Logo



Guten Abend Surfer am Mittwoch, 22. November 2017

Unser Verein

Aktuell
Verein
Vorstand
Geschäftsstelle
Mitarbeiter
Satzung
Nutzungsbedingungen
Archiv
Pressemitteilungen

Service

Webmaster
Postmaster
Inhaltsverzeichnis
Volltextsuche
Diascannerausleihe
Eigener Domainname
 

Bürgernetz

Dachverband
 Bericht zur Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstandes des Bürgernetzverbandes

Digitale Chance Internet - Bürgernetze geben Unterstützung

"Zur Tatsache, dass heute mehr als 53% der deutschen Bundesbürger im Internet sind, haben die Bürgernetzvereine einen großen Beitrag geleistet". So resümierte der stellvertretende Vorsitzende Eberhard Mittag zu Beginn der Vollversammlung des Bürgernetzverbandes am vergangenen Samstag in Ingolstadt. Sein Lob galt den Bürgernetzvereinen in Deutschland. Diese unterstützen seit fast zehn Jahren die Bevölkerung bei ihrem Weg ins World Wide Web. Mehrere hundert ehrenamtliche Mitarbeiter vermitteln bundesweit ihr Wissen um das Medium Internet in Städten und Landkreisen und bieten technische Hilfestellungen.

Am Samstag, den 9. April, hat der Bürgernetzverband e.V. seine ordentliche Mitgliederversammlung für das Jahr 2005 abgehalten. Die Delegierten der Bürgernetzvereine bestimmten auf ihrer Vollversammlung den neuen Vorstand für ihren Dachverband und setzten  neue Akzente gegen die digitale Spaltung. Die vollständige Pressemitteilung als PDF-Datei.

Bundesweit vertritt der Bürgernetzverband 44 Vereine mit mehr als 25.000 Mitgliedern. Entstanden ist ein Großteil der Bürgernetzvereine seit 1995 aus einem Projekt der bayerischen Landesregierung. Mittlerweile haben sich die Bürgernetze als eine Art ADAC für Computer und Internet etabliert.