Finanzierung
Startseite Aktuelles 2001 Die Schule Geschichte Finanzierung

 

Wie wird das Projekt finanziert?

Die Schüler zahlen ein geringes Schulgeld, soweit ihnen dies möglich ist.

Das Colegio heuteZur Hauptsache aber wird das Colegio von rein privaten Spenden getragen, die durch das Heimatkloster verwaltet werden.

Von staatlichen und kirchlichen Stellen erhält das Projekt keinerlei Unterstützung, auch nicht vom bolivianischen Staat.

Für ganz bestimmte Projekte (Bau der Werkstätten, Erweiterungsbau des neuen Schulgebäudes für die Oberstufe) gewährt die EU einen Zuschuß.


bulletKontaktadresse in Deutschland:
bulletAbtei Seligenthal
Bolivienbüro / Sr. Rita
84023 Landshut
Tel.: 0871/821-0
Fax: 0871/821-198
bulletKontaktadresse in Bolivien:
bulletColegio AVE MARIA
Madre Immolata Kronpaß
Casilla 1037
LA PAZ / BOLIVIA
 
bulletKonto für Bolivienspenden:
bulletBayer. Hypotheken- und Wechselbank, Filiale Landhut
Kto.Nr.: 6010348844
BLZ 743 203 07