di, 10.10., 18:30 - 20:30, 20,00 €

Kosmetikstudio Theresienstr. 183

Siehe Kurs G123

 

K001 Geschlechterkampf    NEU

Künstler kennenlernen - Künstler verstehen

Irene Stadler, Diplom-Soziologin für die Bereiche Kunst und Kultur

Di, ab 10.10., 17:00 - 18:30, 8 x 1,5 Std., 51,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Die femme fatale ist seit dem 19. Jh. der Inbegriff der Unheil bringenden Frau. Schriftsteller, Philosophen und Künstler wenden sich diesem Typus zu, um ihn variantenreich zu schildern. Edvard Munch ist einer von ihnen. Seine Gemälde zeugen von privaten Enttäuschungen, von der Furcht vor der weiblichen Emanzipation, die traditionelle Rollenmuster in Frage stellt. Es sind moderne Frauen, die Munch darstellt, moderne Frauen vor denen er sich fürchtet, moderne Frauen, die er mit dem Fundus christlicher und mythologischer Inhalte verknüpft. Neben Munch, dem wir uns intensiv zuwenden,  spüren wir in den Werken von Jeanne Mammen, Gustav Adolf Mossa, Franz von Stuck u. a. den trügerischen Verführungskünsten der Frauen nach.

 

K006 Fotografie

Mario Ratzel

Di, ab 10.10., 19:00 - 21:00, 4 x 2 Std., 38,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 202

Dieser Kurs ist für alle, die mehr als nur ihre Fotos knipsen wollen. Lernen Sie, Ihre Kamera mit der umfangreichen Programmvielfalt  richtig zu nutzen. Begriffe wie Blende, Brennweite, Bildaufbau usw. werden, egal ob Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera, ausführlich besprochen.Tipps,Tricks und praktische Hinweise an Ihrer eigenen Kamera und eigenen Fotos werden gegeben. Der Kurs ist für alle Fotoamateure die Freude an der Fotografie haben. Er ist kein Computerkurs (wird gesondert vermittelt).

 

A31 Wachstum und Weisheit sind möglich...          NEU

Mit biografischem Coaching persönliche Voraussetzungen für Veränderungen schaffen

Cornelia Schenk

Mi, 11.10., 18:00 - 19:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Im Leben geht es vor allem um die Fähigkeit, unsere Ziele und Anliegen in Ergebnisse umzusetzen und Lösungen für Probleme zu finden. Dabei spielt der Wille zum Sinn eine wichtige Rolle. Doch manchmal scheint unsere Willenskraft nicht auszureichen, um Veränderungen erfolgreich umzusetzen. Wann bleibt es beim Reden und wann kommt es zum Handeln? Der Schlüssel liegt oft in der persönlichen Lebensgeschichte. Biografisches (Selbst-)Coaching, das sich zum Beispiel mit der Methode des "Inneren Kinds" befasst,  verknüpft das aktuelle Anliegen mit den alten Geschichten. Daraus ergeben sich Klarheit und Selbstbewusstsein, um einen persönlichen Schritt weiterzugehen und sein Lebensglück selbst in die Hand zu nehmen.

 

F008 Schreibtraining und Literatur (B1)   NEU

Valentyna Synyanos M.A.

Mi, ab 11.10., 17:45 - 19:15, 10 x 1,5 Std., 50,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 202

Bitte 3 € für Kopien mitbringen. Kurs auch am Buß- und Bettag!

Sie wollen sich in der schriftlichen Sprache verbessern und kreative Texte verfassen, dann sind Sie hier richtig! Im Kurs üben wir Briefe, wie z.B. Kündigungen, Beschwerdebriefe und Leserbriefe zu schreiben, kurze Geschichten zu verschiedenen Themen anzufertigen, Märchen auszudenken, Essays zu verfassen und Gedichte (z. B. Haiku) zu reimen. Wer sich auf die schriftliche DTZ- Prüfung oder auf die B1-Prüfung vorbereiten  und eigene Kenntnisse im Rahmen des Briefeschreibens vertiefen möchte, ist in diesem Kurs herzlich willkommen!

 

F050 Playful Conversation

Der etwas andere Konversationskurs für alle Sprachniveaus

Henriette Appel

Mi, ab 11.10., 20:00 - 21:00, 10 x 1 Std., 35,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 204

Kein Kurs am 25.10.17 und Buß- und Bettag!

Free learning -  Tempo, Themen und Timing als gemeinsamer Austausch, barrierefreie Zone = Vorkenntnisselektion unerwünscht! Wir variieren unser sprachliches Fitnessprogramm wöchentlich, reden zum Beispiel über Welt- und Lokalnachrichten, analysieren Cartoons und Witze, teilen Erfahrungen von Kulturschock und  -unterschieden, Rezepte, spannende Spiele, "Anglizismen", Hobbys, Urlaubsanekdoten auf Englisch - die Gruppe ergänzt, hilft, erklärt. Neuer Wortschatz und Grammatik haften statt frontal gedrillt durch Erleben mit allen Sinnen. Wir lernen Zuhören, Sprechen, Selbstbewusstsein und Spontaneität. Material in gedruckter und "fühlbarer" Form dürfen sowohl Trainer als auch Teilnehmer jederzeit mitbringen, im Rahmen eines Partner/Gruppenprojekts vorstellen oder als gemeinsame "Hausaufgabe" erarbeiten (lassen). Lernerfolg macht Spaß! Neueinsteiger jederzeit willkommen.

 

F083 Italienisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (A1)

Espresso 1, ab Lektion 6

Iole Ladu

Mi, ab 11.10., 20:00 - 21:30, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 109

Bitte Lehrbuch Espresso 1 ISBN 978-3-19-005438-1mitbringen. Kurs läuft auch am Buß- und Bettag!

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die nur geringe Vorkenntnisse im Italienischen haben oder an diejenigen, die nach einer Pause die Sprache wieder von Neuem lernen möchten.

 

G054 Pilates: Anfänger und Fortgeschrittene 1

Bianca Schröcker, Fachtrainerin für Gesundheit und Rehasport (IHK), Fascientrainerin

Mi, ab 11.10., 10:00 - 11:00, 15 x 1 Std., 53,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: Sportkleidung, dicke Socken, Handtuch. Kein Kurs am 01.11., 27.12., 03.01.

Siehe Kurs G053.

 

G057 Pilates: Fortgeschrittene 2

Bianca Schröcker, Fachtrainerin für Gesundheit und Rehasport (IHK), Fascientrainerin

Mi, ab 11.10., 9:00 - 10:00, 15 x 1 Std., 53,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: Sportkleidung, dicke Socken, Handtuch. Kein Kurs am 01.11., 27.12., 03.01.

Siehe Kurs G056.

 

G125 Schmink-Kurs

Cornelia Riesinger

Mi, 11.10., 18:30 - 20:30, 20,00 €

Kosmetikstudio Theresienstr. 183

Siehe Kurs G123

 

K082 Vegetarisch Kochen im Herbst und Winter

Elisabeth Maier, Köchin

Mi, 11.10., 18:30 - 21:30, 15,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 212

Bitte mitbringen: Stift, Schürze, 2 Geschirrtücher, Getränk, einige Behältnisse für Reste. Materialkosten: 11 €. Die Materialkosten fallen auch an, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten. Es gibt die Möglichkeit bis zu 1 Woche vorher zu stornieren oder eine Ersatzperson zu schicken.

In diesem Kurs kochen wir vorwiegend mit saisonalen Produkten. Es gibt Suppen, Salate, Hauptgerichte und ein Dessert; z. B. Fenchelsalat mit Orangen, Brotsuppe mit Meerrettich, Sauerkrautquiche, Lauchstrudel mit Dip, marinierte Orangen und andere Gerichte.

 

 

X09 Stricken für Fortgeschrittene: Einführung in das zweifarbige Halbpatentmuster

Sarah Henkelmann

Mi, ab 11.10., 18:30 - 20:30, 2  x 2 Std. , 38,00 €

Kaffeehaus, Raiffeisenstraße 18, Oberhausen

Bitte mitbringen: Nadelspiel in Nadelstärke 5mm und eine Wollnadel. Dieses kann auch bei der Kursleitung erworben werden. Materialkosten für 1 Cowl:

10 €.

Der Kurs richtet sich an Strickbegeisterte mit etwas Vorkenntnissen. Rechte und linke Maschen sowie das Anschlagen und Abketten eines Strickstücks sollten bereits sicher beherrscht werden. Anhand eines einfachen Cowls wird das zweifarbige Patentmuster erlernt. Gestrickt wird mit weicher Merinowolle, sodass man am Ende einen kuscheligen Cowl zum Behalten oder Verschenken in den Händen hält.

 

A02 Betriebsführung SONAX GmbH

Dr. Karlheinz Schmidt, HOFFMANN MINERAL GmbH

Do, 12.10., 13:30 - 16:30, gebührenfrei

Treffpunkt Neuburg, Münchener Str. 75, Foyer Eingangsgebäude

Treffpunkt Neuburg, Münchener Str. 75, Foyer Eingangsgebäude

Teilnehmer: ab 14 Jahren, unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener. Anmeldung und Abmeldung ist unbedingt bis einen Tag vorher erforderlich unter der Tel.-Nr. (0 84 31) 5 33 80. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk!

Führung durch die Produktionsbereiche beider Firmen. HOFFMANN MINERAL befasst sich mit der Gewinnung, Aufbereitung, Veredelung und dem weltweiten Vertrieb der Neuburger Kieselerde. Das Produkt findet vor allem Verwendung als mineralischer Füllstoff für Gummi und Farben. Unter der Marke SONAX vertreibt das Unternehmen weltweit eine breite Palette von Autopflegemitteln, die meisten davon aus eigener Entwicklung und Herstellung.

 

A09 Vorweggenommene Erbfolge: Fluch oder Segen?

Dr. jur. Alexander Baur, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erb- u. Steuerrecht

Do, 12.10., 19:00 - 21:15, 12,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Geben mit warmer Hand oder doch lieber noch warten? Wer schon immer mehr über Vermögensübertragung unter Lebenden, Schenkungen, deren Auswirkungen auf Pflichtteil und Erbschaftsteuer wissen wollte, ist hier richtig.

 

S009 Latein

Begleitkurs zum Lehrwerk CURSUS 2 für die 7. Klasse Gymnasium    NEU

Heike Elling

Do, ab 12.10., 17:00 - 18:30, 12 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 204

Bitte 2 € Kopiergeld mitbringen.

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe des Gymnasiums, die Probleme in Latein haben oder die ihr Wissen für die bevorstehenden Schulaufgaben festigen wollen. In einer kleinen Gruppe wird der Stoff noch einmal Schritt für Schritt erarbeitet, wiederholt und geübt.

 

 

G016 Qigong und Beckenbodenkraft

Petra Pretsch,  Hebamme; QiGong-Lehrerin

Do, ab 12.10., 18:15 - 19:45, 8 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke.

siehe Kurs G015.

 

G059 Power Dumbell - Kraftausdauertraining mit der Langhantel für jedermann

Bianca Schröcker, Fachtrainerin für Gesundheit und Rehasport (IHK), Fascientrainerin

Do, ab 12.10., 18:15 - 19:15, 16 x 1 Std., 68,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Keine Ferien! Kein Kurs am 28.12., 04.01.

Dieses Training ist ein Kraftausdauertraining in der Gruppe, mit Musik. Es werden alle wichtigen Hauptmuskelgruppen (Rücken, Bauch, Oberschenkel/Po ...) beansprucht. Die Übungen pro Muskel sind einfach (keine komplizierten Schrittfolgen oder ähnliches), verändert wird im Laufe der Wochen das Gewicht.  Das Schöne ist, dass man sehr individuell trainieren kann. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst seine Intensität (Gewicht), je nach Lust und Kraft. Zudem hat man Spaß durch die Gruppe. Deshalb ist Power Dumbell ein Training für jedermann. Probieren Sie es doch einfach mal aus und spüren Sie Ihre Muskulatur neu!

 

G060 Faszien Fitness - lassen Sie sich faszinieren!

Bianca Schröcker, Fachtrainerin für Gesundheit und Rehasport (IHK), Fascientrainerin

Do, ab 12.10., 19:30 - 20:30, 10 x 1 Std, 42,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, Faszienrolle (wenn noch nicht vorhanden, bitte bei der Anmeldung bestellen - Kosten 25.- Euro). Keine Herbstferien!

Heute weiß man, dass die Bedeutung der Faszien für das Funktionieren der Muskeln und der optimalen Koordination enorm wichtig ist, aber diese Faszien eine spezielle Stimulierung brauchen. Ist das Fasziensystem aktiv und elastisch, arbeitet die Muskulatur effizienter, die Leistungsfähigkeit steigt, Bewegungsabläufe und die Koordination verbessern sich. Auch die Regenerationszeit verkürzt sich und die Belastbarkeit von Sehnen und Bändern erhöht sich. In diesem Kurs werden wir uns der faszinierenden Welt der Faszien öffnen -  mit etwas theoretischem Wissen und vor allem praktischen Übungen. Die Elemente Dehnen, Federn, Spüren und Beleben sind die vier Dimensionen des Faszientrainings. Erleben Sie eine neue Art von Baustein aus der Trainingswelt.

 

G071 Powermix für junggebliebene Damen und Herren    NEU

Sylvia Bednarz

Do, ab 12.10., 10:00 - 11:15, 12 x 1,25 Std., 53,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte mitbringen: knöchelhohe Turnschuhe, Sportkleidung, Handtuch, Getränk. Materialgebühren: 2.- €

In dieser neuen Power- und Bewegungsstunde werden wir uns bei fetziger Musik mit leichtem Workout-Krafttraining unseren verschiedenen Muskelgruppen widmen. Ein dynamisches, begeisterndes und effektives Fitnessprogramm für jedermann/frau. Durch den Einsatz von verschiedenen Kleingeräten wie z.B. Hanteln oder Tubes werden die Kurseinheiten jeweis unterschiedlich und abwechslungsreich. Mit einer sanften Entspannung beenden wir diese gesunde Powerstunde. Lass Dich überraschen!

 

G137 Aktiv abnehmen - bewusst essen, mehr bewegen!

In Zusammenarbeit mit der AOK Bayern

Veronika Frank, Diätassistentin/Aok Ingolstadt

Do, ab 12.10., 17:30 - 19:30, 13 x 2 Std., 130,00 €

AOK Neuburg, Sudetenlandstr. 11 und vhs-Lehrküche

Preis für AOK-Versicherte 15 € (=Materialkosten, werden im Kurs eingesammelt). Bei der Anmeldung bitte Mitgliedsnummer angeben. Zwei Mal Kochen in der vhs Lehrküche, Lebensmittelkosten 15,- €.

Keine Lust zum Kalorienzählen? Machen Sie mit beim AOK-Kursprogramm "Aktiv abnehmen"! Sie erfahren, wie Sie Ihr Wohlfühlgewicht Schritt für Schritt erreichen und langfristig halten können. Sie entdecken eine bunte, gesunde Ernährung, kommen in Bewegung und erhalten praktische Tipps und Ideen, um das Gelernte auch zu Hause, im Beruf und in der Familie umzusetzen. Dieser Kurs ist ideal für alle mit einem BMI von 26 bis 35.

 

K003 Portraitzeichnen mit Rainer Röschke

Rainer Röschke

Do, ab 12.10., 18:30 - 20:30, 7 x 2 Std., 68,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 210

Der erste Termin findet in der Wirtschaftsschule statt. Bitte mitbringen: Zeichenblock A3, mittelweicher Bleistift (2B, HB,..)

Eines der klassischen und beliebtesten Themen in der bildenden Kunst ist das Portrait. Ein Portrait zu zeichnen gehört jedoch nicht zu den einfachsten Übungen. Da unser Auge auf das Erkennen von Gesichtern trainiert ist, fallen uns Fehler und Unstimmigkeiten in Portraitzeichnungen sehr schnell auf. Doch auch wenn wir erkennen, dass etwas an der Zeichnung nicht richtig ist, fällt es vielen schwer zu sagen wo der Fehler liegt. Der bekannte Neuburger Kulturpreisträger Rainer Röschke gibt Ihnen in diesem Kurs Anhaltspunkte, was man beim Portraitzeichnen beachten muss. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

K009 Halloween-Tischschmuck     NEU

Monique Skrock, Floristin

Do, 12.10., 19:30 - 21:30, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200, Zi. 102

Bitte mitbringen: 10 € Materialkosten, Gartenschere, verschiedene Blätter. Die Materialgebühren werden auch erhoben, wenn nicht bis spätestens 1 Woche vor dem Termin storniert wird. Es besteht die Möglichkeit, eine Ersatzperson zu schicken,

Ein gruslig-schön verzierter Eingang, ein lächelnder Kürbis in der Wohnung - kaum ein Haus ist zu Halloween nicht passend geschmückt. Dekorieren auch Sie Ihren Tisch oder Ihre Wohnung mit Girlanden aus Blättern und Blüten! Gespenster-fein wird sie durch zarte Spinnweben aus Wolle und Watte. Und natürlich darf auch bei uns der selbst verzierte Kürbis nicht fehlen!

 

K085 Fisch

Elisabeth Maier, Köchin

Do, 12.10., 18:00 - 21:30, 18,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 212

Bitte mitbringen: Stift, Schürze, 2 Geschirrtücher, Getränk, einige Behältnisse für Reste, Kosten für Lebensmittel: 17 €. Die Materialkosten fallen auch an, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten. Es gibt die Möglichkeit bis zu 1 Woche vorher zu stornieren oder eine Ersatzperson zu schicken.

In diesem Kurs gibt es neue Rezepte für Fisch! Wir machen unter anderem: Garnelen mediterran mit Aioli, gebratener Zander mit Rotweinbutter, Kabeljau süß-sauer und andere Gerichte. Die Rezepte eignen sich für den Alltag genauso gut wie für besondere Anlässe.

 

A01D Stadtwerke Neuburg an der Donau - Wie sauniere ich richtig

Maik Müller, Leitung Brandlbad/Angela Veitinger, Beckenaufsicht Bäder/Thomas Tigges, Service-Point Bäder

Fr, 13.10., 18:00 - 21:00, gebührenfrei

Treffpunkt: Hallenbad, Ludwig-Thoma-Platz 1

Anmeldungen unter 08431/6198-0

In einem dreistündigen Kurs möchten Sie unsere drei Saunameister aus den Neuburger Bädern für die wohltuende Anwendung des Saunabadens schulen. Erfahren Sie welche positiven Auswirkungen richtiges Saunieren, auf Ihre Gesundheit wie auch auf Ihr Empfinden hat. Bei "Wie sauniere ich richtig?" sind sowohl Anfänger als auch Profis herzlich willkommen, denn neben den grundlegenden Tipps, lernen Sie auch das richtige Zubehör, die neusten Trends und die neusten Erkenntnisse vom Deutschen Saunabund kennen.

 

 

G087 Strong by ZUMBA®     NEU

Hartes workout, ausschließlich für Trainierte

Amina Naouri, Lizenzierte ZUMBA® und ZumbaTomic® Trainerin

Fr, ab 13.10., 18:00 - 19:00, 10 x 1 Std., 46,00 €

Studio Marrakesch, Münchener Str. 24

Bitte mitbringen: Bequeme Sportsachen, Turnschuhe, Handtuch und ein Getränk.

Lust auf eine neue Herausforderung mit Spaß und Power? Strong by ZUMBA® ist ein völlig neues Fitness-Programm, um den ganzen Körper intensiv zu trainieren. Die Musik wurde speziell hierfür zusammengestellt. Come in and find out! Bitte beachten Sie, dass Strong by Zumba ein hartes workout NUR für Trainierte ist!

 

G121 Mein Körper - Wie denke ich wirklich über ihn?   NEU

Ulla Schick, Heilpraktikerin

Fr, 13.10., 18:00 - 21:00, 17,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 205

Bitte Schreibzeug mitbringen!

Die Magazine des Zeitschriftenhandels schreiben viel darüber, wie unser Körper aussehen und wie er funktionieren sollte. Doch trotz aller Anstrengungen und Versuche entspricht mein Körper nicht dem Bild, das von den Zeitschriften "gemalt" wird und nicht dem, wie ich ihn selbst gerne hätte. Was tun? In einer Fragen-Meditation prüfen wir einige unserer Urteile und Vorurteile über unseren Körper. Wir begegnen uns und unserem Körper verständnisvoll und bewegen uns so aus dieser Endlosspirale der negativen Gedanken. Im Kurs wird vermittelt, wie diese Vorgehensweise im Alltag eingesetzt werden kann.

 

G127 Ayurveda - das Wissen vom langen und gesunden Leben

Manuela Kellner, Therapeutin für Massage, Ayurveda und Wellness

Fr, 13.10., 18:00 - 20:30, 13,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Bitte mitbringen: Notizblock, Schreibzeug, Gebühren Skript: 3 €.

Ayurveda ist die älteste ganzheitliche Heilkunde der Welt. Ziel des Ayurveda ist die Gesunderhaltung des Körpers durch Ernährung, Entgiftung, Massagen, Entspannung, Gelassenheit und ein Leben im Einklang mit den Tages-, Jahres-, Zyklus-, und Lebensphasen. In diesem Kurs erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Heilwissen aus Indien. Sie lernen die verschiedenen Konstitutionstypen kennen und erfahren, wie im Sinne des  Ayurveda eine gesunde Lebensweise praktiziert werden kann.

 

K046 Taiko Einführungskurs

Helmut Geschwendt

Fr, 13.10., 18:00 - 20:00

Sa, 14.10., 13:00 - 16:00, 35,00 €

Dreiländerstraße 3, Irgertsheim

Bitte tragen sie bequeme Kleidung und evtl. Sportschuhe. Busverbindung von IN und ND (Haltestelle Irgertsheim Laubenstraße).

Taiko wird das traditionell Japanische Trommeln genannt. Das bedeutet sinngemäß "Große Trommel". Es wird überwiegend in der Gruppe gespielt, wobei die Choreographie, das synchrone Spielen und die Körperhaltung der Trommler ein wesentlicher Bestandteil im Taiko sind. In dem Kurs erhalten sie einen ersten Eindruck in die körperlich intensive japanische Rhythmuswelt. Sie benötigen keinerlei musikalische Vorkenntnisse. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine durchschnittliche körperliche Gesundheit. Mehr Infos auf www.klangtor.de

 

T45 Kindertheater: Am Samstag kam das Sams zurück  NEU

nach dem bekannten Kinderbuch von Paul Maar

Für Kinder ab 4 Jahren

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei

Theater Knuth - Kilgers nutzloses unsinniges Theater

N.N.

Fr, 13.10., 16:00 - 17:00, 4,00 €

Stadtbücherei, Vortragssaal

Anmeldung im Bücherturm unter Tel. 08431/ 642392.

Endlich kommt das Sams zurück. Dieses kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so lieb gewonnen hat. Mit Hilfe der blauen Wunschpunkte und der fantastischen Wunschmaschine kann jeder Wunsch in Erfüllung gehen. Doch als sich die beiden auf eine Südseeinsel wünschen, wird es für das Sams gefährlich ...

 

B02 Mit der Stimme überzeugen!

Vicky Müller-Toùssa, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin, Autorin

Sa, 14.10., 10:00 - 15:00, 18,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 205

Die Kurse bauen nicht aufeinander auf. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken und ein Getränk.

Um Inhalte optimal zu vermitteln, ist neben der fachlichen Kompetenz der Einsatz der Stimme und Sprechweise von entscheidender Bedeutung. Die Stimme ist Träger der Persönlichkeit. In diesem Kurs schulen Sie Ihre mündliche Kompetenz mit Artikulationsübungen zur Aussprache und mit Stimmtraining für Kraft, Belastbarkeit und Modulationsfähigkeit der Stimme. Auch Körperübungen zur Unterstützung einer dienlichen Atmung, besseren Körperbewusstseins und einer guten Präsenz in Sprechsituationen gehören dazu.

 

B24 Workshop Excel

Heinz Graubmann, Betriebsinformatiker

Sa, 14.10., 10:00 - 16:00, 37,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

Microsoft Excel ist heute die weitverbreitetste Software für Tabellenkalkulation. Sie wollen Microsoft Excel erlernen oder Ihre verloren gegangenen Kenntnisse wieder auffrischen? Dann sind Sie in diesem Workshop richtig, denn wir gehen auf den jeweiligen Kenntnisstand der Kursteilnehmer ein und berücksichtigen Teilnehmerwünsche durch adäquate Aufgabenstellungen. Wir werden Diagramme, Formeln, Funktionen und den SVERWEIS  kennenlernen und zu unserem Vorteil einsetzen. Ebenso soll in diesem Kurs gezeigt werden, wie man mit geringem Aufwand wiederkehrende Aufgaben automatisieren und durch Steuerelemente benutzerfreundlicher gestalten kann.

 

 

K030 Wildholz-Bank   NEU

Frauke Albuszies

Sa, ab 14.10., 9:00 - 17:00, 2 Tage, 96,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 004/006

Pause: 1 Stunde

Materialkosten werden im Kurs abgerechnet ( pro Teilnehmer 79 Euro ).

Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk, Zollstock, Bleistift, Bitte Beachten: Das Objekt wird am besten mit einem Kombi-PKW nach Hause transportiert!

Möbel aus den naturbelassenen Wuchsformen eines Baumes zu bauen, hat in nahezu allen Kulturkreisen eine lange Tradition. In diesem 2-tägigen Workshop zeige ich Ihnen, wie aus den verschiedensten, natürlich gewachsenen Hölzern ein stabiles, "besitzbares" Möbelobjekt entsteht. Sie lernen, wie man einfache Zapfen-Verbindungen herstellt und zu einem Gestell verbindet. Je nach Vorliebe kann die Grenze zwischen strenger Funktionalität und freier Komposition beliebig überschritten werden - lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf! Die Sitzfläche wird mit Weide ausgeflochten, in die Rückenlehne können persönliche Gegenstände wie Glas, Keramik, besondere Holzteile und vieles mehr eingearbeitet werden. Jede Bank wird so ein Unikat!

 

K063 Capoeira  Schnupperworkshop   NEU

Brasilianischer Kampf-Tanz

Souvenir Kokolo

Sa, 14.10., 15:00 - 16:30, 8,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk. In der Regel wird barfuß getanzt, wer das nicht möchte, bringt bitte leichte Turnschuhe mit.

Capoeira ist ein facettenreicher brasilianischer Kampfsport, der Musik, Tanz, Selbstverteidigung und Kommunikation vereint. Capoeira trainiert deine Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination und fördert die Musikalität. Bei diesem Kurs für Capoeira-Einsteiger weden die grundlegenden Bewegungsabläufe und Strukturen der Capoeira erlernt. Außerdem wirst du mit den verschiedenen Rhythmen auf den capoeira-typischen Instrumenten (Berimbao, Pandeiro, Atabaque & Co) und Liedern vertraut gemacht werden. Am Ende werden wir alles in einem großen Roda anwenden und miteinander durch die Capoeira zu kommunizieren!

 

T25 Capoeira  Schnupperworkshop für Kinder von 7 - 11 Jahre   NEU

Brasilianischer Kampf-Tanz

Souvenir Kokolo

Sa, 14.10., 14:00 - 15:00, 6,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk. In der Regel wird barfuß getanzt, wer das nicht möchte, bringt bitte leichte Turnschuhe mit.

Capoeira ist ein braslianischer Kampftanz, der Musikalität und Sport vereint. Beim Kinder-Capoeira-Kurs verbinden wir Bewegungsspiele mit den Grundlagen der Capoeira. Spielerisch entdecken die Kinder, was ihr Körper alles kann - und verbessern dabei ihren Gleichgewichtssinn, ihre Koordination, ihre Beweglichkeit und ihr Selbstvertrauen. Im Mittelpunkt steht auch der Respekt für die anderen - wir spielen gemeinsam, niemand gewinnt, niemand verliert.

 

T49 Wie im wilden Westen!  NEU

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren

Yvonne Katzenberger, Ergotherapeutin, Reittherapeutin, Lerntherapeutin

Sa, 14.10., 14:00 - 17:00, 33,00 €

Therapeutischer Reitstall Yvonne Katzenberger

Der Kurs findet ohne Anwesenheit der Eltern statt. Wetterangepasste Kleidung und Brotzeit mitgeben.

Adresse: Zieglerstr. 25, 86666 Burgheim, Tel: 08432/948474

Erlebe auf unseren gut ausgebildeten Therapieponys spannende Wild- West-Abenteuer im Cowboysattel! Du lernst Lassotricks und kannst  deine Geschicklichkeit beim Hufeisenwerfen messen.

 

A07 Maria Leopoldine, die bayerische Kurfürstin

Rundgang von Stepperg zum Antoniberg

Christa Söllner, Landkreisgästeführerin

So, 15.10., 14:00 - 16:00, 5,00 €

Treffpunkt: Kirche St. Michael Stepperg

Es ist die Geschichte einer ganz besonderen Frau, der Kurfürstin-Witwe Maria Leopoldine. Stepperg wurde ihr Lebensmittelpunkt, der Antoniberg die Ruhestätte der letzten bayerischen Kurfürstin. Bei einem Rundgang von Stepperg zum Antoniberg  genießen Sie den Herbst an einem unserer schönsten Naturschutzgebiete im Landkreis. Weitere Schwerpunkte bei dieser Führung sind Erläuterungen über den Standort der Römerbrücke, die Besichtigung  der Wallfahrtskapellen auf dem Antoniberg und der Gruftkapelle der Kurfürstin. Der Blick vom Antoniberg zeigt eine weitläufige Landschaft vom Auwald und der Donau.

 

A51 Geführter Herbstspaziergang: Naturschutzgebiet und Flora-Fauna-Habitat-Gebiet Kreut    NEU

In Zusammenarbeit mit dem LBV

Edeltraud Mayer/Ulrich Mayer

So, 15.10., 14:00 - 16:30, gebührenfrei

Treffpunkt:  ND, Parkplatz an der B16, Eingang Gewerbegebiet Kreut

Auch für Familien mit Kindern geeignet. Auf witterungsbedingte Kleidung achten!

Zu jeder Jahreszeit ist es ein Erlebnis, die abwechslungsreichen Biotopstrukturen Wald, Heideflächen, Hecken, Streuobstwiesen und Feuchtgebiete bewußt wahrzunehmen. Besonders im Herbst erfreut uns die Laubverfärbung der verschiedenen Bäume und Sträucher. Genießen Sie mit uns bei diesem Spaziergang die Ruhe dieser abwechslungsreichen Landschaft. Auch für Familien mit Kindern geeignet.

 

G031 Entdecke die Weiblichkeit in dir!   NEU

Rückkehr zur weiblichen Urkraft

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

So, 15.10., 18:15 - 20:15, 20,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

"Ganz Frau sein" - was bedeutet das für mich? Kann ich mich als Frau (noch) genießen? Vielleicht hast du manchmal schon Ablehnung deines eigenen Körpers und deiner Weiblichkeit gespürt? Wie erlebe ich mich noch als Frau in einer Zeit, in der von Frauen viel gefordert wird und wir teilweise ein sehr "männliches" Leben führen? Wir Frauen sind aufgefordert, der weiblichen Kraft in uns und unserem Leben wieder mehr Raum zu geben! Nimm dir jetzt die Zeit für den Weg nach Innen, für Besinnung, für die Sinne und das Lauschen auf das, was dein Herz flüstert. Nähre deine Seele mit Bewegung, Musik, Tanz und Gesprächen. Inhalte in diesem Kurs sind Atemübungen, Chakrameditation, Selbst- und Fremdwahrnehmung, sanftes Yogaflow, Beckenbodentraining, Heiltanz, Gespräche in der Runde über Sehnsüchte und Bedürfnisse, weibliches Bewusstsein entwickeln und die Verbindung zum eigenen "Ur-Weib" knüpfen.

 

G130 Selbstverteidigung im Notfall für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren

Andreas Hackner, Trainer für Kampfkunst

So, 15.10., 13:00 - 18:00, 32,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte bringen Sie sowohl bequeme feste Kleidung und Schuhe und etwas zu Essen und zu Trinken mit.

In diesem Kurs werden verschiedene Verteidigungstechniken für typische Gefahrensituationen demonstriert und geübt. Diese Techniken eignen sich für den Einsatz im Freien, im Gebäude und im Kraftfahrzeug ohne großen Gebrauch von Kraft, Akrobatik und Kondition. Auch für Personen mit Handicap geeignet. Jede Teilnehmerin erhält eine individuelle Beratung. Des Weiteren informiert Sie der Kursleiter über Vor-/Nachteile und gesetzliche Gegebenheiten möglicher Selbstverteidigungsequipments.

Der Kursleiter ist mehrfacher Kampfkunstmeister und Großmeister, u. a. 6. Dan (Schwarzgurt), und seit 25 Jahren aktiver Kampfsportler. Seit 2002 ist er hauptberuflicher Sicherheitstrainer, mit zum Teil internationalen Trainerlizenzen für mehrere Kampfkunstarten. Er unterrichtet u. a. Selbstverteidigung für jedermann, Sicherheitspersonal, Privatpersonen, Rollstuhlfahrer sowie militärischen Nahkampf. Zusätzliche Erfahrungen bringt er durch seine Tätigkeit bei Sicherheitsdiensten und mehrjähriger Dienstzeit bei der Bundeswehr, auch im Ausland, mit. Bekannt durch viele regionale und überregionale Presse- und Fernsehberichte, auch vor den deutschen UN-Truppen in Somalia. Der Ausbilder gibt Selbstverteidigungskurse in einer Vielzahl von Einrichtungen in Bayern wie vhs, Jugendzentren, Schulen und sogar im europäischen Ausland. Mehr Infos unter www.Taijutsu-bayern.de

 

K050 Herbst-Volkstanznachmittag mit bayerischen und alpenländischen Tänzen

Sylvia Bednarz/Walter Bednarz

So, 15.10., 14:00 - 18:00, 15,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 314

2,--€ für Tanzbeschreibungen

Bei diesem Volkstanznachmittag wollen wir allen Volkstanzfreunden die Möglichkeit geben, ihre Kenntnisse aufzufrischen, zu erweitern und zu vertiefen. Aus der Vielfalt unserer internationalen Volkstänze stellen wir ein Nachmittag mit bayerischen und alpenländischen Tänzen zusammen, wobei wir auch für Vorschläge offen sind und gerne auch mal über den eigenen "Tellerrand" schauen wollen. Wir möchten gemeinsam in geselliger Runde tanzen, denn Volkstanz verbindet und bringt Freude für Körper, Geist und das Gemüt. Wir laden  ganz herzlich ein, zu diesem herbstlichen Tanznachmittag zu kommen.

"Man derf sich a ois "Oaschichtige/r" omeid`n und a gern in da Tracht kemma. Es werd a kloane theorethische Tanzpause sei und am Obend derf ma sich a no zum Ratschen und zum Brotzeitmacha im Gasthaus treffa. Mir g'frein uns sakrisch auf eich! PS: De Zwiefache wer'n mitgsunga!"  Musikalisch begleitet uns in gewohnter Weise Freia Schmidt am Akkordeon.

 

A36 Was ist Autismus? Fachvortrag in 2 Teilen

Kursinhalt überarbeitet und ergänzt!

Teil 2: Wie erkläre ich Autismus den Geschwisterkindern, Verwandten und auch Fremden?

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mo, 16.10., 19:30 - 21:30, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 108

Handout kann jeweils kostenlos per E-Mail im Kurs angefordert werden. Sonstige Unterlagen bzw. Materialien werden gegen eine Kostenbeteiligung abgegeben.

Bitte Schreibzeug für eigene Notizen mitbringen.

Der Alltag wird weitgehend durch das autistische Kind bestimmt, weil seine Wahrnehmungsverarbeitung, sein Verhalten, und seine Bedürfnisse berücksichtigt werden müssen. Damit fällt nicht nur das Kind, sondern die ganze Familie auf und wird mit Vorwürfen, Ratschlägen, auch Anfeindungen konfrontiert. Wie gehe ich nun damit um? Wie reagiere ich darauf? Und was ist mit meinen eigenen Gefühlen, die dabei entstehen? Dieser Teil ist in Form eines Workshops gestaltet, weil mittels aktiver Interaktion mit den Teilnehmern Strategien und Wege angebahnt werden möchten, wie sie mit dem ihren "autistischen Leben Freundschaft schließen" können.

 

G109 Hörgeräteversorgung    NEU

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Kliniken St. Elisabeth

Christian Dr. Barth, HNO-Arzt

Di, 17.10., 19:00 - 20:30, gebührenfrei

Ärztehaus, Bahnhofstr. 103 b, EG

 

K014 Nähmaschinen-Nähen für Einsteiger

Aline Wlodek, Schneidermeisterin

Di, 17.10., 19:30 - 21:00

Do, 19.10., 19:30 - 21:00

Di, 24.10., 19:30 - 21:00

Di, 7.11., 19:30 - 21:00

Do, 9.11., 19:30 - 21:00

Di, 14.11., 19:30 - 21:00

Do, 16.11., 19:30 - 21:00

Di, 21.11., 19:30 - 21:00, 63,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 105

Der Kurs findet 2 x wöchentlich statt (Di und Do). Bitte mitbringen: Nähmaschine (falls vorhanden)  Nähutensilien: Näh- und Stecknadeln, große und kleine Stoffschere, Papierschere, Schneiderkreide, Maßband, evtl. großes Geodreieck, Stift und Papier für Notizen

Die ersten Schritte sind die schwersten, aber ich stehe mit Rat und Tat zur Seite! Gemeinsam erarbeiten wir uns das Grundwissen in den Bereichen Maschinenkunde,  Materialkunde, Schnitte und beschäftigen uns mit der Frage: "...und wie passt am Ende alles zusammen?!" Wir starten mit der Theorie und setzen das Gelernte in einem kleinen Nähprojekt um. Was sie speziell dazu noch benötigen, klären wir in der ersten Stunde.

 

X11 Stricken für Fortgeschrittene: Stricken mit verkürzten Reihen

Sarah Henkelmann

Di, ab 17.10., 18:30 - 20:30, 2  x 2 Std. , 38,00 €

Kaffeehaus, Raiffeisenstraße 18, Oberhausen

Bitte mitbringen: Rundstricknadel Stärke 3,5mm bzw. 4mm (je nach dem wie fest man strickt) und eine Wollnadel. Dieses kann auch bei der Kursleitung erworben werden. Materialkosten: ca. 30 €, je nach Garnauswahl.

Der Kurs richtet sich an geübtere Strickbegeisterte, die gerne das Stricken mit verkürzten Reihen lernen möchten. Rechte Maschen sowie das Anschlagen und Abketten eines Strickstücks sollten bereits sicher beherrscht werden. Wir stricken ein Tuch mit Zacken in verkürzten Reihen. Es wird das Stricken mit verkürzten Reihen (German Short-Rows) und das Anschlagen von neuen Maschen im Strickstück aus dem laufenden Faden gelernt. Da das Tuch im Kurs nicht fertig gestellt werden kann besteht die Option, den Kurs auch länger laufen zu lassen. Es wird jedoch das Grundmuster so lange geübt, bis die Fertigstellung auch alleine möglich ist. Eine Anleitung hierzu ist in der Kursgebühr enthalten.

 

A32 Wie das Leben so spielt - Sinn im Leben finden      NEU

Johanna Fischer, Logotherapeutin DGLE

Mi, 18.10., 18:00 - 19:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Wie das Leben so spielt: leicht dahingesagt bei Überraschungen und unerwarteten Wendungen des Lebensweges. Aber Spielball des Schicksals will keiner sein; kein Mensch will im Bewusstsein leben, er sei den Launen des Schicksals oder gar dem blinden Zufall ausgeliefert. Jeder Mensch will, dass sein Leben gelingt. Das ist der Grundgedanke der Logotherapie. Sie zeigt uns, dass wir alle Fähigkeiten für eine sinnvolle Lebensgestaltung in uns tragen.

 

G015 Qigong und Beckenbodenkraft für Anfängerinnen und Fortgeschrittene

Ein Kurs für Frauen

Fortsetzungskurs - leider bereits ausgebucht!

Petra Pretsch,  Hebamme; QiGong-Lehrerin

Mi, ab 18.10., 9:30 - 11:00, 8 x 1,5 Std., 60,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke.

Qigong ist eine uralte Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, welche durch einfach auszuführende Übungen hilft, an die eigene Kraft anzuschließen und innere Ruhe zu finden. Zudem werden wir in diesem Kurs den ganzen Körper dehnen und beleben sowie gezielt Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur stärken.

 

G044 Rückenmassage für Zwei

Renate Mäußl, Wellnesstherapeutin

Mi, 18.10., 18:30 - 21:30, 55,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Die Gebühren sind für Zwei! Mitzubringen ist ein großes Badetuch (ca 180 x  70  cm), bequeme Kleidung.

Was gibt es wohltuenderes als eine Rückenmassage zur Entspannung von einem lieben Menschen, einem Freund, einer Freundin oder dem Partner? Nach dem Kurstag sind Sie in der Lage, ca 20 Minuten Massage zu geben, ohne dass Ihnen als Masseur alles weh tut! Ein kurzer Einstieg in die Theorie wird vervollständigt durch den ausführlichen Praxisteil. Auf Matten als Unterlage (geschützt von Ihrem Badetuch) werden Sie mit Ihrem Massagepartner die verschiedenen erlernten Techniken vor Ort umsetzen. Sie können sofort die Erfahrung machen, wie sich das neu Erlernte anfühlt, sowohl als Gebender und wie auch als Nehmender.

 

A39 La Cucaracha - Mexikos Halbinsel Yucatan   NEU

Monika Feigl, Buchautorin

Do, 19.10., 19:30 - 21:00, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Yucatán  - die Halbinsel Mexikos - besteht zu einem erheblichen Anteil aus dem ehemaligen Maya-Flachland. Über die ganze Halbinsel verteilt gibt es archäologische Stätten der Maya. Die einheimischen Mayastämme und die Mestizen, als eine Abstammung der Maya, bilden immer noch einen beträchtlichen Anteil der Bevölkerung in der Region, und Mayathan wird noch in vielen Gebieten gesprochen. Yucatan überzeugt durch die kulturelle Hochblüte dieses Volksstammes (Pyramiden, Tempelbauten und archäologische Kostbarkeiten) und versteckte Naturschönheiten (Cenoten, Karibikküste, Dschungelregionen, Flora und Fauna). Diese geschichtsträchtige Region Mexikos wurde von der Dozentin mit ihrem Wohnmobil und ihren beiden Hunden intensiv besucht. Dabei entstanden tagebuchähnliche Aufzeichnungen, welche ausführlich über Land und Leute sowie persönliche Erlebnisse und Begegnungen mit Mexikanern Aufschluss geben. Viele Details wurden in anschaulichen Bildern für diese Filmpräsentation festgehalten.

 

B22 Tabellenkalkulation Excel Grundkurs

Isabelle Mischka, Fachinformatikerin i.A.

Do, ab 19.10., 19:00 - 21:00, 5 x 2 Std., 66,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

Kurs in den Ferien nach Absprache.

Sie lernen den sinnvollen Aufbau von Tabellen und lassen mit einfachen Formeln Berechnungen durchführen. Sie können relative und absolute Bezüge unterscheiden und einfache Funktionen (Summe, Minimum, Maximum) einsetzen. Mit Hilfe des Diagrammassistenten werten Sie Ihre Tabellen grafisch aus. Sie gestalten attraktive Tabellen und Diagramme und drucken ansprechende Unterlagen aus. Nach diesem Kurs sind Sie in Excel fit für den Büroalltag.

 

K092 Das isst mein Baby im 1. Jahr

In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen

Christine Krebs, Dipl.Oecotrophologin

Do, ab 19.10., 9:30 - 11:00, 2 x 1,5 Std., gebührenfrei

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Der 2. Termin findet am 26.10. in der vhs-Küche (Zi. 211/212) statt.

Teil 1: Checkliste für einen ausgewogenen Speiseplan. Im ersten Jahr wünscht sich Ihr Baby eine ganz besondere Ernährung. Sie erhalten viele Informationen und Tipps zu einer bedarfsgerechten Ernährung Ihres Babys. Teil 2: So schmeckt das Breichen. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Zubereitung der Breikost und testen verschiedene Breichen.

 

F048 Einbürgerungstest

Politik, Gesellschaft und Kultur

N.N.

Fr, 20.10., 9:00 - 10:00, 25,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 110

Bitte Ausweis/Pass und Schreibzeug (Kugelschreiber) mitbringen! Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Prüfungstermin. Anmeldung nur mit Barzahlung!

 

G109B Zahnbehandlung, Zahnersatz, Kieferorthopädie     NEU

Schienentherapie und Zahnimplantate

Arno R. Kuhnlein, Sachverständiger des Zahntechniker-Handwerks

Fr, 20.10., 19:00 - 21:30, 7,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Steht bei Ihnen jetzt oder später eine Zahnbehandlung an? Leiden Sie unter unerklärlichen Krankheitssymptomen? Dann kann Ihnen der Besuch dieses Vortrags Zeit, Geld und Ärger vor und nach Ihrer Zahnbehandlung ersparen.

Die Erkenntnis, dass wechselseitige Beziehungen zwischen den Zähnen, dem Dentalmaterial und dem gesamten Organismus bestehen, hat sich in den letzten Jahren immer weiter verbreitet. Störungen an Zähnen und Kiefer können zu erheblichen gesundheitlichen Belastungen des gesamten Körpers führen, die Auslöser vieler akuter und chronischer Erkrankungen können im Mund liegen. Gleichzeitig mit diesen Erkenntnissen ist das Interesse der Patienten an hochwertigen und naturheilkundlichen Behandlungsverfahren deutlich gestiegen. Zahnersatz sollte nicht nur ästhetisch aussehen, sondern auch perfekt funktionieren und optimal verträglich sein. Denn das Spektrum der Behandlungsformen und Materialien ist breit gefächert und kaum überschaubar. Der Referent gibt in seinem 90-minütigen Vortrag Orientierungshilfen, welche die Wahl der passenden Theapie erleichtern sollen. Folgende Fragen werden erörtert:

- Was ist die Regelversorgung der Krankenkasse und was leisten Zahnzusatzversicherungen?

- Wie kommuniziere ich mit meinem Zahnarzt?

- Welche Zuzahlungen sind sinnvoll?

- Wie lese ich den Kostenvoranschlag richtig?

- Was bringt mir eine Zweitmeinung?

- Wie kann ich Zahnstörfelder erkennen?

- Kann ich das zahntechnische Labor selbst wählen?

- Sind Zahnbehandlungen im Ausland möglich?

- Wie ist die Qualität des Zahnersatzes aus Fernost?

- Wie finde ich einen handwerklich guten Zahnarzt?

- Wie kann ich Zahnmaterial auf Verträglichkeit testen?

Der Referent ZTM Arno Kuhnlein ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger (Privat- und Gerichtsgutachter seit 1999)

 

A03 Kulturelle Tagesfahrt zur Bayerischen Landesausstellung in Coburg "Ritter, Bauern, Lutheraner"

In Kooperation mit der vhs Ingolstadt, vhs Pfaffenhofen und Habermayr Reisen

Dr. Margit Vonhof-Habermayr, Kunsthistorikerin

Sa, 21.10., 7:30 - 20:00, 50,00 €

Parkplatz Hallenbad Neuburg

Anmeldung bei der vhs Neuburg. Leistungen: Fahrt im bequemen Fernreisebus, Reiseleitung durch Frau Dr. Margit Vonhof-Habermayr, Bordservice mit warmen und kalten Getränken sowie Butterbrezen und Kuchen, Stadtführung in Coburg im Kostüm, Führung durch die Bayer. Landesausstellung (inkl. Eintritt).

Rechtzeitig zum großen Reformationsjubiläum präsentiert die diesjährige Bayerische Landesausstellung auf der Veste Coburg ein Panorama der Zeit um und nach 1500, das alle gesellschaftlichen Schichten in den Blick nimmt. So steht das Wirken Martin Luthers (1483-1546) im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation, insbesondere in Süddeutschland, im Mittelpunkt. In vielfacher Weise ist die Veste Coburg mit dem Thema Ritter, Bauern, Lutheraner verknüpft: als Landesfestung Kursachsens, als Fürstenresidenz, als Aufenthaltsort Martin Luthers und als Luther-Gedenkstätte. Nach der Ankunft in Coburg ist ab 11.00 Uhr als erster Programmpunkt eine Stadtführung im Kostüm geplant. Die interessante Geschichte der Stadt reicht von ihren Anfängen als Königsgut im 9. und 10. Jahrhundert über Herzog Johann Casimir, den ersten Regenten des Kleinstaates Sachsen-Coburg und Bauherrn Coburgs als Renaissancestadt, bis ins 19. Jahrhundert, in welchem Prinz Albert von Sachsen-Coburg die spätere englische Königin Victoria heiratete und die Adelsdynastie Sachsen-Coburg mit nahezu allen europäischen Königsfamilien verwandt war. Von 12.30 Uhr bis 14.45 Uhr steht die Zeit für die Mittagspause zur freien Verfügung. Um 14.45 Uhr bringt uns der Bus hoch zur Veste, wo ab 16.15 Uhr die Führungen durch die Bayr. Landesausstellung beginnen. Der Ausstellungsrundgang startet in der Steinernen Kemenate, wo das Leben des Menschen um 1500 sowohl auf dem Land als auch in den Städten vorgestellt wird. In der spätgotischen Hofstube werden die großen Themen der Zeit das Turnierwesen des Adels, die Macht der Reichsfürsten, der Humanismus sowie die Verbindung von Theologie und Weltpolitik behandelt. Die Luther-Zimmer machen den Besucher mit originalen Briefen und Werken Martin Luthers bekannt. Ein Wehrgang führt in den Carl-Eduard-Bau, der sich unter anderem der Sonderstellung Altbaierns, das gemeinsam mit der Reichskirche und den Habsburgern die Gegenreformation betrieb, widmet. Um 18.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Pfaffenhofen, Ingolstadt und Neuburg.

 

A29 Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg   NEU

Ein Einführungskurs

Jutta Leibe, Heilpraktikerin für Psychotherapie. Heilerziehungspflegerin

Sa, 21.10., 9:30 - 17:30

So, 22.10., 9:30 - 15:30, 52,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Jeweils 1 Stunde Pause. Bitte Schreibutensilien mitbringen. Skriptkosten 8,--€.

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) unterscheidet sich auf Grund ihrer Haltung von vielen anderen Kommunikationsmodellen. Der Kern der GFK ist die Annahme, dass die Werte, Anliegen und Bedürfnisse aller Beteiligten gleich wertvoll und wichtig sind. Auf dieser Basis ist ein Kontakt möglich, der berührend, einzigartig und oft überraschend ist. Sowohl in der Alltagskommunikation, z.B. im Umgang mit Kindern, als auch bei Konfliktlösungen im beruflichen und persönlichen Umfeld verändert sich der Kommunikationsfluss und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit wächst.

 

A37 Autismus Kompakt Workshop - überarbeitet und ergänzt!

Bärbel Heiland, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Sa, 21.10., 10:30 - 13:30, 14,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

Ein ausführliches Handout kann im Kurs für 15,00 Euro erworben bzw. bestellt werden. Bitte Schreibzeug für eigene Notizen mitbringen.

Die Essenz aus dem zweiteiligen Fachvortrag aufbereitet als Workshop für (Fach-)Kräfte aus den Bereichen KiTa, Schule, Tagesstätte und alle interessierten Bezugspersonen, möglichst mit ein paar Vorkenntnissen bzw. für die, die bereits Kontakt zu einem Kind mit ASS haben. Fachfragen und Diskussionen wird genügend Raum gegeben. Die Dozentin bringt viele Erfahrungen sowohl aus der therapeutischen Begleitung von Eltern autistischer Kinder/erwachsener Asperger-Autisten/der Selbsthilfegruppe sowie aus ihrem Privatleben mit einem eigenen autistischen Kind ein. Neue Erkenntnisse und Anregungen, die die Dozentin durch die von ihr besuchten Fachfortbildungen erhalten hat, sind mit eingeflossen.

 

B02B Mit der Stimme überzeugen!

Vicky Müller-Toùssa, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin, Autorin

Sa, 21.10., 10:00 - 15:00, 18,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 205

Die Kurse bauen nicht aufeinander auf. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken und ein Getränk.

siehe B02.

 

B27 Kompaktkurs PowerPoint 2010/2013

Isabelle Mischka, Fachinformatikerin i.A.

Sa, 21.10., 9:00 - 12:00, 17,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 115

Sie müssen schnell eine Präsentation erstellen und haben nicht genügend Kenntnisse dafür? Dann kommen Sie in diesen Kompaktkurs, wo Ihnen die wichtigsten Funktionen für Ihre eigene Präsentation gezeigt werden.

 

G035 Mantra-Singen, Entspannung und Meditation

Angelika Heinzinger, Integral Yoga®-Lehrerin (IYA) und Ergotherapeutin

Sa, 21.10., 18:00 - 19:30, 7,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Getränk.

Wir singen Mantren aus verschiedenen Kulturkreisen - ergänzt durch geführte Meditation und Körperentspannung. Lassen Sie sich ein auf die heilsame Kraft des Mantra-Singens! Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

G037 Meridian-Dehnübungen und Tiefenentspannung

Angelika Heinzinger, Integral Yoga®-Lehrerin (IYA) und Ergotherapeutin

Sa, 21.10., 15:30 - 17:30, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 306

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk.

Bringen Sie Ihre Energien in Fluss mit einfachen Dehnübungen, welche Sie auch zu Hause anwenden können! Anschließend dürfen Sie mit "Yoga-Nidra", einer ausgedehnten Yoga-Tiefenentspannung neue Energie auftanken. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

G065 Winter-fit durch Nordic Cross Skating

Für Einsteiger

Ulrich Rüger, Dipl.-Ing. aer., Nordic Cross Blading Trainer

Sa, 21.10., 14:30 - 17:30, 60,00 €

Volksfestplatz Neuburg

Anmeldeschluss Mi.,18.10, danach nur noch nach Rücksprache. Bei Anmeldung bitte E-Mail-Adresse angeben! Kursgebühr inkl. Skating-Leihausrüstung (Nordic Cross Skates und Stöcke; bis 120kg Personengewicht inkl. Kleidung! Schuhgrößen 37 bis ca. 47) Die erforderliche Zusatz-Ausrüstung - Helm (z.B. Fahrradhelm) und Inlineskate-Protektoren (für Hand, Knie, Ellenbogen) - kann bei Bedarf beim Dozenten gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Nordic Cross Skaten ähnelt dem Skating-Stil des Ski-Langlaufs mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig on- und off-road durchführen kann. Es ist ein gelenkschonendes Konditions-, Koordinations- und Rückentraining - macht Spaß und für den Winter fit! Durch einfach zu betätigende Bremsen und die großen Räder ist Nordic Cross Skating eine echte Alternative zum Inlineskaten.

 

G108 Entspannt und fit mit dem Pferd

Lilo Hippert, Trainerin "Reiten als Gesundheitssport", Entspannungstrainerin

Sa, ab 21.10., 9:30 - 11:30, 2 x 2 Std., 50,00 €

Stall Kreil, Bergheim (hinter der Mischanlage Schulz)

Mitzubringen: bequeme Sportbekleidung, feste Schuhe mit Absatz, Reitkappe falls vorhanden.

Gemeinsam mit dem Pferd wollen wir Übungen machen, die den Körper entspannen dabei aber die Muskulatur leicht fordern. Es werden Übungselemente aus der Feldenkraismethode einfließen, aus der Progessiven Muskelentspannung, aus dem autogenen Training und dem Gesundheitssport. Keine reiterlichen Kenntnisse erforderlich.

 

G140 Mit Achtsamkeit zum Wohlfühlgewicht

Praxisseminar

Monika Winhard

Sa, 21.10., 9:30 - 17:00, 20,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

1 Stunde Mittagspause

Bitte mitbringen: Schreibsachen, 3,- € für Kopien

Wer kennt das nicht: Gerade lagen noch Kekse auf einem Teller neben dem Schreibtisch. Schwupps! Auf einmal sind sie verschwunden! Weggeputzt, ganz nebenbei beim Telefonieren. Essen ohne darüber nachzudenken - kommt Ihnen das bekannt vor? Genau -der "Autopiloten-Modus" war aktiv. In diesem Praxisseminar lernen Sie anhand verschiedener Übungen achtsamer mit sich und Ihrem Körper umzugehen und so wieder auf Ihre Körpersignale zu vertrauen. Sie erkennen, wann Sie Hunger oder nur Appetit haben und wann Sie wirklich satt sind. Indem Sie mehr Achtsamkeit in Ihr Leben bringen, kommt mehr Ruhe und Gelassenheit in Ihr Leben und so können Sie langfristig auch Ihr Wohlfühlgewicht erreichen.

 

K025 Schnitzen für Fortgeschrittene

Für Leute ab 12 Jahren

Franz Laumeyer

Sa, 21.10., 9:00 - 16:00, 15,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 105

Bitte mitbringen: Schnitzwerkzeug; Werkzeug kann auch gestellt werden. Materialkosten: 5-10 €.

Fortsetzungskurs.

 

T13 Allerlei zaubern aus Papier und vielem mehr  NEU

Eltern-Kind-Kurs

Doris Kröpfl

Sa, 21.10., 10:00 - 13:00, 20,00 €

Franziskanerstraße B 200, Zi. 004

Kursgebühr pro Paar (Elternteil + Kind)! Materialkosten je nach Anzahl und Größe der gefertigten Stücke (circa 5-10€). Bitte mitbringen: Bleistift, Schere, Lineal; falls vorhanden: Falzbeil, Papierschneidemaschine, Tasche oder leeren Schuhkarton für Ihre gebastelten Kunstwerke.

Sind Sie auf der Suche nach etwas ganz Besonderem und Persönlichem? Dann sind Sie hier genau richtig! In gemeinsamer Arbeit gestalten wir an diesem Vormittag wunderschöne Karten, Notizblöcke, Geschenkverpackungen und kleine Präsente. Gearbeitet wird mit hochwertigem Designpapier, Stempeln, Stanzen und vielen schönen Accessoires. Lassen Sie sich überraschen, wie einfach es geht, etwas Kreatives aus Papier zu gestalten. Sie werden begeistert sein!

 

T21 Rhetorik für Jugendliche    NEU

Für Jugendliche zwischen 11 und 17Jahren

Vanessa Bogenreuther, Referendarin: Grundschullehramt

Sa, 21.10., 10:00 - 14:30, 22,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 110

2€ Materialkosten für Karteikarten und Handout.

"Eine Rede abzulesen, ist wie per Telefon zu küssen - es fehlt etwas" (Jesse Jackson). In diesem Kurs soll alles von A, wie der Anfangssatz einer Rede oder eines Referats, bis zu Z, dem verfolgten Ziel, betrachtet werden. Durch Videoanalysen und individuelle Tipps werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren eigenen Stärken und Schwächen auseinandersetzen, um beim Halten einer Rede/ eines Referats zukünftig selbstsicherer aufzutreten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten ein kurzes (!) Referat vorzubereiten (circa 3 - 5 Minuten).

 

G032 Entdecke die Weiblichkeit in dir!   NEU

Rückkehr zur weiblichen Urkraft

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

So, 22.10., 17:00 - 19:00, 20,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

Siehe Kurs G031.

 

K016 Nähmaschinen-Nähen für Einsteiger

Louise Heiland, Hauswirtschafterin

So, ab 22.10., 14:00 - 18:00, 2 x 4 Std., 42,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 105

Bitte mitbringen: Nähmaschine (falls vorhanden)  Nähutensilien: Näh- und Stecknadeln, große und kleine Stoffschere, Papierschere, Schneiderkreide, Maßband, evtl. großes Geodreieck, Stift und Papier für Notizen. Materialkosten für Kopien, Stoff

Info siehe Kurs K015

 

T02 Gemüseerntesonntag für die ganze Familie    NEU

In Zusammenarbeit mit dem Haus im Moos

Annette Reindl/Peter Jannetti, Haus-im-Moos-- und Landkreisgästeführer

So, 22.10., 13:00 - 17:00, 2,50 €

Haus im Moos, Kleinhohenried 108

Anmeldung im Haus im Moos unter 08454/95205.

An diesem Sonntag werden die Gemüsegärten abgeerntet. Kraut, Gelbe Rüben, Rote Beete, Sellerie und Mangold warten auf die Besucher. Erwachsene und Kinder helfen bei der Ernte mit. Die Besucher dürfen das geerntete Gemüse gegen eine Spende gerne für den eigenen Bedarf mit nach Hause nehmen. Es wird auch wieder Kraut gehobelt. Darüber hinaus gibt es Gemüsekostproben und viele Infos rund um den Gemüseanbau und die Gemüsekonservierung.

 

A47 Der will nur spielen!? Begegnungen zwischen Mensch und Hund - was dabei wirklich passiert und wie sie entspannt verlaufen können

Beate Tomulla, Dozentin Unfallprävention, Buchautorin, Prüferin Rettungshunde

Mo, 23.10., 19:00 - 21:00, 12,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Eigene Kinder können mitgebracht werden und dürfen kostenlos teilnehmen.

Viele Menschen sind bei der Begegnung mit einem Hund unsicher und fühlen sich insbesondere durch freilaufende Hunde belästigt. Aber auch die Hundebesitzer müssen manchmal viel einstecken, selbst wenn der eigene Hund brav ist. Im Kurs erfahren Sie, welche Missverständnisse bei Begegnungen zwischen Mensch und Hund entstehen und wie Sie, egal ob als Hundehalter oder als Passant, Konflikte ganz einfach vermeiden können. In kurzen Filmen werden typische Standardsituationen und Lösungsmöglichkeiten gezeigt, z. B.

- ein Hund kommt aus der Hofeinfahrt und versperrt mir knurrend den Weg

- ich jogge und ein Hund kommt mir entgegen

- ein Hund läuft mir nach

Der Kurs ist geeignet für alle Hundebesitzer, Hunde-Freunde, für Spaziergänger, Jogger und Walker, Zeitungsausträger und Briefträger, für Hundehasser und ganz besonders für Menschen mit Angst vor Hunden. Garantiert ohne echten Hund!

 

G028 "Blitzentspannung" am Abend

Durch Autogenes Training tiefe und schnelle Entspannung erzielen

Christine Härtter, Sportlehrerin, Entspannungstrainerin

Mo, ab 23.10., 18:45 - 19:45, 10 x 1 Std., 80,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 313

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk.

Geistige Gelassenheit und körperliche Entspannung - ein Zustand, in dem wir uns wohl fühlen, durch den wir leistungsfähig werden und den wir uns alle wünschen. In diesem Kurs erlernen Sie durch Autogenes Training nahezu jederzeit, überall und vor allem ohne großen Zeitaufwand den erwünschten Entspannungszustand zu erreichen. Durch die einfachen Übungen werden sowohl die Atmung als auch die Herz- und Pulsfrequenz beeinflusst. Gemeinsam erlernen und üben wir das Autogene Training. Am Ende des Kurses sind Ihnen die Übungen so geläufig, dass Sie das "Blitzentspannen" für sich allein zu Hause und "überall" durchführen können.

 

K064 Capoeira    NEU

Brasilianischer Kampf-Tanz

Souvenir Kokolo

Di, ab 24.10., 18:00 - 19:30, 10 x 1,5 Std., 75,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk. In der Regel wird barfuß getanzt, wer das nicht möchte, bringt bitte leichte Turnschuhe mit.

Siehe Kurs K063

 

K064B Capoeira    NEU

Brasilianischer Kampf-Tanz

Souvenir Kokolo

Di, ab 24.10., 19:30 - 21:00, 10 x 1,5 Std., 75,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk. In der Regel wird barfuß getanzt, wer das nicht möchte, bringt bitte leichte Turnschuhe mit.

Siehe Kurs K063

 

T03 Zimmerreise mit Erlebnisparkour - mit Bewegungsspielen Räume entdecken

In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen

Vicky Müller-Toùssa, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin, Autorin

Di, 24.10., 16:00 - 17:30, gebührenfrei

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 207

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Getränk.

Kinder (2 - 3 Jahre) und junge Eltern entwickeln und entdecken ihre Kreativität in der Bewegung. In diesem Kurs stellen wir uns vielen kleinen Aufgaben, die wir nur in der Bewegung meistern können. Wie kann ich es schaffen an den Tisch zu gelangen und unter ihm hindurch zu kriechen? Das ist doch leicht, nicht wahr? Doch kaum ist die erste Hürde gemeistert, folgt prompt die Nächste: ich muss z. B. ein Tier darstellen und nachahmen, bevor ich weiter entdecken kann.

 

T26 Capoeira für Kinder von 7-11 Jahre  NEU

Brasilianischer Kampf-Tanz

Souvenir Kokolo

Di, ab 24.10., 16:30 - 17:30, 10 x 1 Std., 50,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 107

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk. In der Regel wird barfuß getanzt, wer das nicht möchte, bringt bitte leichte Turnschuhe mit.

Siehe Kurs T17.

 

A26 Sputnik Moment - 30 gewonnene Jahre  NEU

Filmvortrag mit anschließender Diskussion

Barbara Wackernagel-Jacobs Mininsterin a.D., Filmproduzentin

Mi, 25.10., 18:30 - 20:30, 7,00 €

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Was geschieht nach dem Renteneintritt? Wir leben heute länger, haben mit 50 noch rund 30 gesunde Jahre vor uns. Wie wollen wir umgehen mit dieser gewonnenen Zeit? Länger schlafen, die Welt bereisen, Rosen züchten? Und was, wenn alle diese Dinge getan sind?  Die New Yorker Geriaterin Linda Fried nennt es einen "SPUTNIK MOMENT", eine der größten Chancen und Herausforderungen in der Geschichte der Menschheit, jedenfalls keine Katastrophe. Viele Menschen wollen so lange wie möglich aktiv bleiben, ob arbeitend oder ehrenamtlich sozial engagiert. Wissenschaftler wissen längst, dass das Ende der Arbeit mit Beginn der Rente - auch wenn zunächst herbeigesehnt - häufig den Verlust von Tagesstruktur, Wertschätzung und sozialen Beziehungen bedeutet, nicht selten tut sich ein "schwarzes Loch" auf. Unternehmen melden Fachkräftemangel, brauchen das Fachwissen der Älteren, die Gemeinwesen brauchen eine engagierte und interessierte Bürgerschaft. Nie waren die Chancen zum Umdenken größer, Altersbilder müssen hinterfragt werden, eine neue Erzählung des Alterns ist gefordert. Der 60-minütige Dokumentarfilm spürt diesen Fragen nach, lässt Wissenschaftler/innen in Deutschland und USA zu Wort kommen, schaut auf unterschiedlichste persönliche Wege und beginnt mit der neuen Erzählung des Alterns, einer positiven Erzählung! Im Anschluss an die Filmvorführung können Sie mit Frau Barbara Wackernagel-Jacobs, Min.a.D. und Produzentin dieses Filmes, über den Film und die Fragen, die aufgeworfen werden, diskutieren!

 

A19 Studium Generale: Die Reformation in Europa 1517 - 1690   NEU

Konfessionalisierung - Krieg - Klassenkampf

Dr. Rudolf Oswald, Historiker

Do, ab 26.10., 18:30 - 20:00, 3 x 1,5 Std., 17,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

Der Thesenanschlag zu Wittenberg durch Martin Luther markiert das folgenreichste Ereignis in der Geschichte der Frühen Neuzeit. Weder die Aufspaltung der religiösen Landschaft Europas, noch die verheerenden Glaubenskriege des 17. Jahrhunderts wären ohne die spektakuläre Aktion des Augustiner-Mönches vom 31. Oktober 1517 möglich gewesen. Doch das Wirken Luthers zeitigte nicht nur theologische und politische Konsequenzen. Ebenso wurden durch die Trennung von Katholiken und Protestanten soziale Konflikte angelegt, deren Auswirkungen bis in die jüngste Zeit virulent blieben.

Die dreiteilige Vortragsreihe setzt es sich zum Ziel, weniger die Lebensgeschichte des berühmten Reformators, als vielmehr das "Nachspiel" und die europäischen Dimensionen von Wittenberg zu beleuchten. Ausführlich werden Aspekte der Konfessionalisierung (bis in den familiären Bereich), des Religionskrieges (30-jähriger Krieg, englischer Bürgerkrieg) und des religiös bedingten sozialen Konfliktes (Irland) dargestellt.

 

G088 ZUMBA®

Für leicht Fortgeschrittene

Theophile Ebangue, Lizenzierter Zumba-Trainer

Do, ab 26.10., 18:00 - 19:00, 12 x 1 Std., 56,00 €

Studio Marrakesch, Münchener Str. 24

Bitte mitbringen: Bequeme Sportsachen, Turnschuhe, Handtuch und ein Getränk.

Ein Fitnesskonzept, das Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen kombiniert. Das Motto ist "fun by doing"!

 

G089 ZUMBA®

Für leicht Fortgeschrittene

Theophile Ebangue, Lizenzierter Zumba-Trainer

Do, ab 26.10., 19:00 - 20:00, 12 x 1 Std., 56,00 €

Studio Marrakesch, Münchener Str. 24

Bitte mitbringen: Bequeme Sportsachen, Turnschuhe, Handtuch und ein Getränk.

Siehe Kurs G088

 

G118 Klopfakupressur

Blockaden lösen, Stress abbauen, Gefühle befreien

Michaela Betz-Dworschak, Heilpraktikerin

Do, 26.10., 18:00 - 21:00, 18,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 209

Bitte mitbringen: flache Schuhe, Wasser zum Trinken, Schreibzeug, Skript: 2,- €

Die Klopfakupressur ist ein effektives, diskretes und einfach zu erlernendes Verfahren, das versucht, schnell und sanft die Folgen von negativen Emotionen (Wut, Ärger, Angst usw.), Erfahrungen, Verhaltens- und Denkweisen aufzulösen. Das in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwurzelte Verfahren kann auch von Laien zur Eigenbehandlung angewandt werden, z. B. bei Prüfungsängsten, Flugangst oder zum Abbau akuter Stressbelastungen. Durch das Beklopfen von speziellen Akupunkturpunkten wird versucht, Blockaden aufzulösen. In diesem Kurs lernen Sie sowohl die theoretischen Grundlagen als auch praktische Anwendung kennen.

 

K010 Waldherzen aus Zapfen - nicht nur für Allerheiligen NEU

Monique Skrock, Floristin

Do, 26.10., 19:30 - 21:30, 9,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 105

Bitte mitbringen: 10 € Materialkosten, Gartenschere

Diese "Waldherzen aus Zapfen" können ein ganz besonderer Grabschmuck für Allerheiligen werden, eine Alternative zum herkömmlichen Grabgesteck, aber auch ein herbstlich-winterlicher Gartenschmuck sein. Die Grundform aus Draht wird mit Rebholz- und Reisigstücken umwickelt und Zapfen, Moos und kleine Ästchen geben dem Kunstwerk seinen vollendenden Schliff.

 

K087 Orient-Küche

Elisabeth Maier, Köchin

Do, 26.10., 18:30 - 21:30, 15,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 212

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schürze, 2 Geschirrtücher, Getränk, viele Behältnisse für Reste, Kosten für Lebensmittel: 13 €. Die Materialkosten fallen auch an, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten. Es gibt die Möglichkeit bis zu 1 Woche vorher zu stornieren oder eine Ersatzperson zu schicken.

Die orientalische Küche wird immer populärer. Sie besticht durch die Vielfalt der Gerichte und den verschwenderischen  Umgang mit Gewürzen und Kräutern. In diesem Kurs machen wir Fattoush ( Salat ) mit Brotfrikadellen, Harira ( Lammsuppe mit Kichererbsen), Huhn mit Gewürzreis, Fisch-Kebab und anderes mehr.

 

K079 Kochlust 11

Fortsetzungskurs

Elisabeth Maier, Köchin

Fr, 27.10., 17:00 - 22:00, 22,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 212

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schürze, 2 Geschirrtücher, Getränk, viele Behältnisse für Reste, Kosten für Lebensmittel 22,- (Wein und Prosecco in den Kosten enthalten). Die Kosten fallen auch an, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten. Es gibt die Möglichkeit bis zu 1 Woche vorher zu stornieren oder eine Ersatzperson zu schicken.

Fortsetzungskurs - leider bereits ausgebucht! Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich in der Warteliste einzuschreiben!

 

K036Z Töpferwerkstatt   NEU

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Yavuz Erbas-Dollinger

Sa, 28.10., 9:00 - 12:00
Sa, 11.11., 9:00 - 12:00, 46,00 €

Töpferwerkstatt TonSpiel, Am Toracker 9, 85128 Nassenfels

Die Materialkosten werden je nach Verbrauch im Kurs abgerechnet (5,50 € je 1kg Ton).

In der Töpferwerkstatt können Sie Ihre eigenen, individuellen Ideen genauso umsetzen wie aus zahlreichen Musterstücken ihre Wunschobjekte aussuchen und selbst formen und glasieren. Auch das Drehen an der Scheibe kann erprobt werden. Es erwarten Sie verschiedene Tonsorten, zahlreiche Materialien und Werkzeuge sowie eine Auswahl an über  50 hochwertigen Streichglasuren und Engoben. Im Kurs steht die Freude am kreativen Schaffen im Vordergrund. Wir haben Zeit, um Ihre Ideen zu planen und die erforderlichen Techniken zu erarbeiten. Zur Unterstützung steht Ihnen auch meine Frau zur Seite. Freuen Sie sich auf eine kreative, schöpferische und entspannende Zeit!

 

A41 Reisebilder - Bilderreise: Südindien

Ein Multimedia-Reisebericht

Liane und Norbert Hilbig/Inge Tobis

Sa, 28.10., 19:00 - 21:15, gebührenfrei

Vortragssaal Bücherturm (Rückgebäude)

Anmeldung erforderlich!

Mit Südindien verbinden die meisten Menschen  Palmen, Meer und Hippies. Wir haben insgesamt neun Monate in Südindien verbracht und noch vieles mehr entdeckt. Kommen Sie mit uns zum PONGAL-Fest, zu den THAIPUSAM-Zeremonien und nehmen Sie teil am THEYYAM-Ritual. Bestaunen Sie uralte Tempelkultur, reisen Sie mit uns durch wunderschöne Landschaften und begegnen Sie liebenswerten Menschen. All das und viele ganz persönliche Geschichten erwarten Sie in unserem Multimedia-Reisebericht SÜDINDIEN!

 

B01C Frau & Beruf

Seminar 3: "Kreativ Probleme lösen"

Vicky Müller-Toùssa, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin, Autorin

Sa, 28.10., 10:00 - 13:00, 15,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 208

Im (Beruf-) Alltag werden wir immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Diese gilt es zu meistern. Dazu müssen wir uns aber erst klar werden, worin das Problem besteht und wie wir es angehen wollen. Unterstützen können uns dabei kreative Ideen und Quer-Denkansätze. Welche Techniken Sie anwenden können, um zukünftig vielfältigere Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln, erfahren Sie in diesem Workshop.

 

B01D Frau & Beruf

Seminar 4: "Fit für die Führung - sich besser durchsetzen und behaupten"

Vicky Müller-Toùssa, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin, Autorin

Sa, 28.10., 13:00 - 16:00, 15,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 205

Frauen wurden und werden in unserer Gesellschaft dazu erzogen, nachzugeben und sich auf einem Platz in der 2. Reihe einzuordnen. Wenn Frau sich aber selber immer wieder zurücknimmt, kann sie nie wirklich ganz sie selbst sein. Viele Facetten ihrer Persönlichkeit, die eigenen Stärken und Talente können sich nicht entfalten und damit nicht gelebt werden. Dieses Seminar vermittelt Strategien, wie Frauen sich in einer männerdominierten Berufswelt besser durchsetzen und behaupten können.

 

G135 Fit und gesund - im Beruf   NEU

Ein Kompaktseminar mit individueller Beratung

Heike Mayer, Fitness-Trainerin, Wellnesscoach

Sa, 28.10., 9:00 - 16:00, 36,00 €

vhs Gebäude: 2. Stock, Zi. 211/212 Küche und Zi. 207, Gymnastik

bequeme, sportliche Kleidung, Sportschuhe, ausreichend Getränke, 7,50 € für Lebensmittel, 3 € für Script. Die Lebensmittelkosten fallen auch an, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten. Es gibt die Möglichkeit bis zu 1 Woche vorher zu stornieren oder eine Ersatzperson zu schicken.

Im Beruf stehen und fit und gesund leben - der Alltag von Berufstätigen scheint manchmal wenig Möglichkeiten zu bieten, sich genügend Bewegung zu verschaffen und gesund zu essen. In diesem Kompaktworkshop zeige ich Ihnen, wie Sie beides mit wenig Aufwand durch ein neues Bewusstsein ganz leicht in Ihren Alltag integrieren können. Wir gehen den Fragen nach "Warum ist Bewegung wichtig?", "Welche Lebensmittel machen müde und welche fit?" "Was ist wo drin: Fett und Zucker?", "Wann sollte man essen?". Aber hier wird nicht nur geredet - wir machen gemeinsam Sport und wir bereiten uns die Mahlzeiten und Snacks für diesen Workshop gemeinsam zu! Außerdem können Sie eine individuelle Beratung zu Ihren Ess- und Bewegungsgewohnheiten erhalten. Hierfür bekommen Sie eine Woche vor dem Seminar einen Fragebogen zugeschickt, den Sie über mehrere Tage zu Hause führen können. Die Auswertung erfolgt während des Seminars im Einzelgespräch.

 

K035 Eine runde Sache:  Mosaiktisch selber gestalten     NEU

Rudi Schmidmeir

Sa, 28.10., 9:00 - 16:00, 98,00 €

Franziskanerstraße B 200,  Zi. 105

Die gesamten Materialkosten sind in den Gebühren enthalten! Bitte Brotzeit und Getränk mitbringen!

Mosaiken faszinieren Menschen schon seit der Antike. Sie haben durch ihre bunte Vielfalt eine ganz eigene Wirkung und fördern bei der Herstellung die eigene Kreativität. Bei diesem Kurs sind Sie dazu eingeladen, sich auf Farben, eigene Muster und Ornamente einzulassen. Dabei fertigen Sie unter der fachkundigen Anleitung von Fliesenlegermeister Rudi Schmidmeir einen gebrauchsfähigen Tisch, der als Unikat  Ihren Wohnraum oder Ihre Terrasse schmückt oder als exklusives Geschenk erfreut und beeindruckt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

T16 Kreativwerkstatt "Schneemann"   NEU

Eltern-Kind-Kurs für Kinder ab 5 Jahren

Yavuz Erbas-Dollinger

Sa, 28.10., 15:30 - 17:30

Sa, 11.11., 15:30 - 17:30, 44,00 €

Töpferwerkstatt TonSpiel, Am Toracker 9, 85128 Nassenfels

Preis gilt für einen Erwachsenen mit Kind! Die Materialkosten werden je nach Verbrauch im Kurs abgerechnet (5,50 € pro 1 kg Ton).

Für viele Kinder gibt es nichts Schöneres, als gemeinsam mit einem  Elternteil oder einem anderen geliebten Erwachsenen Zeit zu verbringen. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit mit Ihrem Kind kreativ mit dem Naturmaterial  Ton zu arbeiten und verschiedene Techniken kennen zu lernen.Gemeinsam bauen wir einen wunderschönen, großen Schneemann aus weißem Ton. Später wird er mit Glimmer-Engoben versehen, so dass er mit dem Schnee um die Wette funkelt. Im Kurs steht die Freude am kreativen Schaffen im Vordergrund. Wir haben genügend Zeit, um die erforderlichen Techniken zu erarbeiten.

 

 

T42 Kindertöpferei "Rudolf, das Rentier" NEU

Für Kinder ab 7 Jahren

Yavuz Erbas-Dollinger

Sa, 28.10., 13:00 - 15:00

Sa, 11.11., 13:00 - 15:00, 31,00 €

Töpferwerkstatt TonSpiel, Am Toracker 9, 85128 Nassenfels

Die Materialkosten betragen 8 €.

Herzlich willkommen in der Kindertöpferei! Wir fertigen aus rotem Ton ein tolles Rentier in Aufbautechnik an - dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit seiner leuchtend roten Nase ist er ist ein echter Blickfang und verschönert den Garten oder Hauseingang genauso wie das weihnachtliche Wohnzimmer. Im Kurs steht die Freude am kreativen Schaffen im Vordergrund. Wir haben genügend Zeit, um die erforderlichen Techniken zu erarbeiten.

 

A52 Geführter Herbstspaziergang: Naturschutzgebiet Schnödhof    NEU

In Zusammenarbeit mit dem LBV

Ulrich Mayer

So, 29.10., 14:00 - 16:30, gebührenfrei

Treffpunkt siehe Infotext!

Auch für Familien mit Kindern geeignet. Auf witterungsbedingte Kleidung achten!

Das Naturschutzgebiet Schnödhof wurde 1994 unter Schutz gestellt. Es zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit mit Altwassern, kleinen Auwaldbeständen, Feuchtwiesen, Halbtrockenrasen und Verlandungszonen mit dichten Röhrichtbeständen aus. Viele Pflanzen- und Tierarten, die auf der "Roten Liste Bayern stehen, haben hier ein sicheres Rückzugsgebiet. Seit dem Jahr 2000 gehört es auch zum Flora-Fauna-Habitat (FFH) Gebiet Donauauen westlich von Neuburg mit Lechmündung.

Treffpunkt:Straße Burgheim - Bertoldsheim, kleiner Parkplatz schräg gegenüber der Einfahrt

zum Kieswerk.

 

G033 Entdecke die Weiblichkeit in dir!   NEU

Rückkehr zur weiblichen Urkraft

Andrea Herbinger, Vinyasa-Yogalehrerin (RYT 500)

So, 29.10., 17:00 - 19:00, 20,00 €

Ostendschule, Berliner Str. 37, Mehrzweckraum (Hintereingang Block B), Wendeltreppe, 1. Stock

Bitte mitbringen: Kissen/Decke, bequeme Kleidung, Handtuch, Yogamatte falls vorhanden.

Siehe Kurs G031.

 

T51 PferdeFÜHRERschein für Kinder ab 5 Jahren

Kurs in den Herbstferien

Angela Thierauf, Reitlehrerin mit langjähriger Pferdeerfahrung

Mo - Do, 30.10. - 2.11., 14:30 - 16:00, 4 x 1,5 Std., 67,00 €

Pferdestall beim Flugplatz

Kurs findet von Mo. bis Do., jeweils von 14:30 - 16:00 Uhr statt. Bitte mitbringen: geschlossene Schuhe, bequeme Kleidung, die dreckig werden darf. Wegbeschreibung: Man fährt vom Kreisel beim Kinopalast zur B 16, dann geradeaus über die B 16, ca. 200 m geradeaus, dann links abbiegen Richtung Fleischnershausen, nach ca. 200 m rechts abbiegen auf einen Feldweg, der endet nach ca. 300 m direkt beim Stall.

Bei diesem Kurs lernen wir Pferde und ihre Art miteinander umzugehen kennen. Wir versuchen unseren Platz im Umgang mit den Pferden und Ponies zu erkennen und zu behaupten. Außerdem gehört neben Pflegen und Versorgen auch Führen und Spielen zum Programm. Die Kinder können in diesem Kurs mit Spiel und Spaß die durchaus ernsten Grundlagen des Umgangs mit den Tieren erfahren und lernen, wie sie mit wenig Kraft und ohne Zwang gemeinsame Aufgaben lösen können.