Beach Ergebnisse 2003

Platzierungen der Neuburger Teams bei den Kreismeisterschaften:

Klasse

Platzierung

Team

 

A-Jugend weiblich

1.Platz

Isabel Steigemann /  Barbara Hiller

A-Jugend weiblich

6.Platz

Anna Bastijan / Pauline Kretzig

B-Jugend weiblich

1.Platz

Carmen Haubner / Susi Konrad

C-Jugend weiblich

1.Platz

Anika Brender / Veronika Lehmayr

C-Jugend weiblich

3.Platz

Lena Steigemann / Katrin Regnat

C-Jugend weiblich

4.Platz

C-Jugend männlich

3.Platz

Florian Hausfelder / Max Munzinger

B-Jugend männlich

6.Platz

Marco Fuhr / Michael Klasa

A-Jugend männlich

1.Platz

Korbinian Kirschner / Christoph Reiter
Wichtig: Die Plätze 1 bis 4 haben sich für die Teilnahme an den Oberbayerischen Meisterschaft qualifiziert.
Bericht aus NR vom 27.05.03

Sonne , Sand und Wasser liefern uns nicht nur Assoziationen für träges Umherliegen am Strand, sondern sind die idealen Voraussetzungen für Beachvolleyball. All dies war am vergangenen Wochenende beim Baggersee in Ingolstadt gegeben. Winni Werthner vom MTV-IN organisierte unter der Schirmfrauschaft der Beachbeauftragten des Kreises Nord, Tanja Leitmeier, die Beachvolleyballmeisterschaften des Kreises Nord für die gesamten Jugendvarianten.

Der TSV Neuburg stellte dabei unter 50 teilnehmenden Teams aus Ingolstadt, Freising und der weiteren Region mit 12 Spielpaaren die größte Vereinsgruppe. In den Wettbewerben der weiblichen Jugend sahnten dabei die TSV-Girls alle Titel ab:

Kreismeister der C-Jugend werden Veronika Lehmeyr und Annika Brender, den 3.Platz belegten Katrin Regnat und Lena Steigemann, Vierte wurden Jenny Schmidt und Ute Stiglmeier.

Überraschend aber letztendlich spielerisch überzeugend erkämpften sich Carmen Haubner und Susi Konrad den Meistertitel der B-Jugend unter 12 teilnehmenden Teams.

Bei der A-Jugend dominierten Barbara Hiller und Isabel Steigemann die Kreismeisterschaften. Keinem der zehn teilnehmenden Teams gelang es in den einzelnen Sätzen der Spielpaarungen, mehr als 10 Punkte gegen die Titelverteidiger zu erzielen. Den 6. Platz erreichte das neu formierte Duo Ana Bastijan und Pauline Kretzig.

Bei den Buben schafften es Max Munzinger und Florian Hausfelder, in die Phalanx des PSV Ingolstadt einzudringen. Beide erreichten den 3.Platz in der C-Jugend.

In der mit zehn Teams besetzten Meisterschaft der B-Jugend erreichten Marco Fuhr und Michael Klasa einen 6.Platz.

Nach einer denkbar knappen 16:18 Niederlage im Finale, schrammten in der A-Jugend Christoph Reiter und Korbinian Kirschner am Meistertitel vorbei. Dennoch zeigten beide eine überzeugende spielerische „Beachreife“, die zum verdienten „Vize-Titel“ führte.

Die ersten vier Plätze jeder Jugendsparte berechtigen die Teilnahme an den demnächst stattfindenden Oberbayerischen Meisterschaften. Es ist zu hoffen, dass die Beach-Jugend des TSV-Neuburg hier wieder ähnlich erfolgreich zuschlagen wird.

zurück zur Beachseite

©HStg/ update: 25.05.03