Aktivitäten
BISS-Logo

Zur Erreichung unseres momentanen Hauptziels, der Verhinderung des Baus des sogenannten Biomasse-Heizkraftwerks durch die Fa. SOBAG, sind wir vielfältig aktiv:

Wir informieren die Bürgerinnen und Bürger mit Info-Ständen, z.B. auf dem Wochenmarkt
Wir sammeln Unterschriften gegen die SOBAG (ca. 2.500 Unterschriften liegen bereits vor)
Einspruchsformulare gegen die Baugenehmigung der SOBAG wurden verteilt und schon jetzt in beachtlicher Zahl bei der Stadtverwaltung abgegeben
In öffentlichen Vortragsveranstaltungen werden interessierten Bürgern Fakten und Hintergründe vermittelt
In unzähligen persönlichen Gesprächen und Telefonaten geht der Protest im Schneeballprinzip von Haus zu Haus
Durch die Einschaltung eines Fachanwalts konnte ein rechtlich fundierter, detaillierter Einspruch ausgearbeitet werden, der eine Reihe gravierender Mängel im Bauantrag aufgedeckt hat und in Kürze eingereicht wird

Wir brauchen Ihre Hilfe!