Herren III - Die letzten Neuigkeiten...   

 


 25. September - Herren III bezwingen ersten Prüfstein   (by Detlev)

Mit einem hervorragenden vierten Platz haben wir am Samstag, 25. September unsere Bewährungsprobe zur bevorstehenden Saison auf dem Keltencup-Turnier der SG MBB Manching bestanden.

Zehn Mannschaften, vorwiegend aus der Bezirksklasse und damit nominell stärker einzustufen als unser Kreisligateam, waren am Samstag, 25. September nach Manching gereist, um den sechsten „Keltencup“ zu bestreiten.  Leider konnten wir darüberhinaus nicht vollzählig antreten: Mittelblock Robert Christ fehlte, und nur eine Woche zuvor – und damit nur vier Wochen vor Beginn der Spielsaison – hat ja überraschend unser zweiter Mittelblocker Dirk Stemme zur ersten Herrenmannschaft des TSV gewechselt. Denkbar schlecht waren also die Voraussetzungen für ein Turnier dieser Größenordnung.
Gar nicht überraschend verloren wir denn auch das erste Spiel gegen das Bezirksklassenteam der Gastgeber aus Manching; nur wenige Spielzüge konnten gefallen, die Annahme und der erste Pass im Spiel waren einfach meist zu ungenau oder fehlerhaft. Harte Worte fielen danach innerhalb unseres Teams und vielleicht rissen wir uns gerade deswegen am Riemen – in jedem Fall stieg ab diesem Zeitpunkt die Leistung mit jedem Spiel weiter an,  unsere nächsten drei Begegnungen gegen Neufahrn, Ottobrunn und Baar-Ebenhausen konnten wir gewinnen und der Einzug ins Halbfinale war damit gesichert. Hier standen uns die Teams aus Buxheim und der spätere Gesamtsieger ESV Ingolstadt gegenüber. Während wir gegen Buxheim einen Sieg erkämpften, mussten wir uns dem ESV klar in jeder Beziehung geschlagen geben. Damit erwartete uns im Spiel um Platz 3 aber ein besonderes Schmankerl: Der Gegner war wiederum Manching 1, gegen die wir den Turnierbeginn so vermasselt hatten. Und wesentlich sicherer und agressiver agierten wir nun auf dem Feld, wir konnten das Spiel sogar phasenweise dominieren, aber letztlich hatten die Manchinger mit 21:17 und 21:16 doch wieder das bessere Ende für sich.
„Mit so einer Leistung hätten wir uns auch gerne dem Neuburger Publikum präsentiert“, so Detlev Schrenk, der an diesem Tag den Part des Mittelblockers übernommen hatte, „aber leider waren wir dort auf dem Turnier von Herren 1 und 2 nicht eingeladen.“ Die Neuburger können sich dafür am Freitag, 01. Oktober ein Bild von unserem  Leistungsstand machen: Im Pokalwettbewerb werden wir dann mit dem SSV Schrobenhausen 1 den Absteiger aus der Bezirksliga (!) zu Gast haben.  Spielbeginn wird etwa 20 Uhr in der Turnhalle der Wirtschaftsschule (Pestalozzistraße) sein. Schaut doch mal vorbei!

Das Turnierergebnis des Manchinger Keltencups im Überblick:
1. ESV Ingolstadt, 2. PSV Ingolstadt, 3. SG MBB Manching I, 4. TSV Neuburg III, 5. VC Ottobrunn, 6. SV Buxheim, 7. TSV Neufahrn, 8. TSV Baar-Ebenhausen, 9. Cosma Paris, 10. SG Manching II.

 

 Zurück zur neuesten Nachricht    oder zu den anderen Nachrichten:

 05. März    19. Feb.    Neujahrsturnier    18. Dez.    04. Dez.    27. Nov.    06. Nov.    23. Okt.    01. Okt.


 Gehe zu:   Startseite Volleyball   oder   Zurück zu Herren III   oder   Zurück zu Herren III 2003-2005


© 10/2003 DS / update: 30.05.05