Die Jungen Europäer sind die Jugendorganisation der Europa-Union. Außerhalb Bayerns heißen sie auch Junge Europäische Föderalisten und europaweit haben sie sich in der Europäischen Bewegung organisiert. Die Jungen Europäer und die Jef sind parteiungebunden, überparteilich, religiös ungebunden, weltoffen, und als gemeinnützige Organisation anerkannt.

Die jungen Leute, die sich in der Jef oder bei den JE engagieren, wollen ein Europa, wo alle sich frei bewegen und leben können. Wir von der JE wollen offene Grenzen, nicht nur auf der Landkarte sondern vor allem in unseren Köpfen. Denn das ist unsere Freiheit, unsere Zukunft. Dafür wollen wir uns einsetzen und mit Europapolitikern verhandeln.

Denn das ist unser Europa!

Das rüberzubringen ist in dieser für Europa so schwierigen aber doch so wichtigen Zeit nicht leicht. Du könntest dabei helfen, indem Du Mitglied wirst. Das beste dabei ist, die Mitgliedschaft bei der Europa-Union gibt's inklusive für nur 30 DM im Jahr. Daher suche ich noch Leute im Alter bis zu 35 Jahren, die mitmachen möchten. Z.B. gibt es die Möglickeit, Europa in einem Simulationsspiel zu erfahren, in dem jeder Spieler ein Land der EU vertritt, und in dem durch Verhandlungen ein Ergebnis erreicht werden sollte. Dabei geht es aber immer lustiger zu, als bei den echten Regierungskonferenzen :-).





Eingangsseite / Vorstand / Europa-Links / Eingangsseite Landkreis

© HM, 27.12.2000