Bilderseite Herren III  2002/2003   

 


Viel Verletzungspech (Enrico, Matthias, Oli und Alwin) führte schon zu Anfang der Saison im November 2002 dazu, dass "Die Dritte" oft nur mit sechs Mann zu Spieltagen fahren konnte - wenn überhaupt! So war es ein Glücksfall, dass Detlev Schrenk erstmals ins Team einstieg und von da an die Mindestbesetzung sicherte. Wie sich herausstellte, sollte dieses Team auch "sein Glücksfall" sein, und er blieb mit Herz und Seele bei der "Dritten".
Zum Ende der Saison im März 2003 verließen Matthias Höfler und Max Gahr endgültig das Team.
Auch auf dem Mannschaftsbild ist nur ein Rumpfteam zu erkennen (es fehlen Enrico Andre, Alwin Gardel und Matthias Höfler),
von links: Robert Christ, Max Gahr, Dieter Reischl, Detlev Schrenk, (kniend:) Oliver Dressel, Helmut Fleißner und Alfons Eberhart. 


 

  Gehe zu:   Startseite Volleyball   oder   Zurück zu Herren III   oder   Zurück zu Herren III 2003-2005


© 10/2003 DS / update: 30.05.05